Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Weitere Apps

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie in diesem Video weitere Apps für Wetter, Finanzen und Nachrichten kennen. Auch Maps wird Sie überzeugen.

Transkript

Wenn Sie Ihr Windows 8 System starten, finden Sie auf dem Start-Bildschirm bereits einige Apps, die Microsoft Ihnen vorkonfiguriert zur Verfügung stellt. Ich möchte Ihnen einige dieser Apps vorführen und Ihnen dabei vor allen Dingen zeigen, wie Sie diese nach Ihren Wünschen einrichten und konfigurieren können. Zunächst einmal ist es sehr auffällig, dass auf einigen dieser Apps dauernd das Bild wechselt. Das sind die so genannten "Live Kacheln". Da werden Inhalte von dem Programm direkt auf der Startseite angezeigt. Wenn Sie das nicht möchten, so können Sie das relativ leicht ausschalten, indem Sie die App mit der rechten Maustaste anklicken. Dann erscheint hier unten dieser Balken und Sie können dort auswählen: "Live-Kachel deaktivieren", und Sie sehen jetzt, die Wetter-App zeigt jetzt nur noch ein Icon an und nicht mehr die Daten des ausgewählten Ortes. Genauso: Rechtsklick, "Live-Kachel aktivieren" und Sie haben wieder die Live-Kachel auf Ihrem Bildschirm. Gehen wir doch gleich einmal zu dieser Wetter-App.  Ein Klick und die Wetteranzeige des ausgewählten Ortes, in diesem Fall Graz in Österreich, wird angezeigt. Sie können da nach rechts scrollen und kriegen sehr übersichtlich das Wetter der kommenden Woche, eine stündliche Vorhersage, Wetterkarten und auch das historische Wetter angezeigt. Aber vielleicht wollen Sie ja lieber einen anderen Ort einstellen, vielleicht wollen Sie ja gar nicht das Wetter in Graz in Österreich wissen. Na ja, Sie wissen ja bereits - oder sollten eigentlich wissen - dass Sie bei den meisten Apps über die Tastenkombination Windowstaste+I die Optionen aufrufen können. Machen wir das doch. Windowstaste+I, ja, und da bieten sich auch Einstellungen und Optionen an. Doch wenn ich hier die Optionen auswähle, dann kann ich zwar den Suchverlauf löschen, ich kann mir Info anzeigen, ich kann auch den Bildnachweis sehen, aber Einstellungen so richtig wie ich sie gerne hätte über die Orte, die bekomme ich hier nicht. Dazu müssen Sie einen Rechtsklick wählen. Wählen Sie einen freien Bereich in der App und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Jetzt öffnen sich oben und unten 2 schwarze Balken; auf dem unteren können Sie bspw. die Seite aktualisieren oder zur Temperaturanzeige in Fahrenheit wechseln. Im Moment ist die Temperaturanzeige in Celsius. Aber hier finden wir endlich auch die Orte. Ein Klick auf diese Kachel und Sie bekommen die verschiedenen Orte angezeigt, die ich hier schon einmal ausgewählt habe. Nun steht Graz in der Steiermark ganz oben und wird somit auch auf der Live-Kachel angezeigt. Will ich das ändern, will zum Beispiel Bremerhaven nach oben bringen, dann wähle ich diese Kachel mit einem Rechtsklick aus, es öffnet sich wieder der Menü-Balken und ich kann hier anklicken: "Als Standard festlegen". Dann wandert diese Kacheln nach oben und die Daten von dieser Kachel  werden auf dem Startbildschirm von Windows 8 angezeigt. Auf die gleiche Art und Weise kann ich auch Kacheln entfernen: Rechtsklick und "Entfernen". Das geht so lange, bis hier nur noch ein Ort ist. Einen Ort müssen Sie drin lassen, den können Sie nicht entfernen. Sie können natürlich auch sagen: "Na gut, ich will auf dem Startbildschirm nicht nur Bremerhaven, sondern auch Pfaffenhofen haben." Dann klicken Sie das an und sagen hier: "An Start anheften". Da steht jetzt Pfaffenhofen; kann ich auch verändern und sagen: "Wetter in Pfaffenhofen" und "An Start anheften". Wir wechseln jetzt mal mit der Windows-Taste auf den Startbildschirm und Sie sehen, die Standard-Kachel, die ich schon vorher hatte, zeigt jetzt hier Bremerhaven an und ich habe eine zusätzliche Kachel mit "Wetter in Pfaffenhofen", die ich jetzt einfach einmal mit in diese Gruppe hinein setze. So hätte ich jetzt auch 2 Wetter-Kacheln. Wenn mir das zu viel wird, kann ich die natürlich genauso gut wieder entfernen: Rechtsklick darauf, "Von Start lösen" und die Kachel ist wieder verschwunden. Was gibt es noch für Applikationen, oder Apps, hier auf der Oberfläche? Interessant ist vielleicht noch die Karten-Applikation. Ein Klick darauf und Sie bekommen zunächst  einmal eine Übersichtskarte angezeigt. Das ist vielleicht auch nicht so ganz, das was wir wollen. Versuchen wir doch einmal, hier die Einstellungen zu finden und beginnen gleich mit einem Rechtsklick. Ja, da haben wir schon eine sehr gute Auswahl: Verkehrsinfo, Kartenart, mein Standort. Das wäre es doch: "Meinen Standort auf der Karte zentrieren". Das versuche ich jetzt, aber so richtig scheint das nicht zu funktionieren. Es passiert erst einmal überhaupt nichts; auch wenn ich weiter reingehe in die Karte. Ich versuche es noch einmal und jetzt meldet sich das System: "Ihr Standort wurde nicht gefunden" und gibt mir auch gleich einen Hinweis: "Ändern Sie unter Einstellungen die Berechtigung". Schließen wir dieses Fenster einmal und gehen mit der Windowstaste+I in die Einstellungen und gucken mal bei den Berechtigungen. Genau, "Position" ist hier ausgeschaltet. Wir schalten es wieder ein, wechseln zurück in die Karte, Rechtsklick, "Mein Standort" und schon hat diese  Applikation meinen Standort in Graz gefunden und zeigt ihn auf der Karte an, wie Sie es vielleicht auch von Ihrem Smartphone her kennen und ähnliche Möglichkeiten haben Sie hier auch. Rechtsklick, Sie können die Kartenart wechseln, so dass Sie jetzt eine Luftaufnahme von Graz sehen, oder Sie können sich Wegbeschreibungen anzeigen lassen. Auch das geht hier ohne Probleme. Verlassen wir auch diese Anwendung wieder und gucken nochmal, was sich noch auf unserem Startbildschirm befindet. Es gibt noch einige weitere Info-Applikationen, so z.B. eine, die Sie über die News, über Nachrichten, auf dem Laufenden hält. Ein kurzer Klick und Sie bekommen tägliche Nachrichten von Bing serviert. Das ist recht übersichtlich und schön gestaltet und entspricht im Layout auch genau einem Tablet. Was können wir hier einstellen? Windowstaste+I, auch hier haben wir die Optionen, aber hier können wir relativ wenig ändern. Hier können wir nur einstellen, ob wir vielleicht lieber Nachrichten in anderer Sprache hätten. Wir können allerdings  nicht die Nachrichten-Quellen ändern. Versuchen wir es auch hier mit dem Rechtsklick: Hier sehen Sie aufgelistet, welche Nachrichten-Quellen Microsoft für diesen Dienst verwendet und können mit einem Klick direkt zu den Meldungen dieses Dienstes, in diesem Fall von der Süddeutschen Zeitung, wechseln. Sie sind leider nicht in der Lage, eigene Quellen hinzuzufügen, edenfalls nicht in dieser Version der App. Wechseln wir wieder zurück zum Startbildschirm. Ganz ähnliche Apps gibt es auch für Reise. Hier bekommen Sie verschiedene Reiseziele angezeigt und können über einen Rechtsklick einen Balken öffnen, in dem Sie z.B. nach Flügen suchen können. Zurück auf den Startbildschirm; es gibt da noch eine App mit Finanzdaten und Sie sehen überall den Namen Bing. Also alle diese Informationen werden über Microsofts hauseigene Suchmaschine Bing auf Ihren Rechner gebracht. Ich denke, mit diesem kurzen Überblick haben Sie gesehen, wie Sie grundsätzlich mit diesen Info-Apps und verschiedenen Apps auf Ihrem Bildschirm umgehen können und wie Sie sie so konfigurieren oder umstellen können, dass Sie Ihren eigenen Wünschen entsprechen. Und im Zweifelsfall können Sie immer noch einen Rechtsklick machen und die entsprechende App einfach "Von Start lösen". Dann haben Sie sie nicht mehr auf dem Bildschirm.

Windows 8 und Windows 8.1 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training, wie Sie schnell mit Windows 8 bzw. 8.1 zurechtkommen und was das Betriebssystem neben bunten Kacheln noch zu bieten hat.

6 Std. 43 min (68 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!