Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2013: Power Query

Zeichen suchen und ersetzen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die importierten Daten enthalten Zeichen, die nicht sein dürfen! Was nun? Brauchen wir ein Makro? Nein, natürlich nicht. Auch Suchen und Ersetzen von Zeichen ist in Power Query möglich.
03:32

Transkript

Die importierten Daten enthalten Zeichen, die nicht sein dürfen? Was nun? Brauchen wir ein Macro? Nein, natürlich nicht. auch Suchen und Ersetzen von Zeichen ist im Power-Query möglich. Ich habe hier Daten aus dem Web, habe die hier eingelesen über Power-Query und sehe nun, dass es hier teilweise Zahlen gib hinter den Ortschaften, und dass sie stören, weil ich diese Liste brauche, um vielleicht mit einer anderen Liste über den Ort zu verknüpfen, oder per SVERWEIS müsste ich vielleicht auf diese Ortschaften zugreifen und in der anderen Liste hat das natürlich keine eins hinten, also passt das da nicht. Die müssen also raus und zwar naürlich nicht in Excel, weil wenn ich die wieder aktualisiere, dann wird die Eins ja wieder reinkommen. Darum mache ich auf meine Abfrage einen Rechtsklick, sage Bearbeiten, markiere jetzt die entsprechende Spalte und mache das Suchen und Ersetzen hier im Power- Query. In der Gruppe transformieren, sehen Sie hier den Befehl Werte ersetzen. Den klicke ich an, jetzt kann ich angeben, was ich suche. Ich suche nicht nur eine Eins, sondern ein Leerzeichen eins, weil das Leerzeichen soll ja auch weg. Das könnte mir sonst gerade bei SVERWEIS Oder bei den Verknüpfungen sonst nachher Ärger machen. Ersätzen durch gebe ich gar nichts ein, weil es soll ja genau diesen Teil rauslöschen. Ok, und schon sind überall die Einsen hier hinten schon weg. Wenn ich noch ein bisschen weiter nach unten scrolle in meiner Liste, finde ich hier zum Beispiel auch sonst noch eine Zwei, die soll natürlich auch raus, also wenn es da noch weitere Sachen hat, muss ich halt nochmal sagen Suchen und Ersetzen, das heißt, ich markiere das Ganze, sage Werte ersetzen, sage jetzt hier Leerzeichen zwei und sage OK. Kontrollieren, ob es geklappt hat und ich bin enttäuscht, es hat nicht geklappt. Warum? es ist keine zwei, sondern eine hochgestellte zwei, und das ist ein anderes Zeichen. Wie gehe ich bei so was vor? Ich klick diesen Wert hier einfach mal an und jetzt sehen Sie den Inhalt hir unten und können auch genau diesen Inhalt, den Sie weg haben möchten, markieren Steuerung C und genau dieses Zeichen, das Sie suchen in die Zwischenablage nehmen, markieren da wieder die entsprechende Spalte, sagen wieder Werte ersetzen, Steuerung+ V und schon haben wir das hier drin und können es wieder doch nichts ersetzen. Ok, kontrollieren, ist es weg. 127 Münchenstein, genau. Jetzt ist auch dieses Zeichen weg. Das heißt es kann gut sein, dass hier mehrere Suchen- und Ersetzen-Läufe stattfinden müssen, bis Sie all die Zeichen, die stören, drausen haben. Und dann kann ich wieder sagen Schließen und Laden und meine Daten sind so vorbereitet, dass ich sie jetzt nutzen kann. In diesem Video haben Sie gelernt, wie Sie Daten bereits beim Import mit Suchen und Ersetzen überarbeiten können. Und das Schöne ist, dass so dieser Prozess immer automatisch beim Aktualisieren der Daten wieder gemacht wird. Ich sage nur Macros ad.

Excel 2013: Power Query

Sehen Sie, wie Sie mit dem Excel-Add-In Power Query Daten aus unterschiedlichsten Quellen einlesen und gleich beim Import perfekt für die Nutzung in Excel vorbereiten.

3 Std. 55 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.01.2015

Dieses Video-Training verwendet Power Query mit Excel 2013. Das Add-In ist auch für Excel 2010 verfügbar. Die im Training gezeigten Vorgehensweisen funktionieren in Excel 2010 analog.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!