Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Project 2013 Grundkurs

Zeitachse

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Zeitachse steht eine weitere Ansicht für die übersichtliche Darstellung eines Projekts zur Verfügung. Dabei lässt sich festlegen, welche Vorgänge auf der Zeitachse dargestellt werden.
06:26

Transkript

Die Ansicht Zeitachse. Wir haben bisher ohne sie gearbeitet. Ich blende sie ein im Menüpunkt Ansicht hier die Option für Zeitachse. Macht nur Sinn, wenn Sie das Projekt im Prinzip schon haben und auch Projektüberwachung gemacht haben. Dann macht die Ansicht Sinn. Sie sehen dann, das im Überblick das ganze Projekt und naja, wie immer, man kann es schön gruppieren und in PowerPoint darstellen und präsentieren das Projekt in einem Blick. Sie können im Kern bei jedem Vorgang eine Option setzen. Hier im Register Allgemein, dass dieser Vorgang auf der Zeitachse angezeigt werden soll. Sehen Sie? Jetzt hätte ich diesen einzelnen Vorgang angezeigt. Also ich kann das hier selektiv machen und nach eigenen Wünschen, aber ich will Ihnen mal zeigen, ich mache Ihnen einen Vorschlag, wie ich die Zeitachse hier einsetzen würde. Das ist natürlich ein Vorschlag. Ich lasse mir nur die erste Ebene anzeigen. Jetzt habe ich hier, sehen Sie, nur Start, Vorbereitung, Ende. Jetzt habe ich hier nur die erste Gliederungsebene. Um es Ihnen vielleicht ein bisschen besser zu zeigen, können wir es kleiner machen. Also die Phase und die Meilensteine. Jetzt markiere ich alle Vorgänge. Im Vorgang habe ich hier die Informationen. Wenn Sie mehrere Vorgänge hier markieren, dann kommt die Maske Information zu mehreren Vorgängen und für die alle, die will ich auf der Zeitachse darstellen ok. Naja, und jetzt sehen Sie schon das Projekt hier ganz oben. Das kann man hierunter ziehen. Das brauchen wir ja jetzt nicht mehr und kann die Zeitachse bearbeiten. Sie sind hier auch in den Format Tools für die Zeitachse. Mein Vorschlag ist, die Startmeilensteine lassen wir hier. Start Konzeption. Wo ist eigentlich das Ende der Konzeption? Das haben wir nicht, aber hier haben wir Ende Entwurf und das ziehe ich mal nach oben. Ich schlage Ihnen vor, die Startmeilensteine vielleicht unten hin zu stellen. Die Endmeilensteine, da haben wir einen, Pflichtenheft liegt vor, oben. Start Konzeption, ok. das ist hier ein Startmeilenstein unten. Hier oben ist das ganze Projekt und hier haben Sie die Phasen. Start, Start hier haben wir noch ein Lastenheft liegt vor. Das ist hier ein Meilenstein, den kann man oben hin tun. Man kann versuchen, das auch gerade zu machen, wenn es platzmäßig geht. Start Entwicklung. Aber das ist der Endmeilenstein, Konstruktionsunterlagen liegen vor. Start Prototyp. Start Vorserie. Ist das hier ein Endmeilenstein? Ja, Prototyp genehmigt. Sie sehen, vielleicht schreibt man sogar besser dazu, dass das das Ende einer Phase ist, dann kann man das besser erkennen. Ja, also Sie können das hier optisch schön darstellen. Start Vorserie Prototyp und hier ist der Start of Production. Sie können das noch gestalten mit ähm... Sie könnten einzelne Vorgänge aus der Zeitachse entfernen und Sie können es andersfarbig gestalten, als Balken, Legende, aus Zeitachse entfernt ok. Nehmen Sie an, Sie wollen einen bestimmten Teil Ihres Projektes im Moment gar nicht planen oder zeigen. Nehmen wir mal an hier die Vorserie. Sie haben hier ja die Option, immer einen Teil auch zu deaktivieren. Ich markiere mal diesen Teil, den ich deaktivieren werde. Im Register Vorgang können Sie hier, wenn Sie einen Teil markiert haben, deaktivieren. Dadurch werden diese Vorgänge inaktiv und sie werden aus der ganzen Berechnung raus genommen. Also auch aus den Ressourcenberechnungen, aus den Kostenberechnungen, sie sind dann vollkommen raus. Sie sehen, dass hier, ich muss mal vielleicht die Zeitachse ein bisschen kleiner machen, Sie sehen, dass die jetzt hier durchgestrichen sind. Und Sie sehen natürlich auch, dass jetzt die Vorserie, wenn ich das hier runter nehme, Start Entwurf, Start Entwicklung, Prototyp ist bereit, dass die Vorserie jetzt hier nicht mehr in dieser Zeitachse ist. Sie können jederzeit diese Vorgänge wieder aktivieren. Man kann immer deaktivieren, wobei wichtig ist, dass die in dem Fall, wo sie deaktiviert sind, auch wirklich aus allen Berechnungen rausgenommen sind. Ich tue sie wieder aktivieren. Das ist ein Ein-, Ausschalter. Und sie sehen, dass wir jetzt hier die Vorserie auch wieder in der Ansicht Zeitachse oder Zeitvorgaben haben. Das heißt deshalb Zeitvorgaben, weil es natürlich dazu dienen kann, hier die wichtigen Meilensteine, die Zeitvorgaben, eben zu zeigen. Ja, das war jetzt die letzte Ansicht. Das Projekt insgesamt. Das ist die Ansicht Zeitachse und ich wünsche Ihnen jetzt viel Spaß und Erfolg mit Ihren Projekten. Ich hoffe, dass der Kurs zu Ihrer Zufriedenheit war. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne über Email an mich wenden.

Project 2013 Grundkurs

Lernen Sie Ihre Projekte mithilfe von Microsoft Project 2013 zu verwalten, angefangen von den ersten methodischen Planungsüberlegungen bis hin zur effektiven Projektüberwachung.

7 Std. 31 min (61 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!