Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Social Media-Marketing – Grundlagen

WhatsApp auf Seiten und Blogs einbinden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ermöglichen Sie auf Ihren Webseiten Inhalte auch unmittelbar via WhatsApp zu teilen. Dadurch erreichen Sie potentielle Kunden auf diesem Kanal.
01:53

Transkript

In diesem Video möchte ich Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten Ihnen WhatsApp bieten, wenn Sie es auf Ihren Webseiten einbinden. Das ist im Regelfall ganz einfach, es gibt ganz viele Plugins, die es Ihnen ermöglichen, beispielsweise einen Blogeintrag zu WhatsApp zu teilen. Ich habe bei Virado im Blog neben den üblichen Verdächtigen, wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Xing und Google+ auch WhatsApp eingebunden. Wenn ein Kunde nun auf diesen Blogeintrag stößt, ihn interessant findet und gern teilen möchte, so kann er dies mobil machen, indem er einfach auf WhatsApp tippt und dann in WhatsApp die Person auswählt, der er das schicken mag. Dann auf "Senden" klickt und nun wird der Link und der Titel des Blogeintrags der Person gesendet. Es gibt eine Vorschau und gegebenenfalls hat der Kunde sogar noch Interesse und schreibt ein persönliches Wort davor und Ihr Blogeintrag bekommt einen ganz neuen Kontext und auf der anderen Seite haben Sie eventuell einen Interessenten oder Kunden gewonnen. Ich habe nun in meinem Beispiel auf die Desktopseite gewechselt, habe den gleichen Blogeintrag aufgerufen und hier unten sieht man auch wieder den WhatsApp-Button und die Webseite läuft auf WordPress und für WordPress gibt es diverse Plugins. Ich benutze "Easy Social Share Buttons for WordPress" und bei den "Social Networks" ist WhatsApp dabei. Man kann das einfach aktivieren und nun kann der Blogeintrag halt auch zu WhatsApp geteilt werden. Es gibt verschiedene Plugins, nicht nur für WordPress, sondern auch für andere Systeme, da empfehle ich Ihnen einfach einmal zu suchen, eigentlich müssten Sie auf jeden Fall etwas finden können. Und dann macht das absolut Sinn, diese Möglichkeit Ihren Kunden zur Verfügung zu stellen.

Social Media-Marketing – Grundlagen

Lernen Sie, welche Möglichkeiten Ihnen Social Media-Marketing bietet und wie und wo Sie am besten damit starten.

1 Std. 50 min (49 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!