Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access 2010 für Profis

Beziehungen halbautomatisch festlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe des Nachschlageassistenten lassen sich Felder füllen, indem die Inhalte anderer Tabellen verwendet werden. So kann beispielsweise ein Klartext ausgewählt, aber der Schlüsselbegriff eingetragen werden.

Transkript

Access verfügt über die Möglichkeit, Beziehungen zwischen Tabellen auch halbautomatisch festzustellen. Wie das geht, werde ich Ihnen an einem Beispiel anhand der Tabellen "Verkäufer" und "Anrede" zeigen. Zunächst öffne ich die Tabelle "Verkäufer", wechsle in die Entwurfsansicht, gehe auf "Anrede" und wähle den hier vorbestimmten Felddatentyp Zahl. Den möchte ich gerne abändern, indem ich den sogenannten Nachschlageassistenten auswähle. Dieser Nachschlageassistent führt uns durch die erforderlichen Schritte. Ich klicke hier auf "Weiter" und hole mir jetzt die Tabelle, die die Anrede beinhaltet. Das ist die Tabelle "Anrede". Ich klicke auf "Weiter". Die Tabelle Anrede verfügt über 2 Felder, ID-Anrede und Anrede. Diese wähle ich beide aus, gehe dann auf weiter. Nun kann ich bspw. das Ganze sortieren; entweder nach dem Schlüssel oder nach der Anrede selbst. Ich gehe zum nächsten Schritt; mir wird vorgeschlagen die Schlüsselspalte auszublenden. Die Schlüsselspalte wäre praktisch ID-Anrede. Ich folge dieser Empfehlung, gehe dann auf weiter und kann nun das Ganze entsprechend fertigstellen. Die Beschriftung des Nachschlagefeldes kann bei FI-Anrede belassen werden oder es kann auch ein anderer Name gewählt werden. Wählen Sie noch Datenintegrität aktivieren, Löschbeschränkung, keine Löschweitergabe. Löschweitergabe würde bedeuten, dass beim Löschen eines Datensatzes, der entsprechend verknüpft wurde, die anderen Datensätze ebenfalls gelöscht werden. Ich klicke auf "Fertigstellen" und speichere jetzt diese Beziehungen, und damit ist der Vorgang abgeschlossen. Ich wechsle in die Datenblattansicht und kann nun, wenn ich bspw. einen neuen Datensatz eingebe, die Anrede entsprechend auswählen. Nun überprüfe ich, ob tatsächlich eine Beziehung hergestellt wurde. Dazu gehe ich in die "Datenbanktools", gehe auf "Beziehungen" und hier habe ich die Möglichkeit mir alle Beziehungen, die hergestellt wurden, anzeigen zu lassen. Ich klicke auf "Alle Beziehungen" und Sie sehen, die beiden Tabellen Verkäufer und Anrede werden hier ebenfalls mit aufgeführt. Die Möglichkeit, Beziehungen zwischen Tabellen herzustellen, besteht also nicht nur in der Registerkarte Beziehungen, sondern kann bspw., wie eben gezeigt, auch mit Hilfe des Nachschlageassistenten hergestellt werden.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!