InDesign CC Grundkurs

Zeichenformatierungen

Testen Sie unsere 1921 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit Hilfe der Zeichenformatierungen können Sie Zeichen für Zeichen so formatieren, wie es Ihnen beliebt. Das ist gar nicht schwer.

Transkript

Ganz wie es sich Jörn desktop-publishing-programm gehört hat InDesign hervorragende Möglichkeiten Schrift und Text zu formatieren und genau darum soll es in diesem Video einmal gehen ich möchte ihn zum einen zeigen wie man die Schrift formatieren kann ich stehe Ihnen auch ein paar Typografie jeden Weise gehen geben vielleicht sind nicht alle Begrifflichkeiten Ihnen direkt bekannt und fangen wir erstmal klein an dazu wechsele ich jetzt hier in diesen Textbereich hinein und sie sehen jetzt hier gibt es dieses Wort Inhalt und Sommer wollen wir mal die erste Veränderung an diesem Wort Inhalt von mir vornehmen einfach damit wir für die weiteren Schritte ein bisschen mehr sehen können hier oben kann man die Schriftgröße einstellen wenn Sie wollen können Sie die Schriftgröße händlich eintragen oder sie haben die Möglichkeit aus einer Liste etwas auszuwählen ich nehme jetzt hier einfach mal 48 Punkt und sie sehen das hat sich jetzt direkt angepasst okay das ist soweit sicherlich auch hat jeder anderen Textverarbeitung bekannt Nun können wir hier links die Schriftart ändern also beispielsweise nehmen wir hier eine sehr dominante Schriftart so dass man direkt den Unterschied sehen kann American typewriter und sie sehen sofort wie sich diese Schriftart geändert hat die Schriftarten gibt es in der Regel auch noch unterschiedlichen Schriftschnitten und hier unten dort haben Sie jetzt den Unterschied unterschiedlichen Schriftschnitt und das könnt ihr jetzt zum Beispiel condensed condensed light sein condensed bold light regular und noch und auch einfach nur Bold nehmen wir einfach mal bold und sie sehen das ist jetzt hier fett gesetzt welcher unterschiedlichen Schriftschnitte es hier gibt das hängt ganz stark von der verwendeten Schriftart ab wechseln wir wieder zurück zu unserer MyriadPro und schauen wir uns das ganze dort einmal an Sie seheni hier gibt es jeweils ein paar mehr und war gibt es die jetzt jeweils immer noch als italic oder wie man es im Deutschen häufig bezeichnet als kursise so dass es hier schräg gestellt ist zudem schräg stellen sage ich gleich aber noch ein bisschen das detaillierte dann gehen wir hier mal wieder zurück Zu unserer regular so dass unsere Schrift hier ganz normal ausschalt hier dort haben wir dann Zeilenabstand den Zeilenabstand jetzt hier ist der aber bei diesem Fall nicht ganz so wichtig aber schauen wir mal hier unten an ich makiere hier ein paar Zeilen und sie sehen nun dass dieser Zeilenabstand hier im Moment in Klammern gesetzt ist und zwar auf 14,4 wollen wir den Zeilenabstand erstmal händlich setzen ich könnte zum Beispiel sagen ich möchte ein Zeilenabstand hier von 18 Punkt haben und sie sehen das ganze ist jetzt hier direkt deutlich lüftiger ich kann natürlich auch jetzt sagen okay ich habe eine 12-er Schriftart machen wir noch Zeilenabstand 12 Punkte Und dann sehen Sie Und dann sehen Sie wie die Zeilen wirklich regelrecht miteinander geben kleben Setzen wir das Ganze wieder auf den ursprünglichen Wert und der ursprünglichen Wert der ist hier oben Automatik, automatisch das ist der Moment die Einstellung hier so ist das dieser Wert immer das 1,2 facher also 120% von diesen wert ist und zwar dynamisch wenn ich jetzt diesen Wert hier auf 14 erhöhe dann sehen Sie wie sich der Zeilenabstand automatisch auf 16,8 erhört hat eben die genannten 120% setzen wir mal das ganze mal wieder zurück was haben wir jetzt für weitere Möglichkeiten der Formatierung hier sehen Sie da gibt es eine ganze Reihe von solche Knöpfen und diese Knöpfen sind wenn man so will ein Ausschaltknopfe jetzt kann ich zum Beispiel sagen hier sagen alles soll bitte auf ein Schlag in Großbuchstaben gesetzt sein und nun ist alles in Großbuchstaben natürlich hätte ich das auch in Großbuchstaben eintippen können direkt zu Anfang zum ein ist es mehr Arbeit und zum andern den Nachteil das wenn man sicher vielleicht doch anders überlegt hat das man es da nicht so einfach wieder rückgängig machen kan Denn wenn ich jetzt hier drauf klicke habe ich wieder die original Schreibweise eine Position tiefer dort habe ich die sogenannte Kapitälchen Kapitälchen heißt das auch kleine Buchstaben in Großbuchstaben sogenannten Versalien gesetzt werden nur eben nicht ganz so hoch wenn man eine gute Schriftart hat und die MyriadPro ist so dann ist es nicht so dass die Schrift einfach zu einem bisschen kleiner sind sondern dann werden dafür eigene Zeichen benutzt weil wenn man sich das genau jetzt vergleichen würde dann sehen Sie das jetzt hier die Anmutung dieser kleinen Buchstaben also der kleingeschriebenen Versalien der kleinen gesetzten Versalien dass dir ein bisschen anmutiger das sie ein bisschen schlanker wirkd und eben nicht doof so wie hier diese Großbuchstabe also ein kleines i wirkd einfach ein bisschen antiker Antike anmutiger Okay! das wollen wir jetzt auch mal wieder entfernen dann haben wir hier jetzt noch das hochgesetzt das kann man sich sicherlich auch vorstellen wofür man das braucht beispielsweise wenn so etwas wie Quadratmeter oder Kubikmeter haben dann kann man das hier beispielsweise für verwenden und dann habe ich auch noch das tiefgestellt Wenn sie eben ein Text tiefstellen wollen wie beispielsweise wenn Sie eine chemische Formel H2O haben kleine Hinweis in der wirklich gut ausgebauten Schriftarten MyriadPro gibt es eigene Ziffer für hochgestellt und tiefgestellt und wenn es diese eigenen Ziffern gibt dann sollten Sie dieser eigenen Ziffer auch verbinden und nicht einfach eine 2 nehmen und die hochstellen weil sie werden dann verstellen wenn es eine eigene 2 als hochgestellte Ziffer gibt schauen Sie einfach ein Glyphen nach dann ist sie später besser zu lesen die ist da darauf angepasst dass man sie eben wenn sie hochgestellt ist noch perfekt lesen kann und dann sieht es einfach deutlich besser aus Dann können wir noch weitere Sachen hier anschauen dann gibt es hier die Unterstreichung Funktion nun gut dann ist der Text unterstrichen und wir haben hier die Möglichkeit den Text durchzustreichen und sie sehen was auch da passiert auch das möchte hier in diesen Inhalt nicht haben gut dann haben wir jetzt hier den Knopf das nennt sich Kerning und sie sehen dies Einheit des Kernings die Einheit des Kernings ist ein Tausendstel um in das Prinzip des Kernings ein bisschen besser zu verdeutlichen werde ich hier einmal einen neuen Textrahmen aufziehen und in diesen Textrahmen werde ich jetzt nur zwei Buchstaben eingeben nämlich ein großes A gefolgt von einem großen V diese beiden Buchstaben werde ich nun markieren und vergrössern und zwar wirklich der deutlich vergrößern damit Sie sehen was das Kerning bewölkt Wenn man sich das ganze nun anschaut dann sehen sie das der Buchstabe V hier leicht oberhalb von dem Buchstaben A liegt ich werde dafür jetzt mal eine Hilfslinie ziehen damit sie senken sehen können der Buchstabe A hört eigentlich ihr erst auf und trotzdem trag der Buchstabe v über dieses Füsschen über diese Serife von den A hindrüber Und das ist den Kerning geschult wenn ich jetzt hier nun den Cursor zwischen diesen beiden Buchstaben habe dann sehen sie auch wie groß dieses Kerning im Moment ist nämlich Minus 97 wenn der Buchstabe auf Null gesetzt ist schauen Sie was dann passiert dann ist es wirklich so dass der Buchstabe hier endet und hier erst der nächste anfängt und man sieht das hier glaube ich ganz gut scon in diesem Fall ich werde mal diese ganzen Hilfslinien ausschalten ausschalten wenn der Buchstabe jetzt so gesetzt ist das AV diese Lrücke ist optisch viel zu groß und das ist nachher später im Ausdruck ins sondern wenn vieleicht da noch etwas danach kommt dann sieht das einfach nicht schön aus und das ist natürlich jetzt mit dem AV ein Extrembeispiel das hat man vieleicht irgendwo mal auf einem Receiver stehen AV Receiver aber am sonst hat man das sicher Licht jetzt nicht alltäglich aber der Effekt tritt eben auch bei anderen Buchstaben Kombinationen auf und auch dort ist er sehr unschön Bezüglich des Kernings bietet InDesign nun zwei unterschiedliche Möglichkeiten an das eine ist das sogenannte metrische Kerning dazu muss man wissen dass gut ausgebaute Schriftarten und die MinionPro ist eine gur ausgebaute Schriftart die haben sogenannte Kerning Tabellen drin also in dieser Tabelle steht drin wenn wenn ein großer Buchstabe A kommt dann kommt ein großer Buchstabe V dann mache bitte ein Kerning von minus 97 das steht schlecht und eingreifen in dieser Tabelle drin also wendet InDesign diese Tabelle natürlich auch an das ist die Art und Weise das ganze hier funktioniert wenn wir hier dieses metrische Kerning haben wenn Sie wollen können wir das natürlich auf Handich einstellen wenn Sie sagen 79 ist mir zu wenig ich hätte da gerne ein bisschen mehr dann können sie das ganz auch Handich machen die andere Variante des Kernings ist das sogenannte optische können auch das schalte ich noch einmal ein und sie sehen nun sind die Buchstaben noch ein bisschen weiter zusammen gerückt sehen sie an dieser Linie Hilfslinie nun ist das Kerning auf minus 140 gesetzt was ist jetzt optisches Kerning weil das metrische Kerning steht hier in der Schriftart drin in der Tabelle drin Bei optischen Termin macht InDesign diesen Schritt also InDesign selber analysiert wie sieht das denn etwas aus? Ah da steht wieso gut aus also machen wir das Kerning das ein bisschen größer da liegt jetzt endlich natürlich ein mathematischer Algorithmus dahinter mit dem mit dem das ganze gutachtet wird was ist jetzt der große Unterschied zwischen optischen und metrischen Kerning schauen wir mal das Ganze einmal an jetzt werde ich hier diese beiden Buchstaben wieder markieren und wie ist das Ganze auf eine kleine Schriftart und zwar auf eine 9. wie man sie vielleicht auf einer Visitenkarte ha und wenn ich mir nun optische Kerning anschaue dann sehen sie jetzt ist es auf einmal -94 gesetzt also ein viel kleinerer wert als es vorher war das metrische körning das würde immer noch einfach in der Tabelle nachschauen und in der Tabelle steht eben der Wert und deswegen ist das optische Kerning häufig zumindestens nach meinem Geschmack empfinden sogar ein bisschen besser weil insbesondere bei großen Schriftarten das optische Kerning besser arbeitet als das metrische Kerning Gut um die letzten Sachen jetzt die zu demonstrieren die wir hier finden setze ich jetzt hier das ganze auf einer große type und wähle hier wieder hundert 144 aus jetzt haben wir hier unten noch den Abstand der Buchstaben auch das wird in hundert geführt eingegeben wenn ich das jetzt erhöhe dann wird der Abstand der Buchstaben erhöht und das ist wirklich aber der Abstand zwischen den Buchstaben das hat dan erstmal nichts im Kerning zu tun sondern dass ist quasi unabhängig von dem Kerning und jetzt habe ich das gerade falsch gemacht ich muss die beiden Buchstaben zuerst markieren und dann singen sie jetzt wird ihr ein Abstand von zwei 1000ste geführtl gesetzt und im Normalfall hat man das aber auf Null stehen dadurch werden die Buchstaben so ein bisschen auseinander getrieben gut was haben wir jetzt noch hier für Möglichkeiten die jetzt noch verbleibenden Möglichkeiten davon ist insbesondere dieser Bereich hier markant nämlich man kann hier Buchstaben verzerren und hierbei werden sie nach oben sind verzerrt sieht in den allerseltensten Fälle schön aus dann haben wir die Möglichkeit den Buchstaben oder die Buchstaben in der Breite zu verzerren auf das sieht ehrlich gesagt ganz ganz selten schön aus also wenn Sie an diesen beiden Reglern hier herumspielen dann sollten Sie wirklich typografisch sehr sehr gut geschult sein Ansonsten werden sie damit eigentlich mehr Unfug einstellen als irgendetwas gutes zuachen dann haben wir ja noch den Zeilenversatz das zeige ich ihnen nicht an den Beispiel AV sondern das zeige ich Ihnen hier da haben wir die Möglichkeit Bensheim Versatz wirklich in den Punkt anzugehen sie können sogar halbe Punkte angeben das ist so ein bisschen vergleichbar mit den hochstellen oder mit den tiefstellen nur dass sie hier selber festlegen um wie viele Punkte das ganze versetzt werden soll dann gibt es noch den allerletzten Punkt auch das möchte ich Ihnen hier wieder in dien Beispiel AV zeigen dass ich die schräg setzung damit kann man so so eine Art pseudo kursiver machen und Leute die typografisch geschultes Auge haben die werden das immer so ein bisschen mit Abscheu entgegennehmen wenn man so eine pseudo kursivei setzt in dem man das ganze hier schräg setzt also mein gut gemeinter Rat lassen Sie es wenn Sie eine Schriftart kursiv haben dann kaufen Sie sich diese Schriftart als kursive man wird es Ihnen danken Alle die Einstellungen die wir hier vorgenommen haben die müssen wir hier nicht unbedingt vornehmen sonst gibt es noch andere Möglichkeiten in dieser Einstellungen vorzunehmen nämlich als ein einzelnes Bedienfeld und das findet man und findet man im Fenster Schriften und Tabellen und dort sich dieses Bedienfeld Zeichen und dort sehen sie alle die Einstellungen die ich erklärt habe die findet man noch mal in diesem Bedienfeld in diesem Video habe ich ihm gezeigt und erklärt was man alles bezüglich der Zeichenformatierungen InDesign machen kann ich habe ihnen auch ein paar typografische Begrifflichkeiten erklärt freuen Sie sich ein bisschen mit diesem topographische Begrifflichkeiten an so dass wenn sie mit anderen Leuten auf der DTP Branche sich unterhalten dass sie dann wissen was diese Leute meinen wenn vom Kernung die Rede ist

InDesign CC Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zu InDesign CC vertraut, um anschließend Ihre Publikationen in gedruckter oder elektronischer Form zu veröffentlichen.

12 Std. 58 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!