Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Zielkorrektur durchführen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Zielkorrektur dient der Durchführung von selektiven Anpassungen innerhalb eines Bilds. Diese Funktion kann über verschiedene Shortcuts aufgerufen werden.
02:34

Transkript

In Lightroom begegnet Ihnen hin und wieder so ein kleiner unscheinbarer Punkt. Zum Beispiel bei den ganzen HSL und Schwarz-Weiß-Korrekturen, aber auch in der Gradationskurve beispielsweise und sogar im Fotobuch, wenn zum typographischen Ding geht, kommt das Ding wieder zum Vorschein. Und dieses Werkzeug ist absolut herrlich, wunderbar. Ich erkläre es Ihnen kurz. Wenn ich von Hand, zuerst einmal von Hand, dann nachher gleich in diesem Film mache ich einen Kurzbefehl. auf dieses Werkzeug klicke, wird das aktiviert. Jetzt kann ich ins Bild reinklicken, die Maus rauf- oder runterziehen oder stattdessen auch die Pfeiltasten nach oben, da unten bewegen, um selektiv hier jetzt im Bild nur diese Helligkeitswerte von dieser Farbe eben zu enden. Oder ich kann auf den Farbton gehen und kann hier dieses Orange oranger oder grüner machen. So.Ok. Gut. Jetzt zu den Kurzbefehlen dazu. Wenn Sie in dieses Zielkorrektur-Werkzeug rein wollen, dann drücken Sie für die HSL-Korrekturen Command+Alt+Shift, auf Windows Steuerung+Alt+Shift und dann H für den Farbton, S für die Sättigung und L für die Helligkeit. HSL - so wird das Farbmodell. Also, Command+Alt+Shift+L - jetzt steuere ich die Helligkeit, Command+Alt+Shift+S - jetzt steuere ich die Sättigung. Command+Alt+Shift+H - jetzt steuere ich den Farbton. Command+Alt+Shift+N nimmt das zielgerichtete Werkzeug, die Zielkorrektur wieder weg, oder fast noch besser - einfach die ESC-Taste. Command+Alt+Shift+G geht in den schwarzweißen Modus. Und Sie können direkti die Helligkeit der Graukarte steuern Und Command+Alt+Shift+T geht in die Tonkurve, in die Gradationsurve und ermöglicht Ihnen gleich hier an Bearbeten der Kurve an entsprechender Stelle. Das ist doch absolut großartig, was Sie hier alles mit diesen Kurzbefehlen und diesem Werkzeug tun können.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Sehen Sie, welch zahlreiche und nützliche Optionen sich in Lightroom hinter Tastenkürzeln und in den Menüs verbergen, um die Bearbeitung Ihrer Bilder noch einfacher zu gestalten.

4 Std. 24 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!