Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

JavaScript lernen

Zusätzliche Bedingung einbinden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video erläutert die Vorgehensweise um eine bestehende bedingte Anweisung um eine zusätzliche Bedingung zu erweitern.
03:37

Transkript

Wir haben jetzt eine ganz einfache IF - Abfrage, das heißt man überprüft, ob der Nutzer 39 als Alter angegeben hat, wenn das der Fall ist, bekommt er eine Antwort. Ich möchte aber auch, dass wenn der Nutzer etwas Anderes als 39 angibt, dass er auch eine Antwort bekommt. Wie mache ich das? Ich schreibe hier oben IF "Alter = 39", also wenn das Alter 39 ist, dann gebe diesen Zweig hier aus, und ansonsten, ansonsten heißt auf Englisch "else" schreibe, und dieses "ansonsten" muss ich auch in diese geschweifte Klammer schreiben, "ansonsten gib etwas anderes aus" Ich mache einfach mal copy & paste und rücke das ein bisschen schöner ein und hier schreibe ich jetzt: "Das ist kein gutes Alter" und dieses Wort "kein" möchte ich noch mal in Fettdruck ausgeben und für diesen Fettdruck ist der HTML-tag "strong" zuständig. Überprüfe mal das Ganze mal was passiert, RUN ich gebe zunächst einmal 39 ein "das ist ein gutes Alter" jawoll, und jetzt sage ich mal: 41 dann steht hier: "Das ist kein gutes Alter" Achten Sie darauf: in so einer IF-Schleife wird zunächst einmal eine runde Klammer verwendet innerhalb dieser Klammer wird etwas überprüft, also ein Ausdruck überprüft ob das Alter gleich 39 ist und dann kann ich auch noch in eine ELSE-Schleife gehen, das heißt: egal was der Nutzer eingibt: er bekommt entweder die erste Antwort oder die zweite zurück. Jetzt gibt's natürlich mehrere Altersgruppen, Altersstufen, die ein gutes Alter sind. Ich würde mal sagen: alles, was kleiner als 40 Jahre ist bezeichne ich mal als gutes Alter und alles andere ist kein gutes Alter das heißt ich brauche hier einfach nur dieses "kleiner" Zeichen verwenden und dann werden eben alle Zahlen kleiner als gutes Alter angegeben. Überprüfe hier das ganze mal was passiert, wenn ich jetzt genau 40 angebe. Ist natürlich kein gutes Alter mehr denn 40 ist ja nicht kleiner als 40. Ich müsste dann hier schreiben: "kleiner gleich 40" dann wäre die 40 noch mit dabei. Ich möchte mich noch mal kurz wiederholen wenn wir hier einen Test ausführen ob ein Nutzer eine bestimmte Zahl eingegeben hat, muss ich hier zwei Gleichheitszeichen verwenden, bei zwei Gleichheitszeichen vergleiche ich beide Seiten. wenn ich nur ein Gleichheitszeichen verwenden würde, dann würde das bedeuten dass ich diesen Wert 40 der Variablen zuweisen möchte und diese Zuweisung, das in dieser Variable "Alter" die Zeit 40 gespeichert wird, die ist ja immer wahr, denn diese Zuweisung kann ich immer durchführen das heißt ich würde immer hier in den ersten Zweig hineingehen. Schauen wir uns mal das ganze mal an, Ich gehe auf RUN. Jetzt gebe ich mal 78 ein und auch hier steht jetzt: "Das ist ein gutes Alter" obwohl die 48 sich deutlich von der 40 unterscheidet. Aber das liegt eben daran, dass in dem Fall, wenn wir uns jetzt mal den Wert dieser Variablen "Alter" anzeigen lassen möchten, also ich schreibe hier "+ Alter" d.h. ich möchte dieses Alter anzeigen lassen und jetzt führe das Ganze aus. Ich gebe noch mal 74 als Alter an, klicke auf OK und jetzt wird als Alter 40 ausgegeben, weil ich hier keinen Vergleich ausführe, sondern eine Zuweisung. Also, denken Sie daran: zwei Gleichheitszeichen und dann testen Sie etwas: wenn ich jetzt die 78 eingebe, bin ich hier im unteren Zweig.

JavaScript lernen

Sehen, lernen und üben Sie das Schreiben von kleinen Programmen, die allesamt mit der Programmiersprache JavaScript erstellt werden.

2 Std. 6 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!