Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

GIMP 2.8 Grundkurs

Werkzeuge und deren Einstellungsmöglichkeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Malwerkzeuge zählen zu den meistbenutzten Werkzeugen bei der Bildbearbeitung. Sie unterscheiden sich durch die Art des simulierten Farbauftrags, teilen sich aber die Pinselspitzen.
03:49

Transkript

Eine Werkzeuggruppe, die in GIMP sehr stark Verwendung findet, sind die Malwerkzeuge. Sie können mit den Malwerkzeugen viele unterschiedliche Aufgaben erledigen. Das Pinselwerkzeug gehört wahrscheinlich zu den populärsten Werkzeugen überhaupt. Ich mache mir mit Datei Neu und einer Größe von 800x600 Pixeln eine neue Datei auf. Ich werde jetzt die Werkzeuge der Reihe nach durchgehen. Aber immer mit derselben Einstellung, damit Sie die Unterschiede in der Art des Auftrags sehen können. Denn deswegen gibt es auch so viele verschiedene Werkzeuge. Sie alle versuchen, ein ganz eigenes Gefühl wiederzugeben. Mein erster Kandidat ist der Stift. Ich habe eine weiche Pinselspitze. Die Pinselgröße können Sie am Zeiger durchaus sehen. Wenn ich mit dem Stift einen Auftrag mache, hat er trotzdem eine sehr glatte, scharfe Kante. So wie eben ein harter Bleistift reagieren würde. Übrigens, wenn Sie mit den Malwerkzeugen arbeiten und dabei die Umschalt-Taste gedrückt halten, können Sie gerade Linien ziehen. Mein nächster Kandidat ist der Pinsel, das wahrscheinlich am meisten verwendete Werkzeug in GIMP. Beim Pinsel sieht der Strich bei selber Pinselart und -größe völlig anders aus. Hier versucht man den Eindruck zu erwecken, dass die Farbe nach dem Auftragen in den Untergrund hineinsickert und dabei leicht verfließt. Der nächste hier ist der Radiergummi. Der Radiergummi radiert alles wieder weg, was nicht so wurde, wie Sie es wollten. Dann kommt schon die Sprühpistole. Mit der Sprühpistole kriegen Sie einen ganz zarten Auftrag und können immer wieder drüber, so wie Sie's eben auch vom normalen Sprühen kennen. Sie können gerade bei der Sprühpistole noch einige zusätzliche Einstellungen treffen, die dieses Sprüherlebnis zum Ausdruck bringen sollen. Mein letztes Werkzeug ist die Tinte. Bei der Tinte können Sie sagen, mit welcher Federform Sie arbeiten. Die erste Federform ist die einer kugeligen Spitze. Die zweite ist eher quadratisch ausgelegt. Die dritte rautenförmig. So können Sie Schriften simulieren, Ein Werkzeug, das vor allem, wenn Sie mit einem Zeichentablett arbeiten, sehr beliebt ist. Sie merken, es sind fünf Werkzeuge mit fünf unterschiedlichen Einsatzgebieten und fünf unterschiedlichen Erscheinungsformen. Auch, wenn die Einstellungen immer dieselben sind. Was auch immer gleich bleibt, sind die Pinselspitzen. Sie haben hier vorgefertigte Pinselspitzen, die Sie für alle Werkzeuge einsetzen können. Wenn Sie bedenken, mit wie viel Kombinationsmöglichkeiten Sie mit diesen Werkzeugen ausgestattet sind, werden Sie verstehen, dass die Zeit nicht reichen würde, um genau ins Detail zu gehen.

GIMP 2.8 Grundkurs

Starten Sie durch mit GIMP 2.8 und finden Sie den perfekten Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool, um anschließend alle Aufgaben rund um die Fotografie zu bewältigen.

8 Std. 24 min (140 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!