Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Dynamics NAV 2015 Grundkurs

Windows-Client einsetzen

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erfahren Sie, für welche Zwecke der Windows-Client in Dynamics NAV 2015 verwendet werden kann.
03:17

Transkript

Bevor Sie beginnen mit Microsoft Dynamics NAV 2015 zu arbeiten, sollten Sie den Unterschied zwischen den verschiedenen Client-Optionen ein bisschen besser kennen. In diesem Film geht es dabei um den sogenannten Windows Client. Der Windows Client wird als vollständiges Windows-Programm, daher auch der Name, auf jeder Maschine installiert und Sie finden diesen je nachdem, wie Sie Ihre Arbeitsoberfläche angeordnet haben, hier in der Windows 8 Oberfläche z.B. auf Ihren Kacheln. Ich habe dabei mir erlaubt, das Symbol ein wenig auf die vordere Seite der Kachelansicht zu schieben, so dass wir hier in diesem Film ein bisschen besser darauf Zugriff haben. Ich starte also hier jetzt mal meinen Dynamics NAV 2015 Windows Client und bekomme jetzt an dieser Stelle die vollständige Microsoft Dynamics NAV Anwendung. D.h. vielleicht sprechen wir ganz kurz mal über die Zielgruppe. Die Zielgruppe des Windows Clients ist grundsätzlich der, klassischerweise, sagt man, BackOffice-Benutzer. Also ein Beispiel dazu, vielleicht jemand der Kunden verwaltet, Aufträge anlegt, Buchungen durchführt, aber das natürlich auch in jeder anderen Abteilung sein kann, also es kann genauso ein Einkäufer sein, der jetzt Bestellungen verwaltet oder vielleicht ein Produktionsleiter, der hier Planungen im System konfiguriert und dann die entsprechenden Termine in weiterer Folge wieder an den Vertrieb, an den Verkauf weitergibt. Der Windows Client zeichnet sich also wirklich durch Funktionalitäten aus, die einen großen Teil, also mehr als 90% der Anwendung hier entsprechend bietet. Dazu ist der Aufbau sehr ähnlich dem Microsoft Office gehalten. Wir haben hier oben unsere klassischen Aktionen, oder auch oft Ribbons genannt, und wir haben auf der linken Seite, ähnlich wie Sie es in Outlook vorfinden, unser Menübaum, wo wir dann entsprechend durchnavigieren können, hier an dieser Stelle. Das zentrale Element in all diesen Client-Optionen ist dabei jedoch immer das Rollencenter, als zentraler Einstiegspunkt, als Informationsquelle, also das Zurverfügungstellen von Informationen, die ich sehr schnell und rasch benötige, möglicherweise regelmäßig im Laufe eines Tages. Das ist hier also das Rollencenter als zentraler Einstiegspunkt. Ansonsten ist die Handhabung hier im Windows Client wie in Windows-Programmen gewohnt. Ich bekomme also meine Fenster. Ich kann diese maximieren. Ich kann diese wieder normalisieren oder minimieren. Ich kann diese natürlich auch entpsrechend schließen und wenn ich an dieser Stelle eventuell vielleicht auch mit der Tastatur navigieren möchte, dann kann ich hier mit den entsprechenden Abkürzungen neue Datensätze anlegen oder z.B. wie in diesem Fall auch mit Escape die Maske wieder schließen. In diesem Film haben Sie also einen kurzen Überblick über den Windows Client erhalten, nochmals ums zusammenzufassen, sich an den klassischen BackOffice-Benutzer wendet, also den Benutzer, der hier Microsoft Dynamics NAV täglich und sehr intensiv verwenden soll. Natürlich kann man jede Arbeitsoberfläche so konfigurieren, dass Sie auch eingeschränkt zur Verfügung steht, aber primär ist der Windows Client als der Haupt-Client von Microsoft Dynamics NAV zu sehen und wird in vielen Unternehmen auch dementsprechend so eingesetzt.

Dynamics NAV 2015 Grundkurs

Lernen Sie den Umgang mit Dynamics NAV 2015 kennen. Sie erfahren, wie Sie die Software mit verschiedenen Endgeräte nutzen, Stammdaten verwalten und effizient arbeiten.

3 Std. 37 min (35 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!