Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Moodle 3 für Trainer Grundkurs

Wozu gibt es Ankündigungen?

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ankündigungen – früher das Nachrichtenforum genannt – sind nur für Trainer da. Hier entsteht das schwarze Brett im Kurs.

Transkript

In jedem Moodle-Kursraum gibt es ein Forum mit dem Namen Ankündigungen. Es ist die einzige Lernaktivität, die in einem gerade neuerstellten Kurs bereits vorhanden ist. Was hat es damit auf sich? Ankündigungen ist, von technischen her betrachtet, ein Forum. Foren sind Lernaktivitäten, die der Kommunikation unter den Teilnehmern dienen. Einzige Ausnahme ist das Ankündigungsforum. Das Ankündigungsforum ist ein Forum, das ausschließlich Trainern zur Verfügung steht um damit Nachrichten an alle Teilnehmer eines Kurses zu verschicken. Die Teilnehmer erhalten die Beiträge per E-Mail und gleichzeitig werden sie im Kurs angezeigt. Machen wir es ganz einfach mal praktisch. Ein Neues Thema hinzufügen heißt ein Beitrag veröffentlichen. Eine solche kleine einfache Ankündigung des Trainers im Kurs kann nun einfach als Beitrag abgesendet werden und wird 30 Minuten, nachdem er gepostet worden ist, an die Teilnehmer auch per E-Mail geschickt, sofern sie nicht den E-Mail-Empfang deaktiviert haben. Die Teilnehmer können hier im Kursraum diesen Beitrag lesen, sie haben aber als Teilnehmer nicht die Möglichkeit darauf zu antworten. Die Antwort-Option erscheint hier deswegen, weil ich Trainer bin und deswegen das Recht habe, für die Teilnehmer würde alles dieses aber gar nicht erst angezeigt werden. Es ist also so was wie wirklich die Anschlagtafel des Trainers, die hinter Glas ist und nur als Trainer ich selber dort einen Aushang reinhängen kann und damit den für alle sichtbar machen möchte. Möchte ich ein Forum für Diskussion haben, lege ich es als eigene Aktivität an. Diese Ankündigungen erscheinen gleichzeitig noch als Link in dem Blog Neue Ankündigungen. Hier werden die letzten Beiträge, die im Ankündigungsforum veröffentlicht worden sind, da gezeigt mit dem Link und der Information, von wann sie sind, in absteigender Reihenfolge, es heißt, immer der aktuellste Beitrag steht oben. Hier rüber kann ich dann auch wieder in dieses Ankündigungsforum hineingehen. Das Ankündigungsforum hat damit eine Verknüpfung zwischen der Lernaktivität hier im Lernbereich und diesem Block. Jetzt gibt es Situationen, in denen man möchte, das man dieses Ankündigungsforum gar nicht hat, weil man diese Art von Aktivität im Kurs nicht braucht, weil nicht vorgesehen ist, dass hier kommuniziert wird, bzw. Nachrichten verschickt werden. Nun kann man auf den Gedanken kommen dieses einfach zu löschen. Den Bearbeitungsmodus einschalten, Bearbeiten auswählen und löschen und tatsächlich ist dieses Forum hier verschwunden. Aber das ist nur temporär. Das hat sein ganz einfachen Grund dabei, dass diese Aktivität hier mit einem Element, wo hier noch etwas angezeigt wird, verknüpft ist. Wenn ich also diese Seite einfach durch Drücken der F5-Taste aktualisiere, erscheint mein Ankündigungsforum wieder. Mein Löschen war also tatsächlich nur temporär. Es gibt nun zwei Optionen das Ankündigungsforum tatsächlich verschwinden zu lassen. Die eine ist, indem ich es von den Teilnehmern verberge. Hiermit wird es grau angezeigt, ist damit für Teilnehmer nicht erreichbar. Gleichzeitig sollte ich dann diesen Block Neue Ankündigungen hier auch noch herausnehmen, damit keine Irritation bei den Teilnehmern erfolgt. So, damit ist er weg und für die Teilnehmer ist nicht sichtbar. Es gibt hier doch noch eine andere Option. Diese befindet sich innerhalb der Kurs-Administration unter Einstellungen. Wenn ich hier hineingehe und unter Darstellung hineinschaue, habe ich hier die Option die Anzahl neuer Nachrichten festzulegen und das bezieht sich auf den Blog, mit dem wir eben gerade gelöscht haben. Hier kann ich hingehen und den Wert auf 0 setzen. Das heißt in dem Blog soll nichts veröffentlicht werden, solange dieses Forum also vorhanden ist. In dem Moment, in dem ich das hier abspeichere, habe ich auch die Möglichkeit dieses Forum endgültig zu löschen. Ich mache das jetzt hier einmal, lösche es, jetzt ist das weg. Zur Überprüfung aktiviere ich nochmal die Seite neu, indem ich sie mit F5 neulade, und das Forum für die Ankündigungen erscheint nicht wieder. Also durch die Kombination des Forums mit dem Blog, ist es nicht einfach möglich es zu löschen. Wenn ich das tatsächlich raus haben möchte, muss ich zusätzlich noch in der Kurs-Administration unter Einstellungen arbeiten. In einem Kurs, in dem für die Teilnehmer regelmäßig Informationen veröffentlicht werden sollen, Nachrichten an sie übergeben werden sollen, ist allerdings das Ankündigungsforum ein ganz wichtiges Element. Daher kann es irgendwann einmal vorkommen, dass Sie sagen, ich brauche es jetzt doch wieder, ich habe es gelöscht, aber ich brauche es wieder, insofern gar kein Problem, wieder unter Einstellungen gehen, unter Darstellung die Zahl der im Blog anzuzeigenden neusten Nachrichten definieren, abspeichern, zusätzlich muss ich nun den Blog, den wir eben auch gelöscht haben, wiederherstellen, Neue Ankündigungen und erst in dem Moment erscheint unser Ankündigungsforum wieder.

Moodle 3 für Trainer Grundkurs

Unternehmen Sie Ihre ersten Schritte als Lehrender in der Lernplattform Moodle 3.

2 Std. 31 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:05.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!