Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2016: Mehrere Arbeitsmappen und Arbeitsblätter

Zwischen Arbeitsblättern wechseln

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In Arbeitsmappen mit sehr vielen Arbeitsblättern ist es wichtig zu wissen, wie Sie schnell zwischen Arbeitsblättern wechseln können. Erfahren Sie mehr in diesem Video.
05:03

Transkript

In dieser Arbeitsmappe gibt es eine Reihe von Arbeitsblättern, die nicht alle hier unten in Form von Registern angezeigt werden. Im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie schnell in Mappen mit vielen Blättern navigieren können. Wenn Sie ein Arbeitsblatt anzeigen lassen möchten, dessen Register hier unten sichtbar ist, dann klicken Sie einfach darauf. Wenn ich jetzt hier auf Juni klicke, dann wird das Arbeitsblatt Juni mit seinen Daten angezeigt. Was mache ich aber, wenn das entsprechende Register hier unten nicht sichtbar ist? Sie sehen, hier gibt es drei Punkte und ich vermute mal nach September Diese drei Arbeitsblätter beziehungsweise deren drei Register werden nicht angezeigt. Wenn ich jetzt hier auf diese drei Punkte klicke, zeigt mir Excel das erste, versteckte Register an, nämlich Oktober und markiert es auch gleich. Dann klicke ich noch mal drauf, dann wird der November angezeigt und dann der Dezember. Jetzt gibt es hier keine Punkte mehr, weil alle Register hier angezeigt sind. Dafür gibt es hier die drei Punkte und wenn ich hier klicke, wird zum März gewechselt, zum Februar, zum Januar, zu Links. Mit den Pfeiltasten können Sie ganz einfach in dieser Reihe blättern, das heißt, Links ist aktiv und wenn ich jetzt hier auf dem Pfeil klicke, bleibt das Arbeitsblatt Links angezeigt, aber im rechten Bereich werden die verborgenen Register sichtbar. Und genauso kann ich hier wieder zurück blättern. Wenn Sie mit einer Mappe arbeiten, die wirklich sehr viele Arbeitsblätter enthält, dann ist es am einfachsten, wenn Sie auf diese Pfeile mit der rechten Maustaste klicken, dann wird hier eine Liste mit allen Arbeitsblättern angezeigt und Sie brauchen nur noch auf das gewünschte Arbeitsblatt zu klicken, mit OK zu bestätigen und schon werden die Daten angezeigt. Angenommen ich möchte jetzt ganz schnell einfach hier nach hinten blättern oder in die andere Richtung wieder blättern, dann drücke ich die Tastenkombination Strg+Bild-Auf zu blättern nach links, beziehungsweise Strg+Bild-Ab zu blättern nach rechts. Hier sehen Sie die Dezember-Daten werden angezeigt, wenn ich jetzt Strg+Bild-Auf drücke, wechsele ich zum November-Blatt, zum Oktober-Blatt, zum September-Blatt und so weiter. Und wenn ich anders drum blättern möchte, drücke ich Strg+Bild-Ab, dann wird das Oktober-Blatt angezeigt und das November-Blatt und dann das Dezember-Blatt. Um ganz schnell zum allerersten Arbeitsblatt zu wechseln, zeige ich hier auf diesem Pfeil, halte die Steuerungstaste gedrückt und klicke drauf und dann wird mir hier das erste Register angezeigt, ich klicke hier drauf und sehe da die Daten des ersten Registers. Auch hier kann ich schnell zum Ende wechseln, ich halte die Steuerungstaste gedrückt, klicke auf dem Pfeil und dann muss ich noch auf Dezember klicken und dann bin ich beim letzten Arbeitsblatt. Am Schluss möchte ich Ihnen noch einen kleinen Trick verraten. Ich wechsle zum aller ersten Blatt, nämlich zu den Links. Hier habe ich bereits die Monatsnamen eingefügt und für die ersten beiden Monate einen Link hinterlegt. Wenn ich hier zum Beispiel auf Januar zeige, dann verändert sich der Mauszeiger zu einer Hand mit dem erhobenen Zeigefinger und es wird eine QuickInfo eingeblendet, klicken Sie hier, um zum Blatt Januar zu wechseln. Wenn ich hier drauf klicke, dann wechsle ich zum Januar und wenn ich hier zurück auf Links gehe und auf den Februar klicke, dann wechsle ich zum Februar. Diesen Link möchte ich jetzt zusammen mit Ihnen für den März nachbauen. Ich markiere die Zelle A4, wähle hier oben im Menüband die Registerkarte Einfügen, dann klicke ich hier auf die Schaltfläche Link, ziehe mit gedrückter Maustaste das Dialogfeld etwas in die Mitte. Gut, hier ganz oben steht im Feld Anzuzeigender Text steht März. Excel hat diesen Text aus dieser Zelle übernommen. Hier könnte ich einen beliebigen Text eingeben. Dann in diesem Bereich muss ich Excel sagen, mit was ich arbeite, nämlich mit dem aktuellen Dokument. Und hier sehen Sie eine Liste mit allen Arbeitsblättern. Der Links soll zum Arbeitsblatt März wechseln, deswegen markiere ich hier den März. Hier könnte ich eine QuickInfo eingeben, das lasse ich jetzt aber und dann bestätige ich mit OK. Der Link ist eingefügt worden, die klassische Link-Formatierung, unterstrichen und in Farbe. Die Schrift hat sich verkleinert, das ändere ich kurz auf der Registerkarte Start, wähle ich hier eine andere Schriftgröße, nämlich 16 und dann stimmt das Ganze. Wenn ich jetzt hier auf März klicke, dann wechsle ich über den Link zum Arbeitsblatt März. Sie können jetzt auf dem Arbeitsblatt Links für alle anderen Monate den entsprechenden Hyperlink hinterlegen. Sie sehen, es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Arbeitsmappen mit vielen Arbeitsblättern schnell und bequem zu navigieren. Bei sehr vielen Blättern ist es am übersichtlichsten, wenn Sie hier mit der rechten Maustaste klicken und sich eine Liste mit allen Arbeitsblättern anzeigen lassen, dann brauchen Sie nur noch das gewünschte Arbeitsblatt aus der Liste zu wählen und mit Ok bestätigen.

Excel 2016: Mehrere Arbeitsmappen und Arbeitsblätter

Meistern Sie die Arbeit mit Daten, die über mehrere Blätter oder Dateien verteilt sind – navigieren, verknüpfen, konsolidieren, auswerten.

2 Std. 6 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.06.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!