Office 365: Word Grundkurs

Word 2016 an eigene Anforderungen anpassen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sämtliche Optionen, die Microsoft Word 2016 besitzt, lassen sich nicht in einem kurzen Video erklären. Aber dennoch: Einige Einstellungen und Optionen sollten Sie kennen und wissen, wo sie verborgen sind, falls Sie etwas verändern möchten.
02:21

Transkript

Die Optionen, die Einstellungen von Word. Sämtliche Optionen, sämtliche Einstellungen, sämtliche Grundeinstellungen finden Sie in Datei Optionen. Am Anfang ein klein wenig unübersichtlich, finden Sie diese in der Kategorie Allgemein, beziehungsweise alle anderen Kategorien hier am linken Rand, Anzeige, Dokumentprüfung, Speichern, Typografie, Sprache, und neben diesen kleinen Kategorien, gibt es noch eine sehr große: Erweitert. In Erweitert sind alle wichtigen Einstellungen, alle wichtigen Optionen drin. Es wäre nun mühsam sämtliche dieser Optionen nun vorzulesen, und im Einzelnen zu erklären und zu zeigen, was was bedeutet, da würden wir noch Stunden dafür brauchen, aber Sie sollten sich merken, wenn Sie irgendetwas verstellt haben, wenn Sie irgendetwas suchen, wenn Sie etwas brauchen, wechseln Sie hier vor allen Dingen auf Erweitert, dort fange ich immer als Erstes an zu suchen. Wo könnte denn diese Einstellung, diese Option sein? Beachten Sie, dass Erweitert noch mal weiter untergliedert, unterteilt ist in Bearbeitungsoptionen, Ausschneiden, Kopieren, Bildgröße, Dokumentinhalt und so weiter, und dass dort die entsprechenden Einstellungen gefunden werden können. Außerdem, wie schon gesagt, Allgemein oder Speichern oder natürlich auch Sprache, finden Sie bestimmte Einstellungen, zu Ihrem Dokument, zu Word selbst. Zum Schluss ein Tipp, eine der Einstellungen, die ich immer ändere, ist unter Erweitert in der Kategorie Anzeigen: Diese Anzahl der zuletzt verwendeten Dokumente anzeigen, ich ändere sie immer von 25 so hoch wie ich kann, ich probiere mal 99, Sie haben es wahrscheinlich schon gesehen, das geht nicht, weil er sagt, bis zu 50 Dokumente, ja klar, gut, dann mach halt mal 50, natürlich auch gerne Ordner, bis 20 geht das hoch - OK. Und das bewirkt, dass unter Datei Öffnen eben die 50 zuletzt verwendeten Dokumente, und die 20 zuletzt verwendeten Ordner hier aufgelistet werden. Praktische Sache, okay - man muss vielleicht ein bisschen rauf- oder runterscrollen, aber, aufgrund der Optionen kann ich so etwas in meinem Word ändern.

Office 365: Word Grundkurs

Meistern Sie die Windows-Version von Microsoft Word in Office 365 von Grund auf und lernen Sie alles, was für die Arbeit mit dem Textverarbeitungsprogramm wichtig ist.

7 Std. 22 min (104 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!