Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016: Daten abrufen und transformieren

Distinct Count

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie möchten wissen, wie viele Bestellungen und Positionen pro Tag aufgegeben wurden? Bei Mehrfachvorkommen einer Bestellnummer soll diese nur einmal gezählt werden. So geht's!
03:58

Transkript

Sie möchten wissen, wie viele Bestellungen und Positionen pro Tag aufgegeben wurden? Es soll also bei Mehrfachvorkommen der Bestellnummer nur als einmal gezählt werden? Schauen Sie mir über die Schulter und schon bald wissen Sie, wie das geht. Wir haben hier ganz viele Bestellungen, im Genauen aber Bestellpositionen. Sie sehen, wir haben hier am 17.06. zwei Bestellungen, also die 10250 und die 10251. Und die bestehen je aus 3 Bestellpositionen, also 3 Artikel pro Bestellung, die aufgegeben wurden. Und wir hätten jetzt gern eine Auswertung, wo wir den 17.06. nur noch einmal sehen. Dahinter eine Spalte, wo steht "Total: Bestellpositionen". Das müssten dann 6 sein. Und "Total: Bestellungen" müsste 2 sein, für den 17.06, weil es 2 Bestellungen waren an diesem Tag. Wie machen wir das? Ich gehe jetzt in die bestehende Abfrage, mache einen Rechtsklick, und sage "Bearbeiten". Die Informationen, die ich nicht benötige, müssen wir auch löschen. Sonst wird die Funktion nicht richtig arbeiten. Wir brauchen für diese Auswertung nur "Bestell-Nr." und "Bestelldatum". Alle anderen müssen raus. Also markiere ich die entsprechenden zwei Spalten, die ich brauche, mache einen Rechtsklick, und sage "Andere Spalten entfernen". Wenn ich das gemacht habe, geht es jetzt an die Gruppierung. Ich möchte ja pro Bestelldatum eine gruppierte Abfrage haben. Darum markiere ich am besten die Spalte, und wähle dann hier oben im Menüband "Gruppieren nach". Dann ist das Bestelldatum schonmal eingestellt. Jetzt möchte ich zählen... die Bestellpositionen. Also soll das auch so heißen. "Bestellpositionen". Er soll die Zeilen zählen. Also jede einzelne Zeile in den Grunddaten ist ja eine Bestellposition. Darum wähle ich hier die ganz normale Funktion "Zeilen zählen". Um jetzt die Bestellungen zu zählen, gehe ich hier aufs PLUS, gebe den Titel "Bestellungen". Und hier, wenn ich jetzt auch wähle "Zeilen zählen", ich mache es mal, werden Sie sehen, bekommen wir nichts von dem, was wir gern hätten. Er zählt uns nämlich jetzt am 17.06. auch 6 Bestellungen, aber mit "Zeilen zählen" zählt er wirklich die einzelnen Zeilen, die es in der Basis gibt. Ich möchte jetzt ja nur wissen, wie viele verschiedene Bestellungen es an diesem Tag gab. Also mit der normalen Zählen-Funktion komme ich nicht zum Ziel. Ich gehe drüben wieder aufs ZAHNRÄDCHEN, um das wieder zu ändern. Es gibt nämlich eine ganz spezielle Zählen-Funktion, die ist eins weiter unten. Die heißt "COUNT DISTINCT"-Zeilen. Und genau diese führt bei sowas zum Ziel, wenn er nämlich nicht die einzelnen Zeilen zählen soll, sondern auf die Gruppierung schauen soll und das Vorkommen da angucken soll. Ich bestätige nun mit OK. Und jetzt haben wir genau dieses Verhalten. Ich habe jetzt 6 Positionen und 2 Bestellungen. Sie sehen, auch für dieses Problem wurde eine Funktion mit dem Namen DISTINCT COUNT eingebaut. War doch gar nicht so schwer, wie sich das anfänglich angehört hat, oder?

Excel 2016: Daten abrufen und transformieren

Nutzen Sie das Werkzeug „Daten abrufen und transformieren“ (früher Power Query) für den komfortablen Import von Daten aus verschiedensten Quellen und deren Aufbereitung.

3 Std. 22 min (43 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!