WordPress: Theme Twenty Seventeen

Widget-Bereiche in der Seitenleiste und im Footer

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Twenty Seventeen hat Widget-Bereiche in Sidebar und Footer. Die Seitenleiste erscheint nur im Blog und nicht auf statischen Seiten. Ohne Widgets verschwindet die Sidebar und die Beitragsseite wird zweispaltig. Die beiden Widget-Bereiche im Footer stehen im asymmetrischen Raster nebeneinander.

Transkript

Twenty Seventeen kennt drei Widget-Bereiche. Zum Einen die Seitenleiste, meistens Sidebar genannt, und den Fußbereich 1 und 2, den Footer 1 and Footer 2, oder Footer 1 und Footer 2. Die Sidebar, die Seitenleiste, erscheint auf der Startseite nicht. Sie erscheint auch nicht auf der Kontaktseite oder anderen statischen Seiten. Sie erscheint nur auf der Beitragsseite. Hier auf der Beitragsseite im Blog, dort ist die Sidebar, und na ja nur stimmt nicht ganz, denn auf der Einzelansicht hier, dort ist sie auch da, also. Im Blog ist die Sidebar vorhanden, auf statischen Seiten nicht. Footer 1 und 2 hingegen, liegen immer unten, unter dem Inhaltsbereich, und sind asymmetrisch angeordnet, hier im zweispaltigen Layout, links ist ein Text, Hier findest du uns. Dort ist das im HTML eingegeben. Und in Footer 2 haben wir einmal Text über diese Webseite. Hier wäre ein guter Platz, und darunter eine Suche, das stört nie. ein zusätzliches Suchfeld zu haben, falls Sie es weghaben wollen, rauslegen, Entfernen, weg ist es. So, zur zweiten Leiste, die möchte ich jetzt etwas bearbeiten. den Footerbereich finde ich in Ordnung, aber hier in der Seitenleiste wird das alles nur dupliziert, Der Text Hier findest du uns soll weg, Die Suche soll bleiben, und hier Über diese Website werde ich hier auch einmal entfernen, so! Jetzt ist natürlich die spannende Frage, was passiert, wenn ich das letzte Widget hier auch noch entferne. Davor Speichere & Publiziere ich einmal, um diesen Zwischenstand eben in der Datenbank zu haben. Und jetzt gehe ich hier auf Entfernen. Und Sie sehen, sobald ich das letzte Widget in der Seitenleiste entferne, wird der Blog zweispaltig, der Titel steht hier links, und rechts stehen die Beiträge. In der Einzelansicht sehen Sie bleibt das Ganze einspaltig, aber das passiert automatisch, da haben Sie keinerlei Einfluss drauf, ich möchte die Sidebar aber behalten, also nehme ich hier den Notausgang, denn Widgets vorübergehend ausblenden kann man leider noch nicht, verlasse den Costumizer, ohne die Änderungen gespeichert zu haben. und jetzt ist hier im Widgetbereich, in der Seitenleiste die Suche wieder da. So, ab in den Blog, hier ist das Suchfeld, ich füge noch zwei Widgets hinzu, zum einen das, was eigentlich immer vorhanden sein sollte, die neuesten Beiträge, der darf auch ruhig so heißen, und zum anderen die Kategorien, ja, auch die dürfen so heißen, alles in Ordnung, Speichern & Publizieren, und der Blog hat seinen Namen langsam verdient, mit Seitenleiste-Suche, Neueste Beiträge und Kategorien.

WordPress: Theme Twenty Seventeen

Lernen Sie das WordPress-Theme Twenty Seventeen kennen – von der Auswahl, Installation und individueller Anpassung im Customizer bis hin zum praktischen Einsatz.

58 min (13 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:15.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!