Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Wertfeldeinstellungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sie möchten gar nicht die Summe, sondern den Mittelwert in Ihrer Pivot-Tabelle berechnen. Lernen Sie in diesem Video, wie Sie die Aggregationsfunktion wechseln können.
03:11

Transkript

Sie möchten gar nicht die Summe, sondern den Mittelwert in Ihrer Pivot-Tabelle berechnen. Lernen Sie in diesem Video, wie Sie die Aggregationsfunktion wechsel können. Ich möchte in meiner Pivot-Tabelle gerne den Umsatz nicht summieren, sondern den Mittelwert berechnen. Ich ziehe also den "Umsatz" hier in die "WERTE". Die Standardfunktion ist immer die "Summe", wenn Sie eine Zahl hier in die "WERTE" ziehen. Wäre es ein Text-Feld gewesen, zum Beispiel "Produkt" oder "Region", dass Sie in die "WERTE" gezogen haben, dann würde er die "Anzahl"-Funktion nehmen. Das ist der Standard. Jetzt möchte ich aber nicht "Anzahl", nicht "Summe". Ich hätte gerne den "Mittelwert". Ich habe verschiedene Möglichkeiten, wie ich das nun wechseln kann. Ein Weg ist hier, über das Dropdown. Ich gehe in die "Wertfeldeinstellungen". Hier kann ich nun einstellen, welche Funktion ich anwenden möchte. Ich wähle hier den "Mittelwert". Was ich auch tun kann, ist hier gleich den Titel noch ändern. Vielleicht nur "Mittelwert", oder es soll sogar stehen "Durchschnitt". Das ist das, was dann hier oben links, in der Pivot-Tabelle, erscheinen wird. Ich bestätige nun mit "OK", und Sie sehen, er rechnet jetzt nicht mehr die Summe, sondern den Durchschnitt. Es gibt einen zweiten Weg, den ich persönlich eigentlich fast lieber habe, weil er schneller ist. Ich mache hier mal "Rückgängig". Ich habe das Feld also jetzt drin. Also, er sieht wieder "Summe". Und ich möchte jetzt umstellen auf "Mittelwert". In dem, dass ich auf einer Zahl einen Rechtsklick mache, und hier über das Kontextmenü nun auf "Werte zusammenfassen nach" gehe. Sehen Sie, ich kann hier auch die Funktion wechseln. Ich wähle jetzt hier "Mittelwert", und habe genau das Gleiche. Nun werden Sie vielleicht denken, ja jetzt muss ich ja doch noch in den Dialog um den Titel da oben links zu ändern. Nein, müssen Sie nicht. Sie können das hier einfach überschreiben. Also es heißt, ich klicke jetzt die Zelle A3 an, und schreibe hier "Durchschnitt" rein. "Enter". Und Sie sehen, ich kann das auch hier direkt in der Pivot-Tabelle noch abändern. Darum, ich persönlich mache es sehr gerne hier über den Rechtsklick, über diesen Befehl, wenn ich die Funktion wechseln muss. Was jetzt vielleicht noch schön wäre, wäre hier noch mit einem Rechtsklick gleich in das "Zahlenformat" zu wechseln, so dass diese Zahlen jetzt einheitlich formatiert sind, vielleicht mit "1000er Trennzeichen" und "2 Stellen". Und schon bin ich mit meiner Berechnung fertig. Sie haben in diesem Video gelernt, wie Sie die Aggregationsfunktion wechseln können, wenn Sie was anderes, als die Summe berechnen möchten.

Excel 2016: Pivot-Tabellen

Werten Sie Ihre Daten mithilfe von PivotTables und PivotCharts schnell und flexibel aus.

3 Std. 49 min (55 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!