Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Word 2016-Dokumente mit anderen Geräten öffnen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Auf OneDrive oder in der Dropbox gespeicherte Word 2016-Dokumente können Sie mit iPhone, iPad, Android- oder Windows-Handy bzw. einem PC öffnen und bearbeiten. Erfahren Sie hier, welche kostenlosen Word-Apps dazu zur Verfügung stehen.
04:36

Transkript

In der mobilen Welt von heute ist es wichtig, dass Sie von überall auf Ihre Dokumente zugreifen können. Dazu müssen Ihre Dokumente online verfügbar sein. Word 2016 bietet dafür explizit die Möglichkeit, Ihre Dokumente auf One Drive, dem virtuellen Cloud-Speicher von Microsoft abzulegen. Dafür ist ein Microsoft-Benutzerkonto erforderlich, das Sie jederzeit kostenlos einrichten können oder Sie haben beziehungsweise erstellen ein Konto bei Dropbox und legen dort Ihre Daten ab. Angenommen, Sie habe Ihre wichtigen Word-Dokumente auf One Drive online abgelegt, dann können Sie von verschiedenen Geräten aus darauf zugreifen. Sei es von einem anderen Mac, iPad, iPhone, mit Android-Geräten, Windows-Handy oder anderen PCs. Hier sehen Sie ein Word-Dokument, das ich in Word 2016 für den Mac geöffnet habe. Es ist eine Packliste, die dreispaltig dargestellt ist und hier unten enthält sie eine Form mit Text. Um dieses Dokument mit iPhone oder iPad zu öffnen, können Sie die kostenlose Word-App in iTunes herunterladen, sodass Ihnen umfangreiche Optionen zur Dokumentenbearbeitung zur Verfügung stehen oder Sie abonnieren Office 365 und installieren die Word-Vollversion. Hier sehen Sie die Packliste, nachdem ich sie mit der kostenlosen Word-App auf dem iPad geöffnet habe. Der Spaltensatz wird komplett umgesetzt und hier unten ist auch die Form mit dem Text. Es wird alles korrekt dargestellt und oben sehen Sie ein Menüband, mit dem Sie Ihr Dokument bearbeiten können. Um Word-2016-Dokumente, die online verfügbar sind, mit Android-Geräten zu öffnen, können Sie ebenfalls eine kostenlose Word-App herunterladen, und zwar in Google Play und dann stehen Ihnen einfache Optionen zur Dokumentbearbeitung zu Verfügung. Sie können auch Office 365 abonnieren und installieren die Word-Vollversion. Hier sehen Sie, wie es aussieht, wenn ich die Packliste mit einem Android-Handy mit der kostenlosen Word-App geöffnet habe. Die Darstellung ist korrekt, hier ist der Spaltensatz, hier unten die Form mit Text. Sie finden unten einfache Befehle zum Bearbeiten des Textes und dort oben zum Speichern und zum Teilen. Wenn Sie Dokumente, die Sie mit Word 2016 für den Mac erstellt haben, am PC öffnen und bearbeiten wollen, haben sie zwei Möglichkeiten: Zum einen können Sie die online verfügbaren Dokumente in Word Online im Internet bearbeiten. Es stehen viele Optionen zur Bearbeitung zur Verfügung und Sie können außerdem die Dokumente anderen Benutzern freigeben und dann im Team bearbeiten. Die andere Variante ist, Sie bearbeiten online verfügbare Dokumente mit Ihrer lokalen Word-Version. So sieht es aus, wenn Sie die Packliste in Word Online geöffnet haben. Sie sehen, die Darstellung entspricht nicht dem Originaldokument, der Spaltensatz kann hier nicht umgesetzt werden und auch die Form hier ist ein bisschen nach links gerutscht. Hier oben haben Sie ein Menüband, mit dem Sie das Dokument bearbeiten können. Für Mac-Benutzer ist es vielleicht etwas ungewöhnlich, dass Sie die Befehle zur Dateiverwaltung auf der Registerkarte "Datei" finden. Sonst entspricht aber das Menüband durchaus dem von Word 2016 für den Mac. Wenn Sie hier Änderungen vornehmen, müssen Sie das Dokument nicht speichern, das übernimmt Word Online für Sie. Wenn Sie später wieder mit Word 2016 für den Mac auf dieses Onlinedokument zugreifen, dann wird es wieder korrekt im Spaltensatz dargestellt und die Form steht auch wieder an ihrer korrekten Position. Es ist überhaupt kein Problem, Dokumente für Word 2016 für den Mac in Windows zu öffnen. Hier sehen Sie das Dokument in Word 2013, der Spaltensatz, die Form, alles wird korrekt dargestellt und hier oben ist das komplette Menüband von Word für Windows, mit dem Sie das Dokument bearbeiten können. Übrigens ist es auch kein Thema, Dateien von Word für Windows in Word 2016 für den Mac zu öffnen. Fassen wir zusammen: Wenn Sie Ihre Word-Dokumente in der Cloud speichern, zum Beispiel auf One Drive oder in der Dropbox, dann können Sie mit iPhone, iPad, Android-Geräten, Windows-Handy, anderen Mac-Rechnern und PCs, von überall auf Ihre Dokumente zugreifen. Sei es über die kostenlose Word-App, über eine Word 365, Word-für-Windows-Version oder im Internet mit Word Online.

Office 365 für Mac: Word Grundkurs

Erstellen, bearbeiten und gestalten Sie Dokumente – vom Brief bis hin zum Buch. Sie lernen Word für Mac in Office 365 von Grund auf kennen und sehen alle wichtigen Funktionen im Einsatz.

6 Std. 22 min (78 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!