Python 3 Grundkurs

Zeit- und Datumsberechnungen durchführen

Testen Sie unsere 1983 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Python verfügt über ein entsprechendes Modul, um Zeit- und Datumsberechnungen innerhalb der Programmiersprache durchzuführen.

Transkript

In dieser Lektion werden wir uns mit wichtigen Modulen von Python beschäftigen, die ich Ihnen bislang vorenthalten habe. Denn obwohl Sie nun mit den grundlegenden Konzepten, den Funktionen und der Objektorientierung vertraut sind, fehlt Ihnen noch das Wissen über einige zentrale Module aus der Standardbibliothek. Wir beginnen mit der Zeit- und Datumsberechnung, genau genommen, in diesem Video mit dem Modul time. Ich werde jetzt mal Idle starten, und dann eine neue Datei erzeugen, das soll hier drin dann eben alles gezeigt werden, ich werde mal das Modul time importieren, und das Modul time bietet mir eine Funktion an, die nennt sich time, und den Rückgabewert, den werde ich mir hier mal geben lassen in t, und das gebe ich mal aus. So - Datei muss ich noch speichern - Test - So, und dann sehen Sie, dass mir hier eine (?)-Zahl gegeben wird, und zwar handelt es sich hierbei um die Anzahl der Sekunden, die seit dem 1.1.1970 verstrichen sind. und zwar um 0.00 Uhr und null Sekunden. Das muss man hierbei wissen, das ist ja für uns jetzt auch nicht gut lesbar als Mensch, es gibt eine andere Methode, die nennt sich asctime, wenn ich die jetzt ausführe, dann erhalten wir den String hier, der ist für uns Menschen besser lesbar, allerdings, ja - obwohl die Anzeige für uns Menschen eigentlich sehr verständlich ist, ist dieser String für die Verarbeitung in einem Python-Programm nicht immer handlich, denn man müsste ihn sich ja erstmal in kleine Stücke teilen. Für die Weiterverarbeitung wurde aus diesem Grund das sogenannte struct_time erfunden, Wir erhalten die aktuelle Zeit als struct_time mit der Funktion localtime, und die werde ich jetzt mal nutzen: localtime - So, jetzt gebe ich mal ein struct_time aus - und dann sehen Sie, wie ein struct_time aussieht, und, ja - der ist jetzt wesentlich besser für die elektronische Datenverarbeitung, aber auch wenn wir programmieren, ist die nützlicher, ich kann jetzt beispielsweise hingehen und sagen: print(t. - und dann beispielsweise - gib mir mal den Tag - tm_mday, Das gebe ich mal aus - und dann sehen Sie, dass der 24., also das Datum, angezeigt wird, Ja, ich kann jetzt auch hingehen und mir das schön formatieren, das werde ich jetzt mal machen, und zwar - werde ich hier eine - Zeichenkette neu reinschreiben - und die schön formatieren - So, dann muss ich nämlich hier jetzt mal Folgendes machen: Ja, was brauchen wir überhaupt, den Tag, dann brauchen wir den Monat, das Jahr, das ist year, und hier in dem String werden wir dann über diese Syntax festlegen, dass das Element mit dem Index (0) zwei Dezimalstellen enthalten soll, und dann soll ein Punkt erfolgen - das Ganze kopiere ich mal - So, dann haben wir hier den Monat, das ist die Nummer mit dem Index (1), das Element mit dem Index (1), und hier ist das Element mit dem Index (2). So, dann müsste ich eigentlich fertig sein, ich führe das mal aus, und dann sehen Sie - oh, hier hab ich noch einen Fehler drin - der Punkt muss weg - nochmal - und dann sehen Sie, dass es hier schön formatiert wird.

Python 3 Grundkurs

Lernen Sie die Entwicklungsumgebung sowie die grundlegenden Konzepte von Python kennen und schreiben Sie schon bald eigene Anwendungen.

4 Std. 33 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.03.2015

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!