Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Windows 8.1 für Profis

Zeiteinstellungen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Konfiguration der Zeiteinstellungen eines Computers ohne Domänenanbindung kann direkt am Rechner vorgenommen werden. Dabei lässt sich eine Synchronisierung mit einem Internetserver durchführen.
01:56

Transkript

Betreiben Sie Windows 8.1 in einer Active Directory Domäne, wird die Uhrzeit automatisch von einem Domänen-Controller synchronisiert. Die Domänen-Controller synchronisieren Ihre Zeit wiederum mit dem PDC-Master der Domäne. Und der PDC-Master der Domäne synchronisiert seine Zeit wiederum mit dem PDC-Master der jeweils übergeordneten Domäne. Auf Rechnern, die aber nicht Bestandteil einer Domäne sind, haben Sie die Möglichkeit, die Konfiguration der Zeiteinstellungen direkt auf dem Rechner durchzuführen. Dazu klicken Sie das Datum auf dem Rechner an, wählen "Datum und Uhrzeit - Einstellungen ändern", und hier haben Sie jetzt die Möglichkeit, über Internet-Zeit festzulegen, woher sich der Rechner seine Zeit nimmt. Standardmäßig verwenden die Rechner die Server-Time "windows.com". Diese sind aber nicht so zuverlässig und teilweise auch nicht so genau ist wie die Funkuhren der Physikalisch-Technischen Universität in Braunschweig; denn hierbei handelt es sich sozusagen um eine der Quelluhren für die Atomzeiten. Ändern Sie die Atomzeit daher am besten auf Rechnern ohne Domänen-Anbindung auf den Server "ptbtime1.Ptb.de". D.h., auf diesem Weg können Sie sicher sein, dass alle Rechner, die Sie außerhalb der Domäne betreiben, eine aktuelle Zeit haben. Bevor Sie das Fenster schließen, klicken Sie auf "Jetzt aktualisieren", um sicherzustellen, dass der Aktualisierungsvorgang funktioniert. Wenn Sie eine fehlerhafte Eingabe vorgenommen haben - dazu reicht schon, so wie in diesem Beispiel zu sehen, ein Leerzeichen hinter der Server-Adresse – erhalten Sie eine Fehlermeldung. Überprüfen Sie in diesem Fall die Schreibweise des Servers, stellen Sie sicher, dass vorne und hinten kein Leerzeichen steht, und versuchen Sie dann die Aktualisierung erneut. Gelingt diese, können Sie das Fenster schließen und sich sicher sein, dass der Rechner sich regelmäßig aus dem Internet seine Zeit aktualisiert. Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Synchronisierung Ihres Computers mit der Internet-Zeit mit schnellen und einfachen Mitteln kostenlos über das Internet möglich ist. Wie Sie dabei vorgehen, habe ich habe Ihnen in diesem Video gezeigt.

Windows 8.1 für Profis

Tauchen Sie als Administrator, Supportmitarbeiter oder ambitionierter Anwender tief in Windows 8.1 ein und erfahren Sie alles über die Konfiguration und Anpassung des Systems.

4 Std. 39 min (71 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.01.2014
Aktualisiert am:26.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!