Gmail Grundkurs

Wichtigkeitsmarkierungen verwenden

Testen Sie unsere 2014 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Gmail priorisiert eingehende Nachrichten automatisch anhand einer Reihe von Kriterien und kennzeichnet diese mit Wichtigkeitsmarkierungen.
02:07

Transkript

Gmail kann eingehende Nachrichten automatisch priorisieren und mit Wichtigkeitsmarkierungen kennzeichnen. Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie die Wichtigkeitsmarkierung erst mal aktivieren. Dazu gehen Sie in die "Einstellungen" und dann auf die Registerkarte "Posteingang". Dort können Sie unter "Wichtigskeitsmarkierungen" anklicken, dass die Markierungen angezeigt werden. Dann klicken Sie auf "Speichern", und Ihr Postfach wird neu geladen. Und Sie sehen jetzt links neben einigen E-Mails diese gelben Wichtigkeitspfeile. Dieser gelbe Pfeil bedeutet, dass diese E-Mails wichtig sind. Google legt diese Wichtigkeitseinstufung selber fest, und zwar basierend auf verschiedenen Kriterien. Beispielsweise wenn Sie E-Mails mit bestimmten Schlagwörtern immer lesen. Oder wenn Sie E-Mails von bestimmten Absendern immer beantworten. Sie können auch eine E-Mail selber als wichtig einstufen, indem Sie einfach auf den Pfeil links neben der E-Mail klicken und diesen gelb markieren. Dann ist diese E-Mail jetzt auch als wichtig eingestuft. Wenn Sie bestimmte E-Mails immer als wichtig markieren, lernt Google mit der Zeit mit und übernimmt das dann zukünftig automatisch für Sie. Was hat das nun für eine Auswirkung, wenn eine E-Mail als wichtig markiert wurde? Zum einen sehen Sie anhand der Markierung des gelben Pfeils schnell, aha, hier handelt es sich um eine wichtige E-Mail. Zum anderen gibt es links auch die Ansicht "Wichtig". Dort werden alle Ihre wichtigen E-Mails dargestellt. Wenn Sie möchten, dass die Ansicht "Wichtig" nicht unter "Mehr", sondern weiter oben erscheint, gehen Sie einfach kurz in die Einstellungen auf die Registerkarte "Labels" und sagen hier bei den "System-Labels", das Label "Wichtig" anzeigen. Und schon sehen Sie, wird die Ansicht "Wichtig" direkt unter "Markiert" dargestellt. Übrigens, sowohl die Wichtigkeitsmarkierung als auch die Markierung mit einem Stern oder Ihre Labels sehen immer nur Sie in Ihrem Postfach. Das ist nicht zu verwechseln, mit einer priorisierten Mail, wie Sie die beispielsweise von Outlook kennen, diese Funktion gibt es nämlich bei Google Mail nicht.

Gmail Grundkurs

Arbeiten Sie produktiv und effizient mit dem E-Mail-Programm von Google.

1 Std. 34 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:07.06.2016
Aktualisiert am:13.03.2017
Laufzeit:1 Std. 34 min (39 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!