Access 2010 für Profis

Semantische Integrität – Feldformate vorgeben

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Durch vorgegebene Formate lässt sich beim Tabellenentwurf für jedes Feld ein Eingabeformat definieren. Diese Integritätsregel wird auch als semantische Integrität (Format der Werte) bezeichnet.

Transkript

Die semantische Integrität beschäftigt sich mit dem Format der Werte. Indirekt haben Sie diese Integrität bereits kennengelernt, als Sie Eingabeformate vergeben haben. Ich möchte dieses noch mal demonstrieren an der Tabelle Kunden. Ich öffne die Tabelle "Kunden", gehe in die Entwurfsansicht und klicke die Postleitzahl an. Die Postleitzahl wird als Text eingegeben. Nun hätte ich die Möglichkeit, hier ein Eingabeformat zu wählen. Ich klicke hier auf diese drei Punkte und Sie sehen, hier hätte ich bspw. die Möglichkeit, die Postleitzahl zu wählen oder aber natürlich auch die internationale Postleitzahl. Das Eingabeformat für diese Postleitzahl wäre: "> L??\-00009". Die Zeichen in diesem Eingabeformat bedeuten folgendes: Das Größer-Zeichen bestimmt, dass alle Buchstaben in Großbuchstaben umgewandelt werden. Der Buchstabe L bedeutet, dass Buchstaben zwischen A und Z eingegeben werden müssen, es ist eine Eingabe erforderlich. Die zwei Fragezeichen bedeuten, dass ebenfalls Buchstaben von A bis Z eingegeben werden müssen, allerdings ist deren Eingabe optional. Der Backslash bedeutet, dass das folgende Zeichen als Literal angezeigt wird und nicht als Sonderzeichen, d.h. also, die Bedeutung als Sonderzeichen wird durch den Schrägstrich aufgehoben. Dann folgen vier Ziffern, die eingegeben werden müssen. Also Ziffern zwischen 0 und 9, die 9 als letzte Eingabe bedeutet, dass ebenfalls Ziffern oder Leerzeichen eingegeben werden können; Plus- und Minuszeichen sind übrigens nicht erlaubt. Bestätigen Sie nun mit "Fertigstellen" und wechseln in die Datenblatt-Ansicht, dann sehen Sie, würden Sie eine neue Postleitzahl eingeben, bekommen Sie diese Maskierung. Ich gebe ein "d", ein kleines "d", das wird umgewandelt in ein großes "D", zwei Leerzeichen und "72768" als Postleitzahl. Würde ich nur "727" eingeben und mit Enter bestätigen, dann sehen Sie, "Der eingegebene Wert ist für die für dieses Feld angegebenen Eingabemaske unzulässig", ich muss also mindestens noch eine weitere Stelle eingeben. Nun wären die Eingabekriterien erfüllt, allerdings, die Postleitzahl dürfte hier auch fünfstellig eingegeben werden. Zusammenfassend kann gesagt werden, verwenden Sie diese Art der Eingabeformatierung, so legen Sie damit die Grundlagen zur semantischen Integrität, d.h. dass in diesem Feld nur Werte einer ganz bestimmten Formatierung auftauchen. Das gilt allerdings nicht rückwirkend für bereits eingegebene Daten. Würden Sie allerdings diese Daten editieren, dann müssten Sie ebenfalls dieser Formatierung gehorchen.

Access 2010 für Profis

Lassen Sie sich anhand vieler praktischer Beispiele zeigen, wie Sie in Access 2010 eine Datenbank aufbauen und mit Abfragen, Formularen und Berichten auf Ihre Daten zugreifen.

7 Std. 24 min (123 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:28.09.2010

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!