Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Design

Zeichenflächen exportieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die vielfältigen und fein justierbaren Exportoptionen aus Photoshop können Sie natürlich auch auf die Zeichenflächen anwenden – und zwar sowohl einheitlich als auch separat unterschiedlich. Der Trainer führt Sie durch die Optionen, die dabei zur Verfügung stehen.

Transkript

Hier möchte ich nun ein paar Möglichkeiten zeigen, wie man Zeichenflächen exportieren kann. Und zwar ist der Name schon gefallen über den "Exportdialog". Den findet man bei "Datei" "Exportieren", und jetzt kann ich sagen "Exportieren als", da klicke ich einmal drauf, und jetzt öffnet sich eben dieser neue "Exportieren als"- Dialog. Und da kann ich für meine verschiedenen Zeichenflächen unterschiedliche Vorgaben und Dateieinstellungen vornehmen. Ich kann aber auch alle Zeichenflächen gleichzeitig markieren und diese Einstellungen für alle Zeichenflächen auf einmal einstellen. Ich nehme jetzt einmal vom Dateiformat ein "JPG", jetzt sehen wir hier jeweils "JPG" aufgelistet ist, und hier im hinteren Bereich die Dateigröße. Wenn ich jetzt die Qualität runterschraube, zum Beispiel nur mehr auf 80%, wird natürlich auch die Dateigröße um einiges keiner. Das heißt also, ich kann hier natürlich die Dateigröße schon vorher sehen, ich kann auch direkt die Bildgröße anpassen. Wenn ich also kleinere Dateien haben möchte, kann ich die hier über diese Pixelmasse entsprechend angeben. Wenn ich jetzt verschiedene Qualitäten haben will, kann ich im oberen Bereich hier diese einfache Größe einstellen, kann aber hier auf "Plus" klicken und zum Beispiel nur die halbe Größe nehmen, oder beispielsweise auch eine doppelte Größe erstellen lassen. Das möchte ich aber in diesem Fall nicht machen, deswegen lösche ich jetzt diese zweifache Größe mal weg und kann jetzt im unteren rechten Bereich, was bei mir ein wenig abgeschnitten ist, auf ALLE EXPORTIEREN gehen und jetzt einen Ort wählen, wo diese Daten exportiert werden sollen. Jetzt klicke ich da drauf, und diese Bilder wurden sofort exportiert. Das ist eigentlich der Weg, den man meistens verwenden wird. Es gibt aber noch andere Wege. Und zwar findet man sie auch wiederum im "Exportieren"-Dialog, und zwar kann ich die Zeichenflächen in Dateien exportieren. Da klicke ich einmal drauf, jetzt kann ich hier das Ziel angeben, also wo diese Zeichenflächen hinexportiert werden sollen, wie der Dateiname quasi heißen soll, "Zeichenflächen". Ich kann hier jetzt verschiedene Optionen auswählen, und beim "Dateityp" kann ich zum Beispiel die einzelnen Zeichenflächen auch mittels Ebenen exportieren, wenn ich ein "PSD" Format nehme. Das ist also auch eine sehr spannende Option zum Exportieren. Das breche ich einmal ab, es gibt nämlich noch einen zweiten interessanten Weg. Und zwar "Exportieren" wiederum, und jetzt "Zeichenflächen in PDF". Da kann ich wiederum das Ziel angeben, wiederum die Dateibenennung. Jetzt kann ich ein mehrseitiges Dokument erstellen oder auch ein Dokument pro Zeichenfläche. Und dieses PDF kann ich wiederum in gewissen Qualitätsstufen komprimieren. Zum Beispiel JPEG in Qualität 8, und das Ganze jetzt ausführen. Das ist natürlich auch für die Zusammenarbeit mit anderen Leuten sehr, sehr praktisch, weil man damit mehrseitige Dokumente sehr einfach verschicken kann, und Leute dieses PDF in Normalfall auch sehr, sehr einfach öffnen können. Also auch diese Möglichkeit ist sehr, sehr praktisch. Aber im Wesentlichen muss man sagen der Dialog "Datei" "Exportieren" "Exportieren als" ist der Weg, den man mit Zeichenflächen im Normalfall einschlägt.

Photoshop CC 2017 Grundkurs: Design

Lernen Sie die wichtigsten Photoshop-Funktionen und -Techniken für Designer kennen – von Text- und Formebenen über Smart Objekte bis hin zu Zeichenflächen.

6 Std. 4 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!