Prüfungsangst überwinden

Ziele als Ressourcen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Zielsetzung in den verschiedenen Lebensbereichen ist Teil unserer Lebensplanung. Dabei gilt es, diese Ziele so zu formulieren, dass sie möglichst gut funktionieren.

Transkript

Wenn Sie Ziele und Prüfungsangst hören, dann denken Sie jetzt vielleicht: Völlig klar, ich habe nur ein Ziel, die Prüfung so zu bestehen, wie ich es mir vorstelle, und dann am besten noch ohne Angst. Natürlich stimmt das. Ich möchte Sie aber dazu anregen, über das Thema Ziele noch ein bisschen breiter nachzudenken. Welche Rolle spielen Ziele in unserem Leben? Sie geben uns Orientierung, damit wir den richtigen Weg finden. Und sie können eine hilfreiche Ressource für uns sein, denn wenn wir wissen, wo wir hinwollen, sind wir viel eher motiviert. Prüfungen selbst taugen nicht gut als Ziel. Sie sind nur die Freifahrtscheine auf unserem Weg: Das Abiturzeugnis, ohne das wir nicht studieren dürfen, der Studienabschluss, ohne denn wir keine Arbeit finden und so weiter. Wenn wir Ziele in diesen großen Zusammenhang setzen, dann müssten wir eigentlich Ziele für vier verschiedene Bereiche unseres Lebens definieren. Erstens für das Berufsleben. Wie stelle ich mir meinen Job vor? Will ich Führungskraft werden oder bin ich eher zum Spezialisten berufen? Wie viel Geld möchte ich gern verdienen? Wie wichtig ist mir Sicherheit im Job? Sie merken schon, die Fragen können Sie beliebig anpassen und ergänzen. Zweitens für den Bereich Partnerschaft und Familie. Träume ich von der klassischen Familie mit Ehekind oder Kindern, einem Häuschen im Grünen? Wenn ja, wie möchte ich das erreichen? Oder bleibe ich lieber frei und unabhängig? Wie sehe ich das Verhältnis zu meinen Eltern und Geschwistern? Auch hier dürfen Sie beliebig erweitern. Drittens für Ihren Freundeskreis. Ich habe das bewusst von Partnerschaft und Familie getrennt, weil es für mich ein etwas anderer Ansatz ist. Hier stellen Sie sich Fragen, wie zum Beispiel die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe. Sind Sie ein Vereinsmensch? Möchten Sie sich ehrenamtlichen engagieren? Viertens: Ziele für Sie selbst. Jetzt sagen Sie vielleicht: Bin ich nicht immer in den ersten drei Bereichen mitdrin? Natürlich, aber es gibt Ziele, die Sie ganz unabhängig von anderen und von Ihrem Beruf setzen können. Ziele wie: Was möchte ich persönlich unbedingt in meinem Leben? Welche Orte möchte ich unbedingt einmal bereist haben? Was will ich auf jeden Fall noch lernen. Mit so definierten Zielen vor Augen setzen viele Entscheidungen in Ihrem Leben in einen neuen Zusammenhang. Wichtig dabei ist, dass Sie auf die Formulierung der Ziele achten. Dazu zwei Tipps: Formulieren Sie Annäherungsziele statt Vermeidungsziele. Was heißt das? Das bedeutet, dass Sie positiv formulieren sollten. Machen wir da einmal an unserem Thema fest. Statt zu sagen: Ich will weniger Prüfungsangst haben, sollten Sie formulieren: Ich will mit einer positiven Haltung in Prüfungen gehen. Formulieren Sie Handlungsziele statt Wunschziele. Sie merken schon an dem Namen, worauf es hier ankommt. Beim Wunschziel haben Sie keinen Einfluss darauf, ob Sie das Ziel erreichen. Beim Handlungsziel haben Sie selbst in der Hand. Durch Ereignishandeln können Sie es erreichen. Auch dazu wieder ein Beispiel. Statt zu sagen, ich wünsche mir ein gutes Einkommen, können Sie viel besser formulieren, ich strenge mich an, damit ich ein gutes Einkommen bekommen kann. So formuliert kann Ihr Ziel Ihnen eine gute Orientierung geben, wo Sie im Leben hin möchten.

Prüfungsangst überwinden

Lernen Sie Strategien für eine entspannte Prüfungssituation kennen und bekommen Sie so Ihre Prüfungsangst in den Griff.

1 Std. 10 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.05.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!