Word 2013 Grundkurs

Zeilen und Spalten einfügen und löschen

Testen Sie unsere 2007 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Meistens merkt man es erst, wenn alles fertig ist: Sie haben in der Tabelle eine Zeile oder Spalte vergessen oder zu viel eingegeben. Lernen Sie hier, wie Sie Zeilen und Spalten in Word-Tabellen einfügen beziehungsweise löschen können.
05:22

Transkript

Zugegeben: Meistens merke ich es erst hinterher. Beispielsweise, ich habe eine Tabelle erstellt. Und nachdem ich die Texte geschrieben habe, vielleicht formatiert habe, stelle ich fest, da habe ich eine Zeile vergessen, oder eine Spalte vergessen. Oder umgekehrt, diese Zeile brauche ich gar nicht. Das war noch im letzten Jahr, aber dieses Jahr brauche ich sie gar nicht mehr. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie in einer Word-Tabelle Zeilen beziehungsweise Spalten hinzufügen können oder auch Zeilen und Spalten löschen können. Punkt 1: Wenn Sie unter der Tabelle weiterschreiben wollen, hier beispielsweise bei unserem kleinen Speiseplan, wenn Sie unter dem Nachtisch noch eine zweite Spalte wollen für eine zweite Nachtischzeile, klicken Sie in die letzte Zelle dieser Tabelle und tun so, als hätten Sie bereits eine Zeile. Das heißt, drücken Sie an dieser Stelle die Tab-Taste und er erzeugt automatisch am Ende der Tabelle eine neue Zeile. Ich kann weiterschreiben. Es gibt noch einen zweiten Nachtisch. Beispielsweise, es gibt bei uns noch Käsekuchen. Außerdem gibt es am Dienstag Linzer Torte. Unser Koch backt gern. Am Mittwoch macht er einen Kirschkuchen für uns. Donnerstag gibt es Mohnkuchen. Und am Freitag eine Käsesahne. Was passiert aber, wenn ich innerhalb der Tabelle eine Zeile oder eine Spalte hinzufügen will? Entweder ich markiere die Zeile und klicke mit der rechten Maustaste vor die Zeile, und kann nun über das Kontextmenü Einfügen eine Zeile oberhalb oder unterhalb in der Tabelle einfügen. Dann würde er mir, in dem Beispiel, über dem Nachtisch eine Zeile oberhalb einfügen. Machen wir wieder zurück. Alternative: Ich kann auch die Zeile markieren. Ich kann auch über die Registerkarte Layout; beachten Sie, Layout haben Sie nur, wenn sich der Cursor in der Tabelle befindet. Aber klar, wir haben die Zeile markiert. Nun kann ich oberhalb der Zeile, Darüber, eine neue Zeile einfügen. Wenn ich darunter eine einfügen wollte, nehme ich das Symbol daneben, Darunter einfügen. Also füge ich eine Zeile darüber ein und ich habe eine neue Zeile darüber. Es gibt in Microsoft Word 2013 eine neue Funktion weil man wohl festgestellt hat, dass sehr viele Benutzer, nicht nur ich, häufig eine Zeile oder eine Spalte vergessen. Vielleicht haben Sie es schon gesehen, wenn Sie mit der Maus hierhin fahren, taucht, ohne dass ich klicke, ein kleines Plussymbol auf und die Rändern zwischen den beiden Zeilen werden nun etwas blau erhaben dargestellt. Und wenn ich auf das kleine Plussymbol klicke, Klick fügt er hier eine Zeile ein. Also praktischer als das Kontextmenü, schneller als die Registerkarte, wo war es nochmal, das Symbol, kann ich gleich eine Zeile einfügen und kann sagen, bei uns gibt es beispielsweise immer Pizza und Aus dem Wok. Am Mittwoch gibt es wieder eine Pizza. Am Donnerstag gibt es wieder Aus dem Wok. Und am Freitag natürlich wieder eine Pizza. Was passiert, wenn ich eine Spalte einfügen will? Gleiches Spiel, ich markiere die Spalte, entweder rechte Maustaste, und Achtung, nicht die rechte Maustaste oben über der Tabelle, sondern klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die markierte Spalte. Dort finden Sie wieder Einfügen. Und beachten Sie, leider haben Sie in Word mehrmals die Option Einfügen. Einmal hier Einfügen, Spalten links oder rechts. Einfügen. Falls etwas im Zwischenspeicher ist, kann ich den Inhalt des Zwischenspeichers, den ich kopiert habe, einfügen. Einfügen finden Sie leider auch hier als Registerkarte Einfügen. Also gut überlegen, welches dieser Einfügen ich meine. Ich meine natürlich Machen wir wieder zurück. Alternative: Spalte wird markiert. Spalte, eine neue Spalte, Links davon einfügen. Okay, machen wir wieder zurück. Oder als dritte Möglichkeit: Auch hier, sobald ich den Mauszeiger über der Tabelle bewege, erscheint ein Plussymbol. Klick auf das Plussymbol fügt genau an dieser Stelle wieder eine Spalte ein. Wie lösche ich die Spalte beziehungsweise die Zeile? Nichts leichter als das. Ich markiere die Spalte, Achtung, nicht über der Tabelle, sondern auf die markierte Spalte, rechte Maustaste, Spalten löschen. Oder ich markiere die Spalte. Layout, lösche die Spalte. Und analog natürlich für die Zeile. Ich markiere die Zeile. Rechte Maustaste, das geht auch vor der Tabelle. Rechte Maustaste, Zeilen löschen. Oder hier, lösche die Zeile. Das möchte ich jetzt nicht machen. Und wie lösche ich die ganze Tabelle? Achtung: Bitte nicht indem Sie die Tabelle markieren und Taste Entf drücken. Weil so löschen Sie nur den Inhalt der Tabelle. Wenn Sie die ganze Tabelle löschen wollen, dann, ich mache es wieder zurück, müssen Sie die Tabelle markieren, in die Tabelle reinklicken, lösche die gesamte Tabelle von der ersten Zelle bis zur letzten Zelle. Und schon ist die Tabelle weg. Also nicht mit der Taste Entf, das funktioniert hier nicht. Genauso wie Zeilen, Spalten löschen, kann ich nicht mit der Taste Entf, sondern nur über die Löschen-Funktion, Kontextmenü oder das Symbol hier oben.

Word 2013 Grundkurs

Lernen Sie die Arbeit mit Word 2013 von Grund auf anhand vieler nachvollziehbarer Beispiele kennen und nutzen Sie die Möglichkeiten des Programms für eine erfolgreiche Textarbeit.

7 Std. 57 min (103 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!