Visio 2013 Grundkurs

Zeichenblätter

Testen Sie unsere 1961 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ähnlich wie in Excel können auch in Visio neue Zeichenblätter eingefügt, verschoben, umbenannt und gelöscht werden. Aber zu Excel gibt es trotzdem einige kleine Unterschiede, die man kennen sollte.
05:07

Transkript

Wer mit Excel arbeitet, kennt Tabellenblätter, das heißt, er kennt diese Reiter, diese Registerkarten, diese Tabs hier unten, über die ich neue Tabellenblätter anlegen kann, Tabellenblätter vertauschen kann und so weiter. Es funktioniert in Visio sehr ähnlich, aber Achtung, ein, zwei kleine Unterschiede gibt es doch, und die zeige ich Ihnen in diesem Video. Ich bin in einer Zeichnung drin, neue leere Zeichnung, diese Zeichnung oder genauer, dieses Zeichenblatt, trägt den Namen Zeichenblatt 1. Ich kann es umbenennen, umbeschriften, indem ich hier, rechte Maustaste, die Option Umbenennen wähle, und kann nun einen anderen Namen, angenommen, wir machen einen Projektplan für Graz, da schreibe ich Graz rein. Enter, jetzt trägt mein Blatt den Namen Graz. Wenn ich ein neues Zeichenblatt brauche, dann kann ich über das Plus-Symbol ein neues Zeichenblatt anlegen, und kann nun dieses Zeichenblatt, rechte Maustaste oder auch Doppelklick, beschriften in, zum Beispiel, München. Wie wär's mit München? Enter, OK, abschicken. Sie können auch ein neues Zeichenblatt hinzufügen, statt mit dem Plus-Symbol über, wie in Excel, rechte Maustaste, Einfügen, Neues Vordergrund-Zeichenblatt und könnten hier bereits einen Namen vergeben, wie wär's mit Zürich? Wir haben auch noch einen Standort in der Schweiz. OK, und nun habe ich drei Zeichenblätter. Angenommen, Zürich soll vor München stehen, nun, kein Problem, dann kann ich Zürich mit der Maus packen, markieren und... na, das habe ich nicht richtig gedrückt, mit der Maus hier nach vorne ziehen, so, jetzt passt's... manchmal ein bisschen fieselig... und eben die Reihenfolge dieser Zeichenblätter ändern. So weit, so gut. Wenn ich München wieder löschen will, dann klicke ich mit der rechten Maustaste drauf, und kann hier das Blatt wieder löschen. Also, über das Kontextmenü kann ich die Blätter einfügen, kann ich löschen, kann ich sie umbenennen. Seit Visio 2013, erst ab dieser Version, können Sie auch Blätter duplizieren. Dies ging in den älteren Visio-Versionen nicht, das ist jetzt erst dazugekommen, das heißt, wenn ich München, ich mache hier mal ein ganz einfaches Rechteck und vielleicht noch ein Rechteck, damit man es deutlich sieht, wenn ich das Blatt München dupliziere, rechte Maustaste, Dupliziere, erhalte ich ein zweites Zeichenblatt, auf dem die identischen Informationen von dem ersten sind. Klar, duplizieren heißt natürlich, ich habe keine Verknüpfung, wenn ich die Shape gelb mache, wenn ich die Shape rot mache, sind die immer noch in der ursprünglichen Farbe. Duplizieren bedeutet so viel wie Kopieren und Einfügen, eine recht praktische Sache. Wer nun Excel sehr gut kennt, der wird hier im Kontextmenü den Befehl Ausblenden vermissen. Es ist nicht möglich, direkt über die Oberfläche ein Blatt zu verstecken, auszublenden. Ganz tief im Visio-Programm selbst versteckt kann man Blätter unsichtbar machen, aber als Anwender geht das erstmal nicht, diese Option ist nicht standardmäßig aktiviert. Auch eine zweite Option gibt es hier nicht: Wenn Sie Excel sehr gut kennen, wissen Sie, dass Sie mehrere Blätter auswählen können und auf mehreren Blättern gleichzeitig arbeiten können. Das kann interessant sein, wenn ich eine Kopfzeile auf mehreren Blättern habe, oder wenn ich Formatierungen auf mehreren Blättern oder zum Beispiel die Seitengröße auf mehreren Blättern einstellen will. Das geht in Visio leider auch nicht. Ist ein bisschen verständlich, weil, es könnte ja sein, dieses Blatt ist im Hochformat, das andere im Querformat, auf diesem habe ich 5 Shapes, auf dem anderen habe ich 13 Shapes und so weiter. Klar, jedes Blatt ist für sich eine eigene Einheit und hat erstmal nichts mit den anderen Blättern zu tun, ist also nicht verknüpfbar oder nicht zusammen mit anderen Blättern auswählbar. Eine sehr schöne Option finden Sie hinter der Schaltfläche Alle, mit Alle zeigt er alle, alle Zeichenblätter an, und mit einem Klick auf das entsprechende Zeichenblatt wechsle ich dann zu dem entsprechenden Zeichenblatt. Das war auch in früheren Visio-Versionen möglich, allerdings etwas versteckt. Hier ist es jetzt ganz nach vorne geholt, sehr praktisch, einfach Klick auf Alle, Klick auf das Zeichenblatt, und schon navigiere ich zu diesem Zeichenblatt. Ich weiß nicht, ob diese Funktion praktisch ist, notwendig ist, nützlich ist, aber ich möchte sie nicht verschweigen, Sie finden nämlich auf einem der Zeichenblätter, egal auf welchem, im Kontextmenü, rechte Maustaste, noch die Option Zeichenblätter neu anordnen. Damit könnten Sie die Blätter auch nach unten, unten, schieben wir doch Graz mal hinter München, verschieben das entspricht diesem mit der Maus nach links oder rechts schieben, was manchmal ein klein bisschen schwierig ist, wie Sie gerade eben vor zwei Minuten gesehen haben. Also, auch hier können Sie Zeichenblätter neu anordnen, mit der rechten Maustaste finden Sie diese Option im Kontextmenü der Zeichenblätter. Das heißt, neue Seiten, neue Zeichenblätter innerhalb einer Datei, innerhalb einer Zeichnung einzufügen ist nicht schwierig, Zeichenblätter umzubenennen genauso wenig, Zeichenblätter zu löschen beziehungsweise zu verschieben auch nicht.

Visio 2013 Grundkurs

Erlernen Sie in diesem Grundlagen-Training für Visio 2013 alle wesentlichen Arbeitstechniken, um anschließend logische oder physische Sachverhalte visualisieren zu können.

5 Std. 9 min (47 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.08.2013

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!