Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Zellen, Zeilen und Spalten löschen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In einem Arbeitsblatt können vorhandene Zellen, Zeilen und Spalten entfernt werden. Dabei müssen Sie entscheiden, ob Sie die Elemente selbst oder nur deren Inhalt löschen wollen.
04:19

Transkript

Manchmal kann es passieren, dass Sie in Ihrem Arbeitsblatt Zeilen oder Spalten oder auch Zellen eingefügt haben, die Sie hinterher dann doch nicht benötigen. Das heißt, Sie möchten später die entsprechenden Elemente löschen. Beim Löschen müssen Sie allerdings unterscheiden, ob Sie die Elemente selbst, sprich die Zeilen, die Spalten oder die Zellen aus dem Arbeitsblatt entfernen wollen oder ob Sie nur die Inhalte, die in den entsprechenden Elementen stehen, löschen wollen. Angenommen ich habe hier drei neue Produkte in meine Produktpalette aufgenommen, die Produkte waren ein Flop wir werden sie nicht weiter vertreiben und ich möchte die Produkte deswegen hier aus meinem Arbeitsblatt löschen. Dann markiere ich diese drei Zeilen, mit gedrückter Maustaste und kann hier oben auf der Registerkarte "Start", auf die Schaltfläche "Löschen" klicken, beziehungsweise ich kann mit dem Pfeil die Liste öffnen und den Befehl "Blattzeilen löschen" wählen. Dann entfernt mir Excel die Elemente aus dem Arbeitsblatt. Dann möchte ich hier die Spalte April löschen, weil es soll hier nur das erste Quartal dargestellt werden. Das Prozedere ist das gleiche. Ich markiere die Spalte, klicke hier auf Löschen, beziehungsweise öffne die Liste und klicke auf "Blattspalten löschen". Dann sind die Spalten auch entfernt. Dann stellt sich heraus, dass zwei meiner wichtigen Termine gar nicht stattfinden und zwar sind es diese beiden Termine. Die möchte ich löschen. Das bedeutet, hier möchte ich vier Zellen aus meiner Tabellenstruktur heraus entfernen. Dann klicke ich hier auf den Pfeil von Löschen und dann auf den Befehl "Zellen löschen". Ich muss mich jetzt entscheiden, ob nach dem Löschen die darunterliegenden Zellen nach oben verschoben werden, um die Lücke zu schließen oder ob Zellen von links nach rechts verschoben werden um die Lücke zu schließen. In dem Fall will ich natürlich, dass die Zellen nach oben verschoben werden und ich möchte auch keine ganzen Zahlen oder ganzen Spalten löschen, weil dann lösche ich ja Daten die ich noch benötige. Ich bestätige also mit OK und Excel füllt die Lücke auf und die Zellen sind entfernt. Mit dem Befehl "Löschen" auf der Registerkarte "Start" entfernen Sie also die strukturelle Elemente im Arbeitsblatt, das heißt, die Zeilen, die Spalten und die Zellen werden als Element entfernt. Wenn Sie nur die Inhalte entfernen möchten, dann gehen Sie über die Menüleiste und zwar hier oben, über das Menü "Bearbeiten". Zum Löschen von Inhalten ist der Befehl "Löschen" zuständig. hier müssen Sie sich entscheiden, ob der komplette Inhalt entfernt werden soll, ob nur die Formate gelöscht werden sollen, ob nur der Text oder die Zahl entfernt werden soll oder eventuell enthaltene Kommentare. Wenn ich hier, zum Beispiel, für die aktuelle Markierung nur die Inhalte lösche... - ich klicke hier mal drauf - ...und wenn ich hier wieder etwas eingebe, sehen Sie, die rote Formatierung ist erhalten geblieben. Ich möchte Ihnen noch ein anderes Beispiel zeigen. Ich klicke hier auf Einnahmen und dann klicke ich im Menü "Bearbeiten" auf "Löschen" und dann wähle ich hier die Formate. Dann entfernt Excel die Formate, das heißt, der Hintergrund wird entfernt, das Fettformat wird entfernt, die größere Schriftgröße wird entfernt und es bleibt der reine Inhalt bestehen. Ich möchte kurz zusammenfassen. Wenn Sie Zeilen, Spalten oder Zellen im Arbeitsblatt löschen möchten, dann denken Sie bitte daran, dass Sie unterscheiden möchten, ob Sie das Element selbst aus dem Arbeitsblatt entfernen wollen, oder nur die Inhalte die im Element enthalten sind. Wenn Sie auf der Registerkarte "Start" den Löschbefehl nehmen, löschen Sie die Elemente aus Ihrer Tabelle und wenn Sie in der Menüleiste den Bearbeitungsbefehle "Löschen" wählen, können Sie entscheiden, ob Sie in einer markierten Zeile, oder Spalte oder in markierten Zellen alle Inhalte, alle Formate oder nur den Text und die Zahlen selbst löschen wollen. Wenn Sie übrigens einen Bereich markieren und die Entf-Taste drücken, dann werden alle Inhalte entfernt. Ich mache das mal. Aber es bleiben noch die Elemente selbst, in dem Falle die Zellen, im Arbeitsblatt erhalten.

Office 365 für Mac: Excel Grundkurs

Meistern Sie die Tabellenkalkulation Excel für den Mac in Office 365. Sie lernen den Umgang mit dem Programm von Grund auf kennen und erkunden die ganze Funktionsvielfalt des Programms.

7 Std. 43 min (101 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!