Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Microsoft Teams Grundkurs

Weitere Registerkarten zu einem Team hinzufügen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie kann man weitere Registerkarten zu einem Team hinzufügen und welchen Zweck erfüllen diese? Man kann etwa ein OneNote-Notizbuch zur Verfügung stellen oder auch ein YouTube-Video zu einem Produkt oder zu einem Training anbieten.

Transkript

Kennen Sie das? Sie möchten Ihrem Team oder auch Ihrem Projektteam Informationen schnell und übersichtlich zur Verfügung stellen, haben dazu aber noch keine passende Plattform oder Sie möchten gemeinsam an Notizen arbeiten, denn an jedem Meeting kommen alle mit ihrem Notizbuch. Jeder schreibt seine eigene Notizen, aber es gibt keine zentralen einheitlichen gemeinsamen Notizen. Ich möchte Ihnen nun zeigen, wie Sie mit Registerkarten innerhalb von Teams noch effizienter Microsoft Teams nutzen können. Ich befinde mich dazu im Team "Sales", im Kanal "Allgemein". Um jetzt eine Registerkarte hinzuzufügen, gehe ich oben im Menüband bei "Unterhaltungen", "Dateien" und "Wiki" auf das Plus-Symbol. Jetzt erscheint mir ein neues Fenster, in dem ich verschiedene Registerkarten hinzufügen kann. Hier habe ich sowohl die Möglichkeit auf Microsoftprodukte zuzugreifen, wie Excel, PowerPoint, Planner und so weiter, als auch auf Drittanbieter-Tools. Hier steht mir eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung, um mein Team entsprechend anzupassen. Auch Tools wie "Asana" stehen mir zur Verfügung. In unserem Beispiel möchte ich ein "OneNote"-Notizbuch hinzufügen, scrolle dazu wieder nach oben und wähle die Kachel "OneNote" aus. Nachdem ich "OneNote" ausgewählt habe, muss ich einen Namen für die Registerkarte des OneNotes vergeben. Ich wähle jetzt hier den Namen "Sales". Durch den grünen Haken auf der rechten Seite wird mir angezeigt, dass dieser Name auch noch nicht vergeben wurde. Etwas unterhalb des Titels kann ich den Haken setzen "Über diese Registerkarte im Kanal posten", beziehungswiese dieser ist bereits gesetzt. Das bedeutet, dass in der Registerkarte "Unterhaltungen" dazu ein Vermerk gemacht wird, dass jeder im Team eine Information erhält beziehungsweise sieht, dass das OneNote Sales angelegt wurde. Ich klicke jetzt anschließend auf SPEICHERN. Das OneNote wird nun erstellt. Zusätzlich gelange ich automatisch in das OneNote in der WebApp. Dieser Seite kann ich nun einen Namen vergeben, indem ich oben in die Titelleiste klicke und "Titel" eingebe. Möchte ich nun eine neue Seite erstellen, klicke ich links davon die drei Striche und gehe auf Plus und "Seite". So wird mir nun eine zweite Seite angelegt. Bei diesem OneNote handelt es sich nicht um ein komplett eigenes OneNote, sondern um einen Abschnitt. Möchte ich nun einen weiteren Abschnitt hinzufügen, könnte ich das wieder über die Registerkarte beziehungsweise über das Plus-Symbol tun. Um alle Registerkarten zu sehen, kann ich auf "In OneNote bearbeiten" klicken. Dann würde sich mein OneNote öffnen, und ich würde alle Registerkarten aus diesem Team in OneNote sehen. Wenn ich jetzt also "In OneNote bearbeiten" klicke, öffnet sich mein OneNote. Ich muss einen kürzen Sicherheitshinweis mit JA bestätigen, und anschließend öffnet sich mein OneNote-Notizbuch, beziehungsweise mein Abschnitt zu diesem Notizbuch. Ich schließe das OneNote wieder, um in mein Team zurückzukehren. Natürlich gibt es noch weitere Möglichkeiten von Registerkarten. Ich gehe nochmal auf das Plus und füge jetzt zum Beispiel ein YouTube-Video hinzu. Eventuell möchte ich meinem Team ein Lernvideo oder ein Produktvideo oder dergleichen zur Verfügung stellen. Also wähle ich in der zweiten Reihe das "Youtube"-Icon aus. Hier muss ich kurz bestätigen, dass ich die Lizenzbestimmungen von "Youtube" akzeptiere, indem ich hier auf ANNEHMEN klicke. Nun muss ich einen Link von einem Youtube-Video in die Texteingabe einfügen. Nachdem ich den Link eingefügt habe, gehe ich auf das Lupen-Symbol, um nach diesem Video zu suchen. Microsoft Teams hat nun aufgrund des Links mein Video gefunden. Nun kann ich über SPEICHERN das Video als Registerkarte zum Team hinzufügen. Hier könnte ich das Video jetzt auch abspielen innerhalb von Microsoft Teams. Ich brauche also keinen weiteren Browser oder andere Programme zu öffnen. So kann ich Teammitgliedern schnell Trainings oder Produktvideos aus Youtube zur Verfügung stellen. Jeder aus dem Team sieht, dass dieses Video wichtig sein könnte. Sie haben also jetzt gesehen, dass Sie mit den Registerkarten weitere Informationen Ihrem Team zur Verfügung stellen können, schnell und übersichtlich und für jeden leicht ersichtlich. Zusätzlich haben Sie gesehen, wie Sie ein "OneNote" innerhalb des Teams anlegen konnen und so an gemeinsamen Notizen arbeiten können zeitgleich und in Echtzeit.

Microsoft Teams Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie das Office 365-Tool Microsoft Teams als Business-Chatumgebung produktiv nutzen.

2 Std. 3 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!