JavaScript lernen

Zahlen- und Zeichenketten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
JavaScript unterscheidet zwischen Zeichen- und Zahlenketten. Eine Berechnung funktioniert ausschließlich durch Eingabe von numerischen Werten.
04:06

Transkript

Wir haben hier zwei Arrays, einmal für Farben und einmal für Lagerbestand, und wenn wir genau hinschauen, dann sehen wir, dass die Farben hier in Anführungszeichen gesetzt sind. Der Lagerbestand allerdings nicht. Das ist ein ganz wichtiger Unterschied. Hier oben haben wir Zeichenketten, also im Endeffekt Buchstabenansammlungen, und hier unten haben wir Werte, mit denen wir rechnen können. Und dass das ein beträchtlicher Unterschied ist, diese beiden Arten von Informationen, das möchte ich Ihnen jetzt einmal zeigen. Wir hatten schon mal das Beispiel, dass wir vom Nutzer das Geburtsjahr abfragen. Und das Ganze machen wir mit prompt und dieses Geburtsjahr, das speichern wir in der Variablen jahr. Und daraus können wir jetzt natürlich das Alter berechnen, indem wir, machen wir es uns einfach, 2015 - jahr schreiben. Und jetzt kann ich hier natürlich das Alter angeben, indem ich schreibe: 'Alter:', und dann schreibe ich hier 'jahr'. Überprüfen wir das Ganze mal. Ich lüge jetzt, ich bin 1923 geboren, dann kommt hier Alter 1923 raus. Na klar, ich muss hier ja auch 'alter' schreiben. Überprüfen wir das Ganze noch mal. 1923, dabei bleibt's. Jawoll, Alter: 92 Jahre. Was passiert aber jetzt, wenn ein Nutzer entweder willentlich oder unwillentlich hier so eine Zeichenkette hineinschreibt, und ich gehe jetzt auf OK, dann steht hier 'Alter: NaN'. NaN ist die Abkürzung für Not a number. Der Computer versucht, von der Jahreszahl 2015 oder von der Zahl 2015 eine Zeichenkette abzuziehen. Das kann natürlich nicht funktionieren und deswegen gibt er mir hier quasi so eine Mini-Fehlermeldung aus und sagt: 'Ne, Alter, dieses Alter ist kein Alter, das ist keine Zahl'. Geschickt ist also, bevor ich dieses Alter berechne, dass ich überprüfe: Hat der Nutzer denn eigentlich tatsächlich eine Zahl eingegeben? Das mache ich mit der bedingten Anweisung If( und dann kann ich hier reinschreiben: is not a number (jahr). Und was bedeutet das nun? Wenn das Jahr keine Zahl ist, dann schreibe hier bitte einen Fehler, var alter = "Fehler". Mache ich die geschweifte Klammer wieder zu, und dann mache ich eine Else-Schleife, also ansonsten, wenn also das Jahr tatsächlich eine Zahl ist, dann kannst du diese Berechnung durchführen. Überprüfen wir das Ganze mal. Ich gebe als Geburtsjahr 1920 an. Alter ist jetzt 95. Und wenn ich hier als Geburtsjahr 'wert' eingebe, dann heißt es hier Alter: Fehler. Achten Sie darauf, auf diese doppelte Verneinung quasi. Es gibt nur diese Funktion is not a number. Wir können also nur überprüfen, ob etwas keine Zahl ist, und wir müssen also, um zu überprüfen, ob etwas eine Zahl ist, von hinten durch die Brust ins Auge schießen. Wir könnten auch beispielsweise schreiben: When( is not a number ) Wenn das einen Wert zurückliefert, der falsch ist, also wenn das hier =falsch ist, dann mach diese Berechnung. Das heißt, wenn not a number falsch ist, dann ist es ja eine Zahl, und dann kann es funktionieren. Probieren wir es aus. Das Geburtsjahr wird mit 1258 angegeben. Ich bin satte 757 Jahre alt. Und diese Funktion is not a number ist eine gute Hilfestellung immer dann, wenn Sie Benutzereingaben vom Benutzer verlangen und damit weiterrechnen wollen, dass sie vorher überprüfen: Hat der Nutzer sich hier überhaupt an die Konventionen gehalten, können Sie damit rechnen oder gibt es hier einen Fehler?

JavaScript lernen

Sehen, lernen und üben Sie das Schreiben von kleinen Programmen, die allesamt mit der Programmiersprache JavaScript erstellt werden.

2 Std. 6 min (37 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!