XML Grundkurs

XML in Word

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Das MS-Dokumentenformat ".docx" ist XML – und darum ein guter Start für einen Text-Workflow. Weshalb, das erörtert dieser Film.
04:19

Transkript

In diesem Film geht es um das Word-Format DOCX. DOCX ist auch XML. DOCX ist ein ZIP-File, der XML enthält. Das zeige ich Ihnen gleich. Zunächst haben wir hier eine Word-Datei, in der einfach nur eine Überschrift steht und ein Satz mit einem klein bisschen kursivem Text drin. Also eine sehr kleine, einfache Word-Datei. Diese Word-Datei habe ich jetzt hier in einem Explorer aufgemacht. Ich benenne die jetzt einfach um, die Dateiendung, um die geht es, in ein ".zip" und öffne dieses ZIP. Dann sehen Sie hier schon mal eine XML-Datei und auch in diesen Ordnern eine ganze Menge unterschiedlicher XML-Dateien. In diesen XML-Dateien ist alles gespeichert, was diese Word-Datei ausmacht. Neben dem Text auch alle Layout-Informationen, alle Settings, alle Einstellungen, zur Trennung, auch alle Änderungen, wenn die Änderungen mitgespeichert werden. All das ist abgespeichert in XML innerhalb dieser ZIP-Datei. Die gleiche Word-Datei kann ich jetzt auch mit dem XML-Editor Oxygen öffnen. Ich öffne die Word-Datei. Sie sehen hier erstmal, dass keine XML-Datei geöffnet ist, sehen hier aber im Archiv-Browser die unterschiedlichen Folder, die wir vorher auch gesehen haben, diese XML-Datei, in der erstmal einfach nur steht: Einfach nur ein paar Geschichten, ein paar Änderungshistorien zu dem Word und dann gibt es hier in dem Word-Folder, die eigentlich wirklich und wichtigen Informationen zu dem Word-Dokument. Hier sehen Sie den Inhalt des Word-Dokuments in dem "document.xml". Hier sehen Sie, dass das eine "Überschrift 2" ist, die Formatvorlage, die ich gewählt habe für meine Überschrift, dass die nummeriert ist und dann steht hier "Überschrift", der Text, drin. Dann kommt das nächste Absatzformat und da steht Text drin, der dann unterbrochen wird, weil dann habe ich zu kursiv gewechselt, das sehen Sie hier, dass halt dort angemerkt ist, dass ich die Word-Funktion für "kursiv" benutzt habe, das ist das "w:i". So stehen halt alle Informationen aus diesem Word-File in diesem XML, das praktisch ein ZIP-Container ist und bei Word heißt dieser ZIP-Container einfach nur ".docx". Sie sehen hier, es gibt eine ganze Menge "Namespaces", die Microsoft benutzt in seinem Format und der wichtigste Namespace ist praktisch dieses "w", was halt für das Word-XML-Format steht. Was können wir nun mit diesem Wissen anfangen? Wir haben die Möglichkeiten, Strukturen aus Word zu entnehmen und in ein anderes XML zu transformieren. Das wird in sehr vielen Prozessen gemacht, dass in Word geschrieben wird. Es müssen wirklich gut die Absatz- und Zeichenformate in Word verwendet werden. Dann findet man auch entsprechend in dem XML in Word heraus, welche Absatz- und Zeichenformate das sind und kann die dann auf ein anderes XML "mappen" und entsprechend transformieren. Das ist auch eine relativ komplexe Geschichte, aber eine, die doch sehr oft in der Praxis ausgeführt wird. Zum anderen kann ich eine Qualitätssicherung von Word-Daten machen mit Hilfe von XSLT und Schematron. Auch das, in dem ich einfach in dieses Word-XML eingreife und dort schaue, welche Absatzformate sind überhaupt verwendet und auch, was steht in diesen Absatzformaten drin. Sind die richtigen Inhaltsmodelle auch mit den richtigen Absatz- und Zeichenformaten verknüpft? Das sind Dinge, die kann ich hier technisch, nicht nur einfach visuell, sondern wirklich auch technisch in Word-Daten über die XML-Technologie prüfen. In diesem Film haben Sie erfahren, dass DOCX XML ist, dass man sich das anschauen kann, dass man eingreifen kann, dass man Daten so sehr gut herausholen kann mit XML-Technologien. Diese Speicherung von Textinformationen im Word-Format ist ein großer Vorteil für unsere heutigen Informationsprozesse.

XML Grundkurs

Lernen Sie, wie XML-Dateien aufgebaut sind, worauf es ankommt, wenn man XML editiert, und was Dokumentenklassen sind.

2 Std. 28 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.11.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!