Contao 3 Grundkurs

Weitere sprachrelevante Elemente

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es gibt weitere sprachrelevante Elemente, die man nicht auf den ersten Blick erkennt: Bilder, die Text enthalten, Downloads, Datei-Metainformationen, Filme und vieles mehr. In Templates können Sie mit den Inserttags iflng bzw. ifnlng arbeiten.
04:27

Transkript

Mit dem Duplizieren der Seitenstruktur, aller Inhalte und den Seiten-Layouts, sowie den sprachrelevanten Modulen sind wir fast am Ziel mit der Vorbereitung für die Übersetzung. Woran wir jetzt noch denken müssen, das sind die Metadaten unserer Dateien, die wir über die Dateiverwaltung erreichen. Seit Version 3 können wir das auch bequem im Back-End machen. Dafür wählen wir die Dateien aus. Ich gehe mal hier auf ein Bild, bearbeite das und hier haben wir die Möglichkeit für jede Datei eine weitere Sprache hinzu zu fügen. Das wäre hier also: Englisch. Da kann man sich noch aussuchen welches Englisch. Sprache hinzufügen Und Contao kümmert sich dann selbst, je nach eingestellter Sprache, welche Informationen jetzt mit der Seite ausgeliefert werden. Manchmal gibt es auch Text in einem Bild. Auch darum müsste man sich dann gegebenenfalls kümmern und ein entsprechend übersetztes Bild zur Verfügung stellen oder es gibt Videos. Wenn man jetzt nicht viel Aufwand betreiben will ein Video noch einmal neu aufzunehmen in der jeweils erforderlichen Sprache, dann kann es natürlich kompliziert werden, dann sollte man zumindest ein Hinweis daruntersetzen wie: German only oder so etwas. Ein anderer Fall, auch nicht sofort ersichtlich: Wir gehen mal auf die Seite. Jetzt fahre ich mal mit der Maus hier drüber, da haben wir ein Link und da gibt es einen Title Das Bild selbst ist zwar sprachneutral, der Title nicht und es wirkt unprofessionell, wenn auf einer englischen Seite auf einmal als Title "reLAIX Startseite" auftaucht Wir müssen das also übersetzen. Wie geht das? Wir gehen ins Back-End, das Bild wird über ein Modul zur Verfügung gestellt und wir suchen jetzt das Modul das heißt in dem Fall: Layout Logo Wir gehen da mal rein. Und jetzt könnte man natürlich dieses Modul duplizieren: Eine englische, eine deutsche Version daraus machen. Aber bei so Kleinigkeiten wie hier title= "reLAIX Startseite" gibt es auch noch eine andere Variante, die ich Ihnen gerne zeige nämlich ein inserttag. Zwei inserttags sind hier für uns interessant einmal {{iflng::*}} und einmal {{ifnlng::*}}, also falls eine Sprache eingestellt ist, können wir entsprechend Inhalt ausgeben. Das kopiere ich mal, dieses Beispiel und wir bauen das jetzt hier in unser Modul ein, an diese Stelle. Wir verändern hier noch en in de, also: if language=de dann Startseite an diese Stelle und jetzt hängen wir das hier hinten noch einmal dran, ändern das aber if Not language, hier machen wir noch ein de draus und das ändern wir in home. Was steht jetzt da? Falls die Sprache Deutsch ist, dann gebe Startseite aus an dieser Stelle. Jetzt gibt es leider keine L-Struktur, aber das geht jetzt so auch. Falls die Sprache nicht Deutsch ist, das ist quasi ein "andernfalls", dann gebe an der Stelle Home aus So, das speichern wir. Und wir testen erst einmal unsere deutsche Webseite. Einmal neu laden und hier wird ausgegeben reLAIX Startseite. Das stimmt schon einmal. Jetzt setzen wir testweise einmal den Startpunkt auf en, speichern das, laden die Seite noch einmal neu und jetzt sollte hier Home stehen. ReLAIX Home Funktioniert wunderbar! Auf diese Art und Weise können Sie natürlich auch andere Module und vor allem Templates, da könnten ja auch irgendwelche Texte drinnen stehen, entsprechend anpassen ohne sie duplizieren zu müssen. Nicht vergessen, war ja nur ein Test, wir stellen jetzt unsere Sprache wieder auf de.

Contao 3 Grundkurs

Lernen Sie die Grundidee des Content Management Systems Contao 3 kennen und machen Sie sich mit den Möglichkeiten der Inhaltsdarstellung bis hin zum komplexen Webauftritt vertraut.

6 Std. 34 min (102 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!