Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Zuweisen des Designs

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie hier, wie Sie Ihrer Arbeitsmappe ein integriertes Design mit Standardschriften und Standardfarben zuweisen. Damit bestimmen Sie per Mausklick das generelle Aussehen der kompletten Mappe. Designs lassen sich in Excel auch individuell anpassen.
05:12

Transkript

In diesem Beispiel sehen Sie das erste Arbeitsblatt der Mappe Darstellung, direkt nach der Eingabe. Die Daten sind noch völlig unformatiert, sie sind noch genauso wie ich sie eingegeben habe. Sie sehen hier links die Monate Januar bis Dezember, und hier oben die Jahreszahlen 2008 bis 2015, und hier in der Mitte die entsprechenden Daten dazu. Im Folgenden möchte ich Ihnen zeigen, wie sie durch Zuweisung eines Designs, das generelle Aussehen der Mappe bestimmen können. Mit der Wahl eines Designs entscheiden Sie sich zum einen für ein Farbschema, und zum anderen für eine Standardschrift, für Standardtext und Zahlen und für Überschriften. Und das sind beides wichtige Aspekte, die das generelle Aussehen Ihrer Mappen und Blätter kennzeichnen. Jede Mappe verfügt standardmäßig über das Design Office. Das können Sie sehen, wenn Sie auf der Registerkarte Seitenlayout auf die Schaltfläche Designs klicken. Dann wird Ihnen hier eine Liste mit integrierten Designs angeboten, und das Erste ist das Office-Design. Wenn Sie mit den Schriften und der Farbe von Office zufrieden sind, dann brauchen Sie gar kein neues Design zu wählen. Ich möchte Ihnen hier kurz die Schriften zeigen, hier sehen Sie natürlich wie die Schrift aussieht, aber welche Schrift das ist, sehen Sie auf der Registerkarte Start im Listenfeld Schriftart. Da werden hier oben die Design-Schriftarten angezeigt, Calibri light für Überschriften und Calibri für Textkörper. Die Farbpalette von Office können Sie sich zum Beispiel hier mit der Schaltfläche Schriftfarbe anzeigen lassen. Das sind die klassischen Office-Farben. Wann Sie ein anderes Design wählen, das bleibt völlig Ihnen überlassen. Das kann ganz am Anfang sein, oder während der Erstellung der Arbeitsblätter, oder ganz am Schluss als Feintuning. Ich möchte jetzt hier für diese Mappe ein neues Design wählen, und dazu klicke ich auf die Registerkarte Seitenlayout und dann auf die Schaltfläche Designs. Ich kann jetzt hier in der Liste der Designs wählen, kann hier mit der Bildlaufleiste auch runterblättern, und ich möchte mich hier für das Design Schlagzeilen entscheiden, ich klicke hier drauf, und dann sieht man gleich, dass sich die Schrift deutlich verändert hat. Auf der Registerkarte Start kann ich im Listenfeld Schriftart nachschauen, und hier stehen die beiden Designschriftarten, Century Schoolbook für Überschriften, und Corbel für Textkörper. Und dann möchte ich noch wissen, wie das Farbschema aussieht, da klicke ich hier wieder auf die Schaltfläche für die Schriftfarbe, und das sind die Farben für das Design Schlagzeilen. Jetzt kann es sein, dass Sie ein Design wählen und finden die Schrift ganz toll, die Farben gefallen Ihnen nicht, oder umgekehrt, und dann können Sie das Ganze so anpassen, wie Sie das haben wollen. Dazu wechseln Sie auf die Registerkarte Seitenlayout, und das gewählte Design wird natürlich hier weiterhin angezeigt, die Schlagzeilen, und dann können Sie jetzt sagen, gut, ich möchte ein anderes Farbschema zuweisen, mir gefällt zum Beispiel hier das Warme Blau ganz gut, dann klicke ich hier drauf. Und die Schriftarten kann ich auch ändern, da kann ich dann andere Paare wählen, aber ich bin mit der Schriftart eigentlich ganz zufrieden, und deswegen ändere ich hier nichts. Dann möchte ich mir die Farbpalette natürlich angucken, klicke auf die Registerkarte Start, und hier auf den Pfeil der Schaltfläche Schriftfarbe, und dann sehen Sie diese warme Blaupalette und die gefällt mir ganz gut, die möchte ich auch beibehalten. Wenn ich vorhabe öfter mit dem Design Schlagzeilen und der Farbe Warmes Blau zu arbeiten, dann kann ich mir diese Kombination auch als benutzerdefiniertes Design speichern. Dazu klicke ich hier auf die Registerkarte Seitenlayout, dann auf die Schaltfläche Designs, und hier unten auf Aktuelles Design speichern. Excel öffnet das Fenster zum Speichern eines Designs und schlägt hier schon einen Dateinamen vor. Die Dateinamenerweiterung für Designs ist thmx. Ich will hier einen anderen Namen wählen, ich gebe hier ExcelDesign ein, und Excel schlägt hier vor, das Design im internen Designordner von Excel zu speichern. Und das empfehle ich Ihnen auch zu tun, weil dann steht Ihnen das Design später griffbereit zur Verfügung. Ich bestätige hier durch Klicken auf die Schaltfläche Sichern. Und wenn ich jetzt eine neue Arbeitsmappe erstelle, indem ich auf das Menü Datei klicke, und dann auf Neue Arbeitsmappe, und dann wähle ich auf der Registerkarte Seitenlayout Designs, Sie sehen hier ist das Office-Design da, und hier oben sehen Sie den Eintrag Benutzerdefiniert, und da steht mein selbsterstelltes Design, und wenn ich hier draufklicke, weist Excel der Arbeitsmappe das Design zu. Das können Sie dann hier sehen, an den Schriftarten oder hier an der Schriftfarbe, an der Farbpalette. Mit einem Design legen Sie also mit ein paar Mausklicks den grundlegenden Stil der Arbeitsmappe fest. Allen Blättern wird stets dasselbe Design zugewiesen, um eine einheitliche Darstellung der gesamten Mappe zu gewährleisten.

Excel 2016 für Mac Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel 2016 für den Mac. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!