Excel 2013 Grundkurs

Wenn()-Funktion bei Textprüfungen

Testen Sie unsere 2007 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie kann ich Texte als Prüfungskriterium verwenden? Wie Sie das mit der Wenn()-Funktion lösen, erklärt Ihnen Johannes Curio in diesem Video.
04:08

Transkript

Dann gibt es eine Wenn-Funktion mehr, und zwar möchte ich gerne in meiner Tabelle die Lieferkosten dabei haben. Die Lieferkosten sind natürlich abhängig davon, ob es eine Expresslieferung ist oder nicht. Wenn es eine Expresslieferung ist, dann kostet es 25 Euro zu liefern, ansonsten 10. Wenn wir das wissen, gehen wir schnell zurück in unsere Tabelle. Ich habe schon die Spalte "Lieferkosten" angesetzt, um sofort in die Wenn-Funktion herein zu springen. Hier möchte ich mir heraussuchen: Wenn ich in N7 die "Express"-Information haben möchte, dann gehe ich in die Zelle G7 bzw. wenn der Name erscheint, wissen wir, dass wir die Funktionalität "Als Tabelle formatieren" eingesetzt haben. Ist nicht weiter dramatisch. Auf jeden Fall wird ein "Istgleich"-Zeichen verwendet. Jetzt will ich Ihnen den wichtigen Punkt in dieser Lektion erklären. Wir haben nämlich keine Zahl wie vorher, sondern Text und diesen Text müssen wir in Anführungszeichen eingeben. Das ist, was Sie beachten müssen. Sollten Sie es nicht tun, ich kann die ja einmal löschen, reagiert Excel sofort mit einem Fehler und fragt nach dem Namen. Sie erinnern sich vielleicht, dass ich Ihnen im Kapitel Bezüge, im Video "Namen", vorgestellt habe, dass man einzelne Zellen mit einem Namen versehen kann. Excel sucht natürlich nach einer Zelle die hier "x" hat. Da wir aber keinen Namen vergeben haben bzw. es keine Zelle mit dem Namen "x" gibt, wird diese Fehlermeldung angezeigt. Damit wir unsere Aufgabe richtig lösen und statt uns auf eine Zelle, die "x" heißt beziehen, prüfen, ob unsere "Express"-Spalte ein x enthält, müssen wir es genauso schreiben, x mit Anführungszeichen. Beim "Dann-Wert" wir es wieder einfacher. Da schreiben wir 25. Wenn ich da hereinklicke, sehen Sie, dass Excel es auch als Zahl erkennt. Vielleicht kommen sie auf die Idee, ein Eurozeichen dahinter zu schreiben. Wenn Sie das tun, sehen Sie, haben wir das Problem, dass Excel Text daraus macht. Das heißt, wenn Sie am Schluss in N1 die Lieferkosten aufsummieren wollten und ein Eurozeichen dahinter setzen, dann können Sie damit leider nicht rechnen, weil es für Excel Text ist. Excel kann das Eurozeichen nicht interpretieren. Wenn Sie möchten, dass hinter den 25 ein Eurozeichen steht, dann würde ich Sie bitten im Kapitel "Formatierung" nachzuschauen. Da gibt es ein Video, wo es um die Formatierung von Zellen geht. Da wird es gezeigt. Hier schreiben wir nur die Zahl, damit wir nachher die Summe bilden können und dann schreiben wir hier 10. Das war es dann auch schon. Das, was ich Ihnen in dieser Lektion zeigen wollte war, dass, wenn Sie sich auf einen Text beziehen, diesen immer in Anführungszeichen setzen. In der Bedingung kann Excel es ansonsten nicht automatisch machen. Sie müssen Excel dabei behilflich sein. Ansonsten will ich dieses Video auch nutzen, um Ihnen noch eine andere Stolperstelle zu erklären, und zwar ist es das Wort "Falsch". Der ein oder andere Excel-User denkt, wenn hier "Falsch" steht, dass er etwas falsch gemacht hat. Das ist aber gar nicht so gemeint. Excel prüft stattdessen sozusagen online, ob "Falsch" zutrifft, das heißt, ob hier ein x drin steht. Excel erkennt dabei, dass da kein x drin steht. Also ergibt die Prüfung "Falsch", deswegen springt er sofort in den Sonst-Wert und zeigt als Ergebnis 10 Euro an. Hier sehen Sie das auch 10,10,10, bis hier 25, da sind zwei x. Das heißt, hier haben wir eine Expresslieferung und schon habe ich hier 25 Euro drinstehen.

Excel 2013 Grundkurs

Lernen Sie Excel 2013 von Grund auf kennen und stellen Sie anschließend Ihr Wissen auf eine solide Basis, indem Sie sich mit allen wichtigen Funktionen vertraut machen.

9 Std. 34 min (115 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!