Office 2013 lernen

Zur Nachverfolgung kennzeichnen

Testen Sie unsere 1985 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In dieser Sequenz sehen Sie, wie Sie Ihre E-Mails zur Nachverfolgung kennzeichnen können. Diese Option steht sowohl dem Absender als auch dem Empfänger zur Verfügung.

Transkript

In diesem Video lernen Sie, wie Sie Ihre E-Mail Nachrichten kennzeichnen können, oder eben, wie Sie Ihren Kollegen E-Mails senden können, die zur Nachverfolgung gekennzeichnet sind. Klicken Sie in der "START"-Registerkarte in der Gruppe "Kategorieren" auf "Zur Nachverfolgung". Sie sehen hier, Sie haben verschiedene Rotstufen. "Heute" ist dunkelrot und so weiter. Das sind im Prinzip die Priorisierungen, die Sie setzen können. Ich klicke jetzt hier auf "Heute" und Sie sehen, in der E-Mail ist das Fähnchen gesetzt. Sie können auch jederzeit mit der rechten Maustaste klicken und eine Zuordnung vornehmen. Ich werde jetzt hier auf "Diese Woche" klicken und dies entsprechen übernehmen. Rechte Maustaste. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, eine Erinnerung hinzuzufügen. Sie sehen, unter der "Kennzeichnung" gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten. Sie können sagen "Zur Nachverfolgung", "Bitte lesen", "Zur Kenntnisnahme" und so weiter. Ich lasse das auf "Zur Nachverfolgung", "Beginnt am Freitag, 22. Februar". Ich werde jetzt eine Erinnerung setzen, und zwar werde ich das jetzt zurücksetzen, damit Sie sehen, was passiert, wenn die Fälligkeit bereits durch ist. Setze das auf 11:00 Uhr. Machen Sie das keinenfalls in der Praxis, dass Sie es zurücksetzen. Das ist ja dann Stress pur. Ich bestätige mit "OK" und jetzt sehen Sie, die E-Mail ist sofort rot geworden, weil es eben bereits fällig ist. Die Kennzeichnung ist nicht nur im Posteingang, sondern Sie haben diese auch in den Aufgaben, und zwar hier in der sogenannten "Vorgangsliste". In der Vorgangsliste erscheinen alle E-Mails, die Sie zur Nachverfolgung gekennzeichnet haben und auch alle Aufgaben. Sie sehen hier die Fähnchen, die Sie gesetzt haben. Sie können mit Doppelklick die E-Mail entsprechend öffnen und auch direkt hier, wenn das jetzt erledigt ist, unter "Nachverfolgung" sagen: "Als erledigt markieren". Nun ist diese E-Mail nicht mehr in der Vorgangsliste. Sie sehen hier, unter "E-Mail" ist sie nach wie vor da. Das ist also nicht gelöscht. Was jetzt passiert ist rechts, Sie haben ein Häckchen erhalten, dass es eben erledigt wurde. Jetzt, wenn Sie lieber gar keine Kennzeichnung mehr haben, dann können Sie hier mit der rechten Maustaste die Kennzeichnung löschen. Sie haben jetzt gesehen, wie Sie für sich selber Nachverfolgungen eingeben können. Sie können dies aber auch für Ihre Kollegen tun. Klicken Sie auf "Neue E-Mail"-Nachricht. Und jetzt haben Sie hier die Möglichkeit, "Nachverfolgung" anzuklicken und "Benutzerdefiniert" auszuwählen. Hier sehen Sie den Bereich "Für mich kennzeichnen", "Zur Nachverfolgung". Ich werde das mit Erinnerung zum Beispiel auf nächste Woche setzen, auf den 27. Das System übernimmt alle Daten sofort. 16:00 Uhr, das passt und jetzt kann ich das ebenfalls für den Empfänger kennzeichnen. Ob er das gerne haben wird, das ist vielleicht eine andere Sache. Ich gebe eine Erinnerung ein und Sie haben jetzt auch hier Freitag, 22. Februar. Ich ändere das ebenfalls auf den 27., gleiche Uhrzeit und bestätige nun mit "OK". Wenn Sie mit dem Cursor hier in den oberen Bereich gehen, gibt es eine Farbe hier und Sie sehen, "Zur Nachverfolgung" wurde gesetzt. Beginn am Mittwoch, 27. Februar und so weiter. Jetzt kann ich das senden. Natürlich die E-Mail schreiben und so weiter. Und das geht ganz normal als E-Mail weg. Ich klicke hier auf "Senden". Ich habe jetzt auch eine solche E-Mail-Nachricht erhalten, die gekennzeichnet wurde mit "Zur Nachverfolgung", damit Sie sehen, wie das beim Empfänger ankommt. Sie haben hier die E-Mail und Sie sehen rechts das kleine Fähnchen mit einer Person dazu. Das bedeutet, dass sie von einer Person gekennzeichnet wurde. Wenn ich das öffne mit Doppelklick, sehen Sie hier, "Zur Nachverfolgung" wurde eingegeben. Natürlich kann ich auch als Empfänger unter "Nachverfolgung" hier sagen "Als erledigt markieren" oder "Kennzeichnung löschen". In diesem Video haben Sie gelernt, wie Sie Ihre E-Mails mit Nachverfolgungsfähnchen kennzeichnen können.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!