Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

PowerPoint 2016: Tabellen

Zahlen bildhaft darstellen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erhalten Sie einen Überblick über alternative, bildhafte Darstellungsmöglichkeiten für Zahlen.
03:24

Transkript

Warum muss es bei Zahlen eigentlich immer eine Tabelle oder ein Diagramm sein? Sorgen Sie mal mit einer einfachen und plakativen Darstellung für Interesse und Aufmerksamkeit. Hier die Standardvariante als Tabelle und hier nun eine bildhafte Alternative. Sie stellt meines Erachtens die Kernaussage der Tabelle einprägsam und auch ansprechend dar. Und werden die Aussagen durch passendes Bildmaterial unterstützt. Das Ganze wurde mit der Smartartgrafik Bildakzentliste aufgebaut und dann ein individuell angepasst. Eine Spur wirkungsvoller ist es meines Erachtens noch so, wenn die Tendenzen auch durch unterschiedlich große Kästchen dargestellt werden. Ist es Ihnen auch schon aufgefallen, Infografiken, gerne auch im Kachelook, oder in Kacheloptik erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Und das aus gutem Grund. Sie helfen, Informationen besser, schneller wie auch leichter zu verstehen. Mit ihnen können Sie Daten und Fakten übersichtlich und sehr anschaulich präsentieren. Wenn es um Veränderungen oder auch Abweichungen geht, dann ist oft nur eine einzige Zahl beziehungsweise ein Wert entscheidend. In solchen Fällen reicht es meines Erachtens auch aus, diese Zahl ganz alleine mit einem passenden Bild darzustellen und für sich wirken zu lassen. Zahlen alleine sagen eigentlich nicht viel aus, bevor sie nicht auch in irgendeinen Zusammenhang gestellt werden. Wir haben vier Millionen Smartphones verkauft im letzten Jahr, das sind zwanzig Tausend, jeden Tag im Durchschnitt. Erst so bekommt die Zahl eine Größe, die man sich tatsächlich vorstellen kann. Vor einiger Zeit war dieses Bild auf der Facebookseite von Video2Brain zu sehen. Nur diese Zahl ganz groß, plakativ mit dem Hinweis, mit dem heutigen Tag besteht unsere deutschsprachige Videobibliothek aus 60.000 einzelnen Filmen, aufgeteilt auf rund 1200 Trainings. Mittlerweile sind es schon 70.000. Und dann da noch: Wolltet ihr alles hintereinander anschauen, dann wärt ihr vor den nächsten Sommerferien nicht fertig damit. Man hätte es noch etwas konkreter fassen können, wenn man zum Beispiel sagen würde: Wenn Ihr euch täglich drei Filme anschaut, würdet ihr mindestens vierundfünfzig Jahre dafür brauchen. Durch diesen Bezug bekommt die Zahl erst eine Größe, die man sich tatsächlich vorstellen kann. Mein Tipp an Sie daher, überfrachten Sie Ihre Folien nicht mit Zahlen und Fakten. Zu viele Details sind ermüdend und langweilig. Reduzieren Sie Ihr Datenmaterial und überraschen Sie Ihr Publikum ab und an auch mal mit einer ganz einfachen und plakativen Darstellung. Das sorgt für Interesse und Aufmerksamkeit.

PowerPoint 2016: Tabellen

Bereiten Sie Ihre Zahlen und Fakten mithilfe von Tabellen ansprechend und übersichtlich in PowerPoint 2016 auf.

2 Std. 31 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!