Windows Server 2012 R2 Essentials Grundkurs

Windows Server 2012 R2 Essentials als Serverrolle installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie können die Windows Server 2012 R2 Essentials-Umgebung auch als Serverrolle installieren und einen Standard-Server oder einen Datacenter-Server zu einem Essentials-Server machen.
03:40

Transkript

Neben der Möglichkeit, Windows Server 2012 R2 Essentials über die Installations-DVD von Windows Server 2012 R2 Essentials zu installieren, haben Sie jetzt auch die Möglichkeit auf anderen Editionen, also zum Beispiel auch in Windows Server 2012 R2 Standard oder Datacenter, die Windows Server Essentials Funktionen, als Serverrolle zu installieren. Die Installation nehmen Sie über den Server-Manager vor und können über diesen Weg aus einem Server, einen Windows Server 2012 Essentials Server installieren. Die Verwaltung nach der Installation der Serverrolle ist komplett identisch mit einem herkömmlichen Server mit Windows Server 2012 R2 Essentials, bietet aber noch darüber hinaus weitere Möglichkeiten, natürlich über den Server-Manager, einfach aus diesem Grund, da er sich um eine erweiterte Funktion handelt. Vorteil bei dieser Funktion ist, dass, wenn Sie die Serverrolle von Windows Server 2012 R2 Essentials auf einem Mitgliedserver installieren, bleibt auch nach der Installation des Servers dieses Server Mitglied in einer Activ Directory Umgebung. Das heißt, in diesem Fall wird kein Activ Directory installiert, sondern der Server bindet sich in das vorhandene Activ Directory ein. Das ist zum Beispiel für Niederlassungen sinnvoll und Sie haben die Möglichkeit über diesen Weg auch Mitgliedsserver, als Windows Server 2012 R2 Essentials zu verwenden. Die Benutzer in Activ Directory werden in das Dashboard übernommen und sind nach der Installation der Serverrolle auch verfügbar. Ich zeige Ihnen in diesem Video, wie Sie die Serverrolle installieren. Sie starten dazu auf dem Server ganz normal den Server-Manager, rufen dann Verwalten, installieren die Rollen-basierte oder Feature-basierte Installation, wählen aus, auf welchem Server Sie die Serverrolle installieren wollen. Sie sehen, bei diesem Server handelt es sich um einen Server mit Windows Server 2012 R2 Datacenter. Danach habe ich jetzt die verschiedenen Rollen zur Installation zur Verfügung und hier gibt es jetzt die Windows Server Essentials Umgebung. Ich muss noch die dazugehörigen Features installieren und bestätigen. Wenn ich jetzt diese Installation hier abschließe, wird der gleiche Installations- und Konfigurationsvorgang gestartet, wie bei einer herkömmlichen Installation von Windows Server 2012 R2 Essentials. Das heißt, die generelle Installation unterscheidet sich nur zunächst zu Beginn der Einrichtung. Es startet jetzt hier auch der Assistent. Ich kann jetzt hier festlegen, dass der Zielserver bei Bedarf automatisch neu gestartet wird und kann jetzt die Serverrolle installieren lassen. Ab diesem Moment muss ich zunächst nichts mehr konfigurieren, sondern ich kann jetzt die Konfiguration einfach abschließen lassen. Wenn der Server neu gestartet ist, startet der Einrichtungsassistent von Windows Server 2012 R2 Essentials und ich kann die gleichen Einrichtungen vornehmen, wie auf einem alleinstehenden Server. Wenn es sich bei diesem Server um einen Domänenkontroller handelt, ist der Server danach ebenfalls Domänenkontroller, handelt es sich und einem Mitglied-Server, bleibt der Server danach ebenfalls Mitglied-Server. Die Anbindung der Clients erfolgt über diesen Weg auch exakt identisch, wie auf einem alleinstehenden Server mit Windows Server 2012 R2 Essentials. Ich fasse noch einmal zusammen. Sie haben die Möglichkeit in Windows Server 2012 R2 die Windows Server Essentials Umgebung als Server-Rolle zu installieren und einen ganz normalen Server mit Windows Server 2012 Standard oder Datacenter, zu einem Server mit Windows Server 2012 R2 Essentials zu machen, der auch Bestandteil einer Active Directory Umgebung sein kann.

Windows Server 2012 R2 Essentials Grundkurs

Machen Sie sich mit den Grundlagen zum Einsatz von Windows Server 2012 R2 Essentials vertraut, von der Installation über die Konfiguration bis zur Anbindung der Client-Computer.

2 Std. 6 min (19 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!