Bridge CC Grundkurs

Zusammenarbeit mit InDesign

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Funktion "Verknüpfte Dateien anzeigen" kann Adobe Bridge sämtliche Daten anzeigen, die in einer InDesign-Datei verwendet werden. Eine Vorschau eines InDesign-Dokuments lässt sich ebenfalls erstellen.
03:59

Transkript

Bei der Zusammenarbeit mit InDesign bietet die Bridge auch eine sehr nette Möglichkeit und zwar kann ich bei InDesign-Daten, die so ein kleines Symbol hier oben haben, mit einem Rechtsklick die verknüpften Daten anzeigen lassen und zwar komme ich hier in die verknüpften Daten für das InDesign-Dokument und ich sehe hier direkt die gesamten Daten, die in dieser einen InDesign-Datei verwendet worden sind. Also das ist eine sehr praktische Möglichkeit, wenn man überprüfen will, was in einem InDesign-Dokument an verknüpften Daten vorhanden ist. Sehr nett ist auch, dass ich eine Vorschau von diesem Dokument auch bekomme. Das heißt, wenn ich da mit der Leertaste darauf klicke, sieht man hier, ich habe die Vorschau, obwohl das ein InDesign-Dokument ist. Das kann ich sogar noch ein wenig besser einstellen. Wenn ich in InDesign in die Voreinstellungen reingehe, dann kann ich ganz unten unter Dateihandhabung hier unter dem Punkt InDesign-Daten speichern Vorschaubilder immer mit Dokumenten speichern einstellen. Da sage ich die ersten 10 Seiten und sehr groß als Vorschaubild. Bestätige das mit Ok. Klicke hier jetzt auf Speichern und ich speichere dieses Magazin hier entsprechend ab als InDesign CC-File. Klicke auf Ersetzen. Jetzt sieht man, wie dieses Dokument abgespeichert worden ist. Wenn ich jetzt zurückgehe in die Bridge hier herein, auf die Leertaste klicke, dann sieht man, dass ich hier dieses Dokument da habe und ich kann mit den Cursortasten durch das Dokument durchgehen und schauen, was einfach in dem Dokument drinnen ist. Man sieht auch hier in der Vorschau, kann ich durch dieses Dokument durchblättern. Also eine sehr praktische Möglichkeit mit InDesign zusammenzuarbeiten. Eine weitere Kleinigkeit, die ganz nett ist, ist folgendes. Ich mache einmal Bridge zu und mache InDesign ein wenig kleiner und zwar wenn ich sage, ich möchte diese Köpfe als Snippet speichern. Dann erstelle ich mir hier einen neuen Ordner, denn ich Snipet nenne. Mache einen Doppelklick drauf und jetzt ziehe ich per Drag & Drop diese 4 Elemente einfach hier in meinen Finder heraus. Jetzt sieht man, ich habe ein Snippet erstellt. Jetzt sehe ich gerade Snippet schreibt man mit Doppel-T. Das ändere ich einfach schnell. Dann sage ich, ich möchte vielleicht hier diese Grafik auch als Snippet speichern und dann diesen Textbereich auch und ich gehe ein wenig weiter, sage hier vielleicht diesen Text oder diese gesamte Seite vielleicht auch als Snippet. Ich markiere hier einmal die gesamte Seite und ziehe diese Seite jetzt hier heraus. Man sieht das Snippet wird auch erstellt. Was hier einfach so als Snippet mit verschiedenen nicht gerade gut leserlichen Namen steht, ist folgendes. Wenn ich da ein Snippet in die Bridge reinziehe, dann sieht man, dass ich im Ordner Snippet von diesen Elementen ein idms, ein InDesign Snippet File bekomme und diese Snippets kann ich dann in InDesign wieder verwenden. Schauen wir uns das einfach einmal an. Ich gehe zurück nach InDesign. Mache InDesign wieder groß. Gehe in die Mini Bridge und sage, in der Mini Bridge gehe ich zurück auf den Desktop in meinen Snippet Ordner. Das ist einmal sehr praktisch. Den habe ich da. Wenn ich da jetzt in InDesign ein neues Dokument erstelle, dann kann ich per Drag & Drop dieses Snippets hier wieder reinziehen, einfach klicken und man sieht, ich habe diese Elemente entsprechend hier wieder auf meiner Seite. Einfach per Drag & Drop hier aus der Mini Bridge hereinziehen, klicken und man sieht, ich habe hier jetzt meinen Textbereich entsprechend in InDesign wieder herinnen. Also auch das ist eine Möglichkeit, wie ich mit der Bridge, der Mini Bridge und InDesign zusammenarbeiten kann.

Bridge CC Grundkurs

Verwalten Sie bequem zentral mit Adobe Bridge CC die verschiedensten Dateiformate und erfahren Sie, wie Sie die Software programmübergreifend zur Datenorganisation einsetzen.

1 Std. 38 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Bridge Bridge CC
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.06.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!