C++ Grundkurs

Zugriffsrechte

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Zugriffsrechte bei der Vererbung bestimmen, in welchem Ausmaß die abgeleitete Klasse auf die Mitglieder der Basisklasse zugreifen kann.
02:40

Transkript

In dieser Lektion werde ich auf die Zugriffsrechte bei der Vererbung in C++ eingehen. C++ können Sie auf drei verschiedene Arten vererben. Sie können public, protected und private vererben. Je nachdem wie Sie vererben, stehen die Attribute der Basisklasse zur Verfügung oder nicht zur Verfügung. Per default ist Vererbung private in C++ bei Klassen und public bei Strukturen. Hier zeige ich eine Klasse. Wenn Sie also class BankAccount von Account ableiten ist das per default eine private Ableitung. Das ist äquivalent dazu, wenn Sie hier private hinschreiben. Eine public oder eine öffentliche Ableitung ist eine Beziehung zwischen der abgeleiteten Klasse und der Basisklasse. Was heißt das? Das heißt, dass die abgeleitete Klasse das gleiche Interface anbietet, wie die Basisklasse, is-a auf Englisch. Die abgeleitete Klasse ist eine Spezialisierung der Basisklasse. So viel zur Begrifflichkeit. Noch ein paar Beispiele, die ich mit Ihnen durchspiele. Ich habe hier einen Klasse BankAccount, die von der Klasse Account ableitet. Je nachdem ob ich public, protected oder private spezifiziere, sind die public und protected Mitglieder und je nachdem ob ich public, protected oder private von der Klasse Account ableite, stehen die Attribute der Basisklasse public und protected oder auch nur private in der abgeleiteten Klasse zur Verfügung. Wie? Das zeige ich hier. Wenn Sie public von Account ableiten und in Account public und protected Member haben, sind sie in der abgeleiteten Klasse auch public und protected. Wenn Sie protected ableiten, werden aus public und protected Mitglieder der Basisklasse protected Mitglieder der abgeleiteten Klasse, in diesem Fall BankAccount. Wenn Sie dann noch private ableiten, wird public und protected private. Das, was ich Ihnen in der Theorie gezeigt habe, zeige ich Ihnen noch in der Anwendung. Hier habe ich eine Klasse Account, die hat drei Mitglieder. Diese Regeln lassen sich natürlich auch auf Methoden anwenden. Die Klasse hat drei Attribute, pub, prot und priv. pub ist public. prot ist protected und priv ist private. Was passiert jetzt, wenn ich private, hier habe ich das private ignoriert, von Account ableite? Dadurch wird pub plus prot zu pub plus prot. Das heißt, was public und protected ist, bleibt public und protected. Wenn ich protected ableite wird aus public und protected protected und protected. Wenn ich private ableite, wird aus public und protected private. In dieser Lektion habe ich Ihnen Zugriffsrechte bei der Ableitung in C++ erklärt. Ich habe Ihnen gezeigt, was passiert, wenn Sie public, protected und private von der Basisklasse ableiten.

C++ Grundkurs

Steigen Sie in die mächtige Programmiersprache C++ ein und lernen Sie dabei alle wichtigen Funktionen mit Anwendungsbeispielen kennen.

8 Std. 14 min (147 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!