Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

C++

Arithmetische Operatoren: Modulo

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie einfach kann es doch sein, den Rest einer Division zu berechnen. Lernen Sie den Einsatz des Modulo-Operators kennen und sehen Sie sein Verhalten.

Transkript

Hier sollen Sie jetzt lernen, wie man mit der Module-Operation umgehen kann. Also wir legen erstmal eine Integer-Variable an, i1 von mir aus, und ich gebe jetzt mal i1 = 123, irgendeinen Wert an. Und wir berechnen jetzt i1=i1 Modulo 2 zum Beispiel. Modulo heißt eigentlich Rest. Der Rest, der bei einer Division entsteht, ist eigentlich kein großes Geheimnis das Ganze, aber eine sehr sehr wichtige Operation, gerade wenn man Zahlen umrechnen will zum Beispiel und bei verschiedensten Anwendungen braucht man das immer wieder. Also drücken wir hier zuerst mal Starten und schauen, was dabei rauskommt. Da kommt jetzt der Wert 1 raus, weil 123 durch 2 dividiert, das gibt 61,5, also 61 Rest 1 bleibt uns übrig. So kann man sich das auch leicht merken, machen wir das mal hier vielleicht einen einfacheren Wert, hier nehmen wir mal das, das wäre also 10 Modulo 3, hätte man auch gleich direkt hierhin schreiben können, ist jetzt egal. Und was gibt es? Es gibt 1. 10 dividiert durch 3 ist = 3 Rest 1. Denn 3 mal 3 gibt 9 plus 1. So, das ist eine ganz einfache Geschichte. Können wir jetzt hier auch nochmal was Anderes eingeben, ich kann das natürlich auch hier direkt hinschreiben, machen wir mal ein Leerzeichen dazwischen, und so, Moment, wir müssen nur aufpassen, dass man hier mit diesen vielen Pfeilzeichen nicht durcheinanderkommt und hier kann ich jetzt zum Beispiel, was nehmen wir denn mal Schönes. Na ja, machen wir mal 9 Modulo 3, da müsste jetzt eigentlich 0 rauskommen, können wir mal ausprobieren. So ist es auch 1 und 0 in einer Zeile jetzt natürlich gewesen, oder 11. Das ergibt dann 2 als Rest und da starte ich jetzt wieder, 1 ist noch der Rest von der ersten Operation und 2 ist der Rest hier von 11 Modulo 3. Wie gesagt, ganz interessant in Zählschleifen und man kann sich das auch so merken: Der Wert, den man hier angibt, den Restbetrag, der wird nie erreicht, also wenn ich 3 eingebe bekommen wir Werte zwischen 0,1,2, also zwischen 0 und 3, aber exklusiv dabei heraus. Hätte ich jetzt hier 10 geschrieben, bekomme ich Werte zwischen 0 und 9 inklusive. Und so kann man das sich auch ganz leicht merken, also Division und davon der Rest. Damit ist die Module-Operation eigentlich auch ganz einfach zu erklären.

C++

Machen Sie sich mit den einfachen Grundlagen zu C++ vertraut und lernen Sie anhand zahlreicher Übungs- und Codebeispiele die Klassenkonzepte, Prozeduren und Funktionen kennen.

9 Std. 3 min (143 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Video-Training auf DVD mit Bonusmagazin

+ Tutorial to go: Mit Videos für iPod, iPhone & Co.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!