Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop ist einfach!

Weitere Informationen für Fortgeschrittene

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Weil der Inhalt dieses Video-Trainings auf die wichtigsten Grundlagen beschränkt ist, könnte bald der Wunsch nach weiterführenden Infos und Tipps aufkommen. Abgesehen vom video2brain-Sortiment gilt in diesem Fall: Google ist dein Freund!

Transkript

Ich habe euch in diesem Training wirklich viel zum Thema Photoshop erklärt. Doch wie bereits am Anfang erwähnt, nur das Wichtigste. Und es war unheimlich schwer, die Entscheidung zu treffen: Was lässt man jetzt weg und was erklärt man? Ich wollte euch definitiv nicht alles erklären, denn ich kann mich erinnern, als ich Photoshop gelernt habe, es waren zu viele Informationen und ich habe die Lust verloren. Mit den Informationen, die ihr jetzt habt, könnt ihr schon mal richtig loslegen in Photoshop. Ihr müsst natürlich noch ein bisschen üben, aber ihr könnt schon mal was machen, ihr könnt arbeiten. Und diese Informationen reichen auch aus. Doch was passieren kann, ist, dass ihr noch weitere Dinge wissen wollt, die jetzt vielleicht nicht auf diesem Training sind. Ich habe euch nicht den Zeichenstift erklärt. Ich habe euch nicht erklärt, was der Unterschied zwischen Deckkraft und Fläche ist? Warum habe ich euch das nicht erklärt? Weil man es meistens nicht braucht. Zumindest nicht ganz am Anfang. Aber was ist jetzt, wenn ihr genau das wissen wollt: Was ist der Unterschied zwischen Deckkraft und Fläche? Und da will ich euch jetzt noch ein paar Tipps mit auf den Weg geben. Der erste Tipp, den ich euch geben möchte, den nutzt ihr wahrscheinlich schon oder habt ihn genutzt, ist wirklich der Weg über Google. Den nutze ich heute auch noch. Es gibt so viele Dinge, die ich noch nicht weiß in Photoshop, gerade wenn es etwas technischer wird. Also, der Unterschied zwischen Deckkraft und Fläche, den weiß ich wirklich, aber es gibt andere Dinge. Und dann bediene ich mich auch mit Google. D.h., ich gehe hier rein und schreibe einfach rein "Unterschied Deckkraft und Fläche in Photoshop", so, falsch geschrieben, und ihr seht, hier wird ja schon ein Vorschlag geboten. Übrigens, das ist oft so der Fall, die Dinge, die oft gesucht werden, tauchen schon auf, da klicken wir jetzt mal drauf. Und ihr müsst übrigens nicht nur ein Wort reinschreiben wie z.B. Deckkraft oder Fläche, ihr seht, ich habe hier mehr reingeschrieben. Und dann schauen wir mal und da kommen wir hier z.B. jetzt in ein Forum, wo jemand scheinbar diese Frage schon mal gestellt hat. Also, "Was ist der Unterschied zwischen Deckkraft und Fläche?" Und da könnt ihr dann drauf zurückgreifen. Vielleicht kommt ihr auch an ein Text-Tutorial, wo das schon mal jemand erklärt hat, wie hier jetzt z.B., das scheint eine Website zu sein mit Photoshop-Tutorials, oder sogar zu einem Video wie z.B. hier. Das ist zwar mit CS5 gemacht, aber da findet ihr mit Sicherheit den Unterschied und da dürfte sich auch nicht viel geändert haben. Ja und dann sehe ich auch noch gerade mein eigenes Video, das war jetzt nicht geplant also, ich habe selbst schon einmal ein Video dazu gemacht, und spätestens jetzt könnt ihr euch denken: Ich kenne wirklich den Unterschied zwischen Deckkraft und Fläche. Und dann könnt ihr euch dieses Video anschauen. Also, das Internet ist noch voll von weiteren Optionen und Möglichkeiten, und vor allen Dingen auch Tutorials. Ich empfehle euch dennoch, das Wissen erst einmal kompakt auf diesem Training zu trainieren. Denn im Internet weiß man nie, "Was ist denn jetzt wirklich wichtig und was nicht?" Und vor allen weiß man nie, wer es einem beibringt, und ob einem der Sprecher auch liegt, mit welchen Worten der spricht usw. Dennoch wollte ich diese Option am Ende noch mal erwähnen: Greift auf das Internet zurück, registriert euch sogar in einem Forum. Ich bin auch in einem Forum registriert bzw. in mehr als einem Forum. Und wenn ich eine spezielle Frage habe, dann kann ich in diesem Forum diese Frage stellen. Ob die Antwort immer perfekt ist, man weiß es nicht, doch ich habe eigentlich immer sehr gute Erfahrungen mit Foren gemacht. Ein gutes Photoshop-Forum ist z.B. die Website www.psd-tutorials.de. Da bekommt ihr relativ schnell eine Antwort zu einer gestellten Frage. Und dann gibt es natürlich noch ganz zum Schluss, auch wenn das nicht immer gewünscht ist, dass man hier Querverweise macht usw., aber ganz ehrlich, wenn ihr dann noch mehr Grundlagen wissen wollt, dann könnt ihr euch gerne noch weitere Trainings reinziehen. Ich habe mir z.B. ein Grundlagentraining auf der Website video2brain, das ist ein Grundlagentraining von 15 Stunden. Und da findet ihr noch weitere Informationen. Das ist übrigens auch ein perfektes Werk um nachzuschlagen. Mit diesen Informationen, die ihr jetzt hier aus diesem Training bekommen habt, kommt ihr schon verdammt weit. Ihr könnt direkt einsteigen und loslegen und ihr wisst das wichtigste zum Thema Photoshop. Doch was spricht dagegen, sich später vielleicht noch ein Buch zu holen, oder ein Training, mit noch mehr Grundlageninformation, einfach zum Nachschlagen? Das wollte ich auf jeden Fall noch loswerden und ich hoffe, dass ihr immer zu den jeweiligen Informationen kommt, die ihr benötigt. Eine Sache dürft ihr nicht vergessen: Mit diesem Training habt ihr automatisch auch meinen Support. D.h., wenn ihr eine Photoshop-Frage habt, dann schreibt mir diese ruhig via E-Mail. Ich kann nicht versprechen, dass ich jede E-Mail schnell beantworten kann, aber ich werde mir auf jeden Fall Mühe geben.

Photoshop ist einfach!

Lassen Sie sich von den endlosen Möglichkeiten in Photoshop überraschen und lernen Sie Funktionsprinzipien, Werkzeuge und Arbeitstechniken für ein perfektes Bildergebnis kennen.

6 Std. 5 min (67 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!