Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

C++

Stack

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erfahren Sie anhand eines kleinen Beispiels, wie Software-Stacks funktionieren und wie Sie diese mit Hilfe der STL einsetzen.

Transkript

So, jetzt möchte ich Ihnen noch zeigen, wie man mit der Standard-Template-Bibliothek einen Stack aufbaut. Hier mit include muss man es natürlich definieren. Ich habe jetzt hier mal eine Klasse noch definiert, die will ich auch gleich verwenden im Zusammenhang mit dem Stack. Wir haben einen Integer-Wert und einen String, sowas geht es ja auch immer. Mit der Ausgabe-Routine geben wir den Stack aus, und zwar den Stack für Integers. Wir legen hier zwei verschiedene Stacks an. Und hier gehe ich einfach in der Schleife solange im Stack herunter, wie sie nicht empty ist, wie der Stack also noch belegt ist. Das ist also eine Methode, die man hier verwenden kann, und eine Funktion. Und hier gebe ich mit mystack.top das oberste Element aus. Das ist wichtig, damit ich es nicht raushole, weil pop entfernt das Element, und ich hab's nachher nicht mehr, nicht für die Ausgabe, deshalb muss man das so machen. Und dann gehen wir zum Hauptprogramm, legen wir hier einen Integer-Stack an, dann schmeiße ich da 10 Werte drauf, also 0 bis 9, werde mit push einfach auf den Stack gelegt, geben wir den Stack aus, holen wir die Elemente aber gleichzeitig wieder runter, weil der in pop verwendet wird. Dann lege ich hier mal das Element 1 auf, 2, mit pop hole ich mir das Element zurück, mit 3 lege ich das wieder drauf, also müsste 1 und 3 auf den Stack liegen, und hier gebe ich das komplett aus. Dann haben wir noch einen Stack mit myclass und list<myclass Dann muss man das hier angeben, damit man es hier definiert mit eigener Klasse mystack2 an, und dort legen wir mit push "Hallo Welt", und geht drauf jedes noch mit dem Wert 12 und 123. Und hier gebe ich nach bewährtem Verfahren wieder aus, solange eben der Stack nicht leer ist, mit pop ausgeben und mit pop runterholen. Und jetzt schauen wir uns das Ganze mal an. Hier haben wir einfach von 0 bis 9, rückwärts natürlich, weil der Stack von oben nach unten die Werte speichert, 3 und 1, der Wert 2 wird vorher schon abgeholt, und hier das zuletzt drauf gelegte Element kommt hier zuerst, 123 geht, 2 Welt und 1 Hallo.

C++

Machen Sie sich mit den einfachen Grundlagen zu C++ vertraut und lernen Sie anhand zahlreicher Übungs- und Codebeispiele die Klassenkonzepte, Prozeduren und Funktionen kennen.

9 Std. 3 min (143 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Video-Training auf DVD mit Bonusmagazin

+ Tutorial to go: Mit Videos für iPod, iPhone & Co.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!