Porträtfotografie: Aufnahme und Nachbearbeitung (2007)

Low-Key richtig bearbeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anhand eines spannenden Porträts im Profil zeigt der Fotograf Herausforderungen und Möglichkeiten der Arbeit mit Low-Key-Material auf. Das bereits mit großem Aufwand geschossene Material bekommt in Adobe Photoshop noch den letzten Schliff, der die Bildwirkung hervorhebt.

Porträtfotografie: Aufnahme und Nachbearbeitung (2007)

Nutzen Sie das Know-how und die persönlichen Techniken eines erfahrenen Fotografen, um Ihren Porträtfotos mehr Ausdruckskraft zu verleihen und kleine Unreinheiten zu verstecken.

6 Std. 23 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.03.2007

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!