Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Visio 2013 Grundkurs

Zoomen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das Ein- und Auszoomen spielt eine zentrale Rolle in Visio 2013. Welche verschiedenen Techniken es dafür gibt, vermittelt dieses Video im Detail.
06:03

Transkript

Glauben Sie mir es? Sicherlich glauben Sie mir es. Ich bin in Visio ständig am zoomen. Ich muss entweder den Überblick behalten und die ganze Zeichnung, das heißt das ganze Zeichenblatt sehen, so wie hier in diesem Beispiel. Oder ich muss ins Detail gehen, weil ich den Text nicht lesen kann, muss mir die Graphiken genau anschauen, muss exakt arbeiten, das heißt, ich muss ständig Zoom rein, Zoom raus, Zoom rein, Zoom raus, den Zoom ändern. Nun, um den Zoom zu ändern, gibt es einige Möglichkeiten, einige Varianten, die ich Ihnen in diesem Video zeigen will. Sie sehen bereits im Hintergrund eine kleine Zeichnung, es geht hier um eine schematische Darstellung von Fracking. Einer etwas umstrittene Technik, um Rohstoffe aus der Tiefe zu gewinnen. Okay, wie Sie hier wahrscheinlich sehen, man kann den Text nicht oder fast nicht sehen. Um den Text besser lesen zu können, muss ich natürlich den Zoom vergrößern. Wenn Sie mit den anderen Microsoft-Produkten, also Word, Excel, PowerPoint arbeiten, dann wissen Sie, dass am unteren Rand ein Schieberegler, beziehungsweise ein Plus-Minus-Symbol sitzt, mit dem ich den Zoom vergrößern, vergrößern, vergrößern kann, und besser lesen kann... Aha, das steht hier. Gut, interessant, hier fehlt aber ein Leerzeichen, das muss ich noch einfügen, und das steht hier. Oder mit einem Minus, Minus, Minus wird das Ganze in die anderen Richtung zurück gezoomt. Interessant, spannend. Wenn Sie nun den Zoom sehr groß vergrößert haben, ich mach das mal, beispielsweise so, dann wissen Sie vielleicht gar nicht mehr, wo Sie sind. Dann können Sie wieder ganz schnell zurück auf das ganze Zeichenblatt zoomen, in dem Sie auf das Symbol hier rechts unten in der Statuszeile klicken. Klick, und dann zeigt er mir wieder das ganze Zeichenblatt. Das heißt, mit diesem Schieberegler kann ich sehr einfach, sehr bequem den Zoom rein oder raus schieben. Das haben sie entdeckt, beim Zoom-Vergrößern-Verkleinern. Er zoomt natürlich aus der Mitte heraus, aber wenn ich mich jetzt gerade der Text hier unten rechts interessiert, hm... dann gibt es andere Techniken, dass ich genau diesen Text vergrößere. Sie können entweder, wenn Sie diese Techniken in andere Programmen verwenden, mit Steuerung und dem Maus-Rädchen das Ganze verkleinern oder auch vergrößern. Und an der Stelle, an der die Maus sitzt wird dann eben hoch gezoomt - jetzt mach ich doch mal den Tippfehler hier aus, Doppelklick. Ein Leerzeichen, oder mit Steuerungstaste kann ich natürlich in der anderen Richtung wieder zurück zoomen. Visio stellt noch eine zweite Technik zur Verfügung. Vor vielen vielen Jahren, als es an unseren Rechnern noch kein Mausrädchen gab, hat Visio eine Zoom-Funktion implementiert, die hinter der Tasten-Kombination Shift-Strg liegt. Das heißt mit gedrückter Steuerungstaste und gedrückter Umschalt-Taste, also Shift-Taste, ändert sich der Mauszeiger, wie Sie es sehen, in ein Lupen-Symbol. Das heißt, ich kann jetzt mit dem Mauszeiger auf die Stelle klicken. Schauen wir uns hier diesen Übergang von Erdgas zu Erdöl mal an. Klick, klick, klick, klick, und genau dieser Teil wird dann hochgezoomt. In die andere Richtung geht es genauso, mit rechter Maustaste. Klick, klick, klick, zoomt er in der anderen Richtung. Wenn Sie sagen, hm, umständlich, Steuerung-Mausrädchen gefällt mir besser, nein, nicht unbedingt. Wenn ich diesen Teil hier hochzoomen möchte, genau diesen Teil möchte ich mal etwas besser betrachten, dann kann ich mit gedrückter Shift-Steuerungstaste einen Kasten um diesen Teil ziehen, und genau dieser Teil wird dann eben hochgezoomt. Shift+Strg, linke Maustaste, wird genau dieser Teil hochgezoomt. Leute, die viel mit Graphikprogrammen, anderen Graphikprogrammen, oder mit Bildbearbeitungsprogrammen, oder CAD Programmen arbeiten, fragen mich häufig, ob es hier eine Paint-Funktion gibt. Das heißt, ob ich bei einem vergrößerten Zoom, so wie hier, den Bildchen-Auschnitt verschieben kann. Die Antwort ist ja, das können Sie. Und zwar Sie können mit gedrückter Shift-Steuerungs-Taste, mit der rechten Maustaste, nicht mit der linken, mit der rechten Maustaste, die rechte Maustaste drücken, gedrückt halten, und jetzt sehen Sie hier ein Handsymbol. Und mit diesem Handsymbol können Sie den Bildschirm entweder nach rechts oder natürlich nach unten, oben und so weiter verschieben. Das heißt, so eine Verschiebe-Funktion bei einem größeren Zoom ist auch möglich, um sich die Details besser, genauer anzusehen und zu sehen, Au Klasse, hier ist genau kein Übergang, der große Zoom zeigt es hier. Also, Shift+Strg+rechte Maustaste, verschiebt Teile des Bildschirms. Und schließlich gibt es noch eine hübsche Sache, die Visio zur Verfügung stellt. Sie können über die Registerkarte Ansicht eine Aufgabenbereich öffnen, nämlich den Aufgabenbereich "Verschieben und Zoom". Mit Verschieben und Zoom wird ein Fenster geöffnet, in dem er einerseits die ganze Zeichnung zeigt, andererseits mit einem blauen Rechteck, hier den Ausschnitt markiert, in dem ich mich gerade befinde. Ich hab hier ein Plus und ein Minus Symbol, mit dem ich natürlich vergrößern, verkleinern kann. Oder auch mit dem Schieberegler rauf- und runterziehen kann. Und ich kann mit dem Maus das Rechteck hier verschieben. Hier, schauen wir mal die Bohrtürme oben an, oder ein bisschen weiter runter, in tieferer Gesteinslagen, ja, so. Oder ich kann mit dem Maus auf eines der vier Ecken von dem Rechteck klicken, und das ganze größer ziehen, und dann wird der Zoom natürlich verändert, dann zeigt er mir anderen Ausschnitt an. Also auch hier haben sie also eine Art Paint-Funktion, eine Zoom und Paint, heißt, sie Englischen, mit der Sie Ausschnitte gut betrachten können. Und das Fenster können sie jederzeit wieder schließen, weil sie können es wieder über Ansicht, Aufgaben-Bereiche öffnen. Also, merken Sie sich: zum Vergrößern-Verkleinern unten in der Status Zeile gibt es diesen Schieberegler, gibt es diese Plus-Minus Symbol und das Symbol, um die ganze Seite zu sehen. Oft ganz wichtig, gibt es die Tasten-Kombination Shift-Strg, Alternative, Steuerung und Mausrädchen, und Sie haben unter Ansicht einen Aufgabenbereich "Verschieben und Zoom".

Visio 2013 Grundkurs

Erlernen Sie in diesem Grundlagen-Training für Visio 2013 alle wesentlichen Arbeitstechniken, um anschließend logische oder physische Sachverhalte visualisieren zu können.

5 Std. 9 min (47 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!