Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Word 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Zeilen in Tabellen einfügen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie fügt man in Tabellen Zeilen unter die Tabelle ein, wie fügt man Zeilen in der Tabelle ein und wie eine Überschrift oberhalb der Tabelle? Hier gibt's die passenden Tipps!
03:10

Transkript

Ich bin ja sicher, dass Sie in Word schon Tabellen eingefügt haben, dass Tabellen kein Neuland ist. Trotzdem, ich möchte Ihnen drei Dinge zeigen, von denen ich nicht 100% sicher bin, ob Sie diese kennen. Ich füge mal in dieses leere Word-Dokument, Einfügen, eine kleine Tabelle ein, einige Zeilen und Spalten. Nun kann ich mit Tab, Tab, Tab, mich bewegen, mit Tab springe ich auch von der letzten Spalte in die erste Spalte, in die neue Zeile. Ok. Wenn der Cursor ganz am Ende der Tabelle sitzt, dann kann ich hier mit der Tabulatortaste Tab, eine neue Zeile erzeugen. Aha, Sie brauchen also nicht umständlich rechte Maustaste oder oben über die Registerkarte eine neue Zeile einzufügen, sondern Sie können einfach so tun, als wäre schon eine da und wenn Sie hier Tab drücken, aha, dann macht er eine neue. Apropo neue Zeile, wie fügt man denn neue Zeilen ein? Ich zeige Ihnen mal alle Varianten. Variante 1: Sie markieren die Zeile, rechte Maustaste, und können nun über diese Minisymbolleiste, Einfügen, Darüber oder Darunter eine Zeile einfügen. Alternative: Sie können mit diesem Plus- oder Minus symbol, zwischen diese beide Zeilen, eine neue Zeile einfügen. Alternative: Sie können mit der Maus hinten auf dieses kleine Symbol klicken, diesen Tabellentrenner oder dieses Markerzeichen für die Tabellen und hier die Taste Enter drücken. Mit Enter fügt er dort auch eine Zeile ein. Nun, und die letzte Variante, die kennen Sie, über Layout, kann ich natürlich darunter, darüber, links oder rechts und wenn ich markiere, dann wird es eindeutig, "bitte füge mal unter mir eine neue Zeile ein". Also, rechte Maustaste, über dieses Plus symbol, hinten ein Enter drücken bei diesem kleinen Kästchen oder über die Registerkarte, das entsprechende Symbol. Manchmal werde ich gefragt, oh, da habe ich eine Tabelle erstellt, mit Text gefüllt, formatiert, aber ich habe doch dummerweise die Überschrift vergessen. Heißt, ich möchte gerne über der Tabelle einen neuen Text schreiben. Und manchmal gestehen mir die Leute dann, sie markieren die Tabelle, schneiden sie aus, Enter, Enter, fügen sie weiter unten ein, damit sie eine Leerzeile oder einen leeren Abschnitt über der Tabelle haben. Dafür gibt es einen ganz einfachen Trick, eine einfache Technik. Die erste Zelle ist die einzige Zelle in der Tabelle, wenn Sie in dieser Zelle ein Enter drücken, dann macht er das Enter nicht in die Zelle, sondern über die Tabelle drüber. Und da können Sie jetzt ihre Überschrift schreiben. In jeder anderen Zelle, wenn Sie ein Enter drücken, fügt er das Enter in die Zelle ein, also er macht nicht eine leere Zeile oder leere Spalte drüber oder davor, sondern schreibt das Enter zeichen in die Tabelle. Also einfach in die erste Zelle gehen, Enter, und ich habe es hier oben. Ärgerlich wird es nur, wenn Sie in der Zelle selbst ein Enter brauchen, nun, da weiß ich keinen Trick ich behelfe mir immer so: Ich lasse ihn ein Enter drüber machen, jetzt kann ich nämlich Enter, auch das Enter hier drin machen, und jetzt könnte ich das Enter oben drüber wieder rauslöschen und habe meine Absatzmarke in dieser Zelle.

Word 2016: Tipps, Tricks, Techniken

Nutzen Sie diese Fundgrube an Word-Tipps für mehr Produktivität, bessere Gestaltung und die Lösung typischer Probleme.

2 Std. 49 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.07.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!