Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Access: Abfragen mit SQL

Zahlen fast beliebig formatieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Format()-Funktion haben Sie noch mehr Möglichkeiten, Zahlen und insbesondere Datumsfelder zu sortieren, als mit den anderen Datumsfunktionen.

Transkript

Während die drei Funktionen "Day", "Month" und "Year" nur Zahlen zurückgeben, was durchaus sinnvoll sein kann, gibt es eine Funktion "Format", die geeignet ist, auch Texte zu ermitteln, aus einem Datum, im Grunde auch aus einer Zahl, aber in diesem Fall sind sie besonders für ein Datum interessant. Und dazu nehme ich ein SELECT-Statement von der Tabelle "Schüler", weil nur dort ein brauchbares Datum drinsteht. Und das Datum ist das Geburtsdatum, Das nehme ich schon mal in die Zwischenablage, weil wir das ein paar Mal brauchen werden. Das ist sozusagen der Vergleichswert, und die Format-Funktion will zuerst das Feld wissen, das zu formatieren ist. Das kann wie gesagt auch ein einfaches Zahlenfeld sein, aber typischerweise ist es ein Datum. Und dann kommt in Gänsefüßchen eine englischsprachige Anweisung, zum Beispiel vier kleine "m"s. Und Gänsefüßchen zu, Klammer zu. "AS", sagen wir, "Monatstext". Das zeigt aus diesem Datum den Namen des Monats, und zwar in der Langform. Sie können es auch in einer Kurzform haben, also die dreibuchstabige Version, dann sind es eben nur drei "m". Und entsprechend gibt es das für den Tag, Auch da "Format", Name des Feldes, und dann, wieder auf Englisch, "day", also drei, die Kurzfassung des Werktages. "AS Werktag" nenne ich das mal. Dann sehen Sie dahinter jetzt: das ist "Do, Mi, Di", so wie auch immer. Und wenn Sie ihn ausgeschrieben haben wollen, dann ein viertes "d" dran, dann haben Sie hier den kompletten Tag. Und zwar nicht als Formatierung, auch das geht ja mit einer ähnlichen Technik, sondern als wirklichen Inhalt eines Datensatzes

Access: Abfragen mit SQL

Nutzen Sie die mächtige Abfragesprache SQL in Microsoft Access. Anhand einer Beispiel-Datenbank lernen Sie die Möglichkeiten und Finessen von SQL im Detail kennen.

3 Std. 14 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Training ist für alle Access-Versionen verwendbar. Das vermittelte SQL-Wissen lässt sich mit geringen Abweichungen auch für andere relationale Datenbanksysteme nutzen.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!