SAP Business One Grundkurs

Zeit- und Mengenrabatte

Testen Sie unsere 1955 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zeit- und Mengenrabatte auf Preise in Preislisten bilden die zweite Stufe der Preisfindung. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten von befristeten und unbefristeten Sonderpreisen, mit und ohne Mengenbezug, Sie haben.

Transkript

Es ist Valentinstag, und "OEC Computer" möchte in seinem Ladengeschäft alle iPads zu einem Sonderpreis anbieten. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie auf Basis einer bestimmten Preisliste, zeitlich begrenzt, Rabatte angeben. Gehen Sie dazu im Modul "Lagerverwaltung", unter Preislisten auf die "Zeit- und Mengenrabatte". Wählen Sie die benötigte Preisliste, in unserem Fall die Shop-Preisliste. "OEC Computer" möchte alle iPads zu einem Sonderpreis anbieten, das heißt, wir wählen alle drei iPads. Klicken Sie zum Definieren eines zeitlich begrenzten Rabatts doppelt auf die Zeilennummer des jeweiligen Artikels, hier auf die Eins für das  iPad 16GB. Definieren Sie ein Gültigkeitszeitraum für diesen Sonderpreis: "OEC Computer" möchte nur heute die iPads günstiger anbieten. Wählen Sie danach entweder einen prozentualen Rabatt oder einen neuen Preis nach Rabatt: OEC Computer möchte das iPad für 549,00 EUR anbieten. Deaktivieren Sie den Haken "Auto", um die Sonderpreise nicht automatisch auf veränderbare Basispreise reagieren zu lassen. Klicken Sie auf "Aktualisieren". Das Gleiche machen wir für das iPad 32GB. Das soll sogar nur 599,00 EUR kosten. Und das iPad 64GB kostet nur heute 699 Euro. In unserem Fall ist es egal, ob wir den Haken "Auto" aktivieren oder deaktivieren, da der Preis nur ohnehin heute gültig ist und wir den Preis in der Preisliste heute nicht ändern werden. Wir klicken auf "Hinzufügen", um die zeitlich begrenzten Rabatte zu speichern. Schauen wir uns das nun im Verkauf an. Wir wählen ein Angebot, den Kunden "video2brain" und laden alle drei iPads. Da heute der 14.02 ist, greifen sofort die Rabatte. Allerdings sehen wir noch nicht die Spalte "Preis nach Rabatt". Die können wir uns über die "Formulareinstellung Tabellenformat" hinzufügen. Nun sehen wir auch die geänderten Preise. Beachten Sie, dass Sonderpreise in blauer Schrift dargestellt werden. Zusätzlich zu zeitlich begrenzten Rabatten können Sie auch Mengenrabatte definieren. Auch diese definieren Sie über "Lagerverwaltung - Preislisten - Zeit- und Mengenrabatte". Wählen Sie zunächst wieder eine Preisliste – wir bleiben bei der Shop-Preisliste – und wir definieren für das iPad 16GB einen zeitlich begrenzten oder zeitlich unbegrenzten Mengenrabatt. Wenn Sie einen zeitlich unbegrenzten Mengenrabatt definieren möchten, geben Sie ein Gültigkeitsdatum an, z. B. "Heute", und lassen Sie die Spalte "Gültig bis" leer. Doppelklicken Sie auf die Zeile mit der Zeit, hier die Nummer 2, um die Mengenrabatte zu definieren. "OEC Computer" möchte, wenn jemand das iPad mit 16GB zweimal kauft, dass er einen Rabatt von fünf Prozent bekommt. Danach kostet das einzelne iPad nur noch 550,05 Euro. Wenn jemand sogar fünf iPads mit 16GB kaufen möchte, bezahlt er nur noch 529 Euro. Sie haben hier wiederum die Wahl, einen neuen Preis zu definieren oder einen prozentualen Rabatt. Klicken Sie auf "Aktualisieren", um die Mengenrabatte zu aktualisieren und auf "Aktualisieren", um die Zeitrabatte zu aktualisieren. Beachten Sie, dass sich die Zeitrabatte in ihren Gültigkeitsdaten nicht überschneiden dürfen. Wir wählen also hier den 15.02, "Aktualisieren" und "OK". Wir sehen nun die Auswirkungen im Verkauf. Wir legen erneut ein Angebot an für den Kunden "video2brain" und wählen das iPad mit 16GB. Beachten Sie, da heute immer noch Valentinstag ist, gibt es ein Sonderangebot, und das iPad ist nach wie vor für 549 Euro zu haben. Allerdings wählen wir den 15.02, ist diese Aktion beendet und das iPad ist nach wie vor für 579 Euro im Verkauf. Wenn wir nun die Menge erhöhen, z. B. "2", gibt es sofort fünf Prozent Mengenrabatt. Erhöhen wir die Menge auf "5" oder mehr, kostet das iPad im Stückpreis nur noch 529 Euro. Sie haben in diesem Video gesehen, wie Sie zeitlich begrenzte oder zeitlich unbegrenzte Rabatte definieren können. Sie haben außerdem gesehen, wie Sie Mengenrabatte definieren. Bitte beachten Sie, dass Zeit- und Mengenrabatte immer auf Basis einer Preisliste definiert werden. Sie überschreiben damit die Preislogik aus den darunterliegenden Preislisten. Ein Zeit- und Mengenrabatt auf Basis einer Preisliste ist nur dann für einen Kunden gültig, wenn dieser auch die darauf zugrundeliegende Preisliste verwendet. Aus diesem Grund haben wir den Kunden "video2brain" genommen, da dieser die Shop-Preisliste benutzt, in der wir die Zeit- und Mengenrabatte testweise definiert hatten.

SAP Business One Grundkurs

Sehen Sie, wie der grundlegende Umgang mit SAP Business One funktioniert, wie Sie gezielt durch die Software navigieren, wie Sie mobil arbeiten und wie Sie Stammdaten anlegen.

5 Std. 6 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!