Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8.1 für Profis

Windows-Updates installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Updates werden von Microsoft in unregelmäßigen Abständen zur Verfügung gestellt. Die Installation dieser Updates lässt sich automatisch durchführen.
02:10

Transkript

Wenn Sie Windows 8.1 frisch auf einem Rechner installiert haben, gibt es bereits einige Updates, die Sie installieren sollten. Der schnellste Weg für die Steuerung der Updates ist, wenn Sie über den Startknopf nach dem Programm "wuapp" suchen. Hier finden Sie jetzt schon die Einstellungen für Updates, Sie sehen hier, ob neue Updates verfügbar sind. Mit dem Link "Nach Updates suchen" lassen Sie den Rechner erneut im Internet nach neuen Updates suchen. Sie können Einstellungen ändern, Sie können den Update-Verlauf anzeigen und Sie können sich die ausgeblendeten Updates anzeigen. Das alles ist nur optional, Sie sollten es sich aber dennoch angewöhnen, dass Sie entweder über Windows Server Update Services in Windows Server 2012 R2 oder über die lokale Update-Steuerung mit "wuapp" sicherstellen, dass alle wichtigen Updates auf dem Rechner installiert sind. Setzen Sie den Haken bei dem entsprechenden Updates und führen Sie dann die Installation aus. In den meisten Fällen müssen Sie nach der Installation eines Updates den Rechner neu starten. Das muss aber nicht sein, wenn Sie bereits mit Anwendungen arbeiten, dann werden die Patches eben erst nach dem nächsten Neustart eingelesen. Wie Sie dabei vorgehen können bzw. wie Sie bestimmte Einstellungen automatisch vorgeben, können Sie im Bereich "Einstellungen ändern" festlegen. Sie können hier festlegen, z.B. dass Updates automatisch installiert werden sollen oder nur heruntergeladen, das ist genauso wie in Windows 7. Und genau wie in Windows 7 oder anderen Windowsversionen, sollten Sie nach einer Installation immer zunächst alle Updates installieren. Wenn Sie Updates installiert haben, können Sie über "wuapp" jederzeit eine Überprüfung durchführen, nochmal "Nach Updates suchen" klicken und solange wirklich alle Updates installieren, bis sichergestellt ist, dass auf dem Rechner keine Updates verfügbar sind. Wenn ein Neustart nicht notwendig ist, erscheint diese Meldung auch entsprechend nicht und Sie können ganz normal weiter mit dem Rechner arbeiten. Wenn ein Neustart notwendig ist, erhalten Sie eine Information von Windows 8.1 im laufenden Betrieb. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie nach der Installation von Windows 8.1 oder jederzeit im laufenden Betrieb manuell Windows-Updates installieren.

Windows 8.1 für Profis

Tauchen Sie als Administrator, Supportmitarbeiter oder ambitionierter Anwender tief in Windows 8.1 ein und erfahren Sie alles über die Konfiguration und Anpassung des Systems.

4 Std. 39 min (71 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.01.2014
Aktualisiert am:26.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!