Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Interview mit Tomasz Opasinski

Wie alles begann

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Man kennt sich untereinander: Nur etwa ein gutes Dutzend Agenturen stemmen Grafik und Design für die Filmposter der Hollywood-Blockbuster. Tomasz Opasinskis Weg führte über viele Stationen hierher. Und es reicht hier nicht, nur gut in Photoshop zu sein.
12:10
  Lesezeichen setzen