Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access 2010 für Profis

Bearbeiten von Beziehungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Beziehungen können Sie nachträglich bearbeiten – lernen Sie in diesem Tutorial, wie Sie im Moment nicht benötigte Tabellen ausblenden, aber auch wieder einblenden.

Transkript

Beziehungen lassen sich auch relativ einfach nachträglich bearbeiten. Ich gehe wieder in die Registerkarte "Datenbank-Tools", klicke auf "Beziehungen" und die Beziehungen werden mir angezeigt. Ist mir das zu viel Information, kann ich jederzeit natürlich auch Tabellen ausblenden. Diese Tabellen verschwinden dann, ohne dass sich etwas an der Beziehung ändert. Ich mache das einmal für alle, bis auf eine Tabelle. Nun wird nur noch die Tabelle "Kunden" angezeigt. Wenn ich nicht mehr weiß, welche Beziehung ich von der Tabelle "Kunden" zu einer anderen Tabelle hergestellt habe, dann ist das ganz einfach, ich kann nämlich einfach sagen, ich möchte gerne die direkten Beziehungen von der Tabelle "Kunden" zu der in Beziehung gesetzten Tabelle sehen. Ich klicke auf "Direkte Beziehungen" und mir wird die Tabelle "Aufträge" mit dem entsprechenden Bezug angezeigt. Klicke ich nochmals auf "Direkte Beziehungen" folgt die Tabelle "Auftragspositionen", ein weiterer Klick zeigt die Tabelle "Artikel". Klicke ich nochmal auf "Direkte Beziehungen" passiert nichts mehr, denn die Tabelle "Artikel" ist im Moment nicht weiter verknüpft. Auch die Beziehungen zwischen den Tabellen lassen sich direkt bearbeiten. Hierzu gibt es zwei Möglichkeiten. Ich klicke einmal auf diese Beziehung zwischen Tabelle "Kunden" und Tabelle "Aufträge" und wähle "Beziehungen bearbeiten", und das entsprechende Dialog-Menü wird mir wieder eingeblendet, oder - wenn Sie lieber mit Doppelklicks arbeiten - klicken Sie doppelt auf diese Verbindung, und Sie sehen ebenfalls dieses Fenster. Da ich im Moment keine Veränderung durchführen möchte, schließe ich dieses Fenster wieder. Zusammenfassend kann gesagt werden: Haben Sie das Datenbank-Tool "Beziehungen" geöffnet und werden die Beziehungstools hier mit der Registerkarte "Entwurf" eingeblendet, haben Sie die Möglichkeit, sich alle Beziehungen anzeigen zu lassen, oder wenn nur eine einzelne Tabelle eingeblendet ist, die direkten Beziehungen durch Anklicken dieser Schaltfläche sichtbar zu machen. Tabellen, die Sie nicht sehen wollen, können Sie einfach ausblenden, ohne die Tabellen dabei zu löschen. Und sobald Sie eine Beziehung markiert haben, können Sie die entweder über Beziehungen bearbeiten, oder indem Sie doppelt auf die Verbindung klicken.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!