Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Weitere Bauteile einfügen

Testen Sie unsere 1983 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es besteht die Möglichkeit, mehrere einzelne Bauteile in einem Schritt in einer bestehenden Baugruppe zu platzieren.
01:45

Transkript

In unserer bestehenden Baugruppe Werkzeug werden wir nun mehrere Einzelteile in einem Schritt platzieren. Verwenden wir auch hier wieder den Befehl Platzieren. Und wählen Sie bitte das Bauteil Befestigungsflansch, und mit der Strg-Taste gleichzeitig das Bauteil Matrizenadapter aus. In einem Schritt wollen wir diese zwei Bauteile in die Baugruppe platzieren. Sie sehen, die Bauteile hängen bereits an unserem Mauszeiger. Mit einem Linksklick können wir die Bauteile fürs Erste frei im Raum platzieren. Und über einen Rechtsklick können wir den Befehl beenden. Das Bauteil Befestigungsflansch benötigen wir noch drei Mal in unserer Baugruppe. Wir müssen nun nicht mehr den Befehl Platzieren verwenden, sondern wir können das Bauteil direkt aus dem Modell-Browser in unserem Zeichnungsbereich ziehen. Achten Sie darauf, dass das Bauteil im Browser nicht markiert also nicht blau hinterlegt ist. Und dann können wir per Drag-and-Drop das neue Bauteil in die Baugruppe platzieren. Mit gedrückten Linksklick ziehen wir das Bauteil einmal vom Browser in den Zeichnungsbereich. Und dies machen wir noch zwei weitere Male. Und danach haben wir unseren Befestigungsflansch insgesamt vier Mal in dieser Baugruppe platziert. Diese neu platzierten Bauteile sind alle noch frei im Raum beweglich. In weiterer Folge werden wir alle diese Einzelteile mit so genannten Baugruppenabhängigkeiten zueinander richtig platzieren.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!