Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Grundlagen des Layouts

Weißraum

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eines der am schwierigsten einzusetzenden Werkzeuge im Layout ist der Weißraum, denn er bildet sich erst dann, wenn Freiräume im Layout entstehen.
03:24

Transkript

Für das folgende Thema gibt es viele Begriffe, die nicht unbedingt nett gemeint sind. Verschwendeter Platz. Unnötiger Abstand. Leere oder einfach nur das Nichts. Sie wissen sicher schon, was ich meine, den Weißraum. Während die kreativen Elemente des Layouts an sich recht logisch und technisch aufgebaut sind, ranken sich um den Weißraum zahlreiche Mythen. So ist aus Kundensicht der Weißraum ökonomisch sinnlos, denn hier wird schlicht Platz verschenkt, auf dem man mindestens noch zwei Sätze hätte unterbringen können. Das ist aus dieser Schicht auch nicht von der Hand zu weisen. Aber das Layout ist keine rein wirtschaftliche Umsetzung des Inhalts, mit kreativen Werkzeugen, sondern ein Gesamtergebnis, das auch unter dem Gesichtspunkt der Ökonomie gesehen werden kann. Dabei steht ein ganz anderer Punkt deutlich im Vordergrund. Die Ästhetik. Das Layout bedeutet Ordnung und Orientierung. Dies geschieht über den Satzspiegel und die Anordnung von Text und Bild. Doch auch der Weißraum kann zu Ordnung beitragen. Anhand einiger Beispiele will ich Ihnen verdeutlichen, wie dies gelingen kann. Fangen wir beim Buch an. Der Weißraum beschreibt in der Regel zunächst die Ränder einer Seite. Alle Seiten eines gebundenen Buches werden innerhalb des Satzspiegels vollständig ausgenutzt. Wenn ich ein Kapitelanfang oder das Kapitelende suche, so ist der Anhaltspunkt der entstandenen Weißraum am Ende des vorherigen Kapitels und auf der linken Seite der bewusst gestaltete Weißraum zu Beginn des nächsten. Wenn zudem die Absätze des Buches durch einen Einzug markiert werden so dient die Einrückung zur Hervorhebung, dass hier ein neuer Absatz beginnt. Nicht nur die Überschrift bietet also Orientierung, sondern auch der Weißraum. Für ein Magazin sieht es vielfältiger aus. Der Weißraum ist nicht nur durch die Ränder der Seite oder einzelnen Einzüge der Textzeilen gegeben, sondern auch durch die Einrückung von Bildern oder deutlich größere Abstände zwischen Bildern, Textrahmen und dem Seiterand. Nicht alle Textzeilen müssen oben auf der Seite beginnen und unten enden, sondern die Zeilen dürfen durchaus in der Höhe variieren. Hierdurch entsteht Weißraum, der die Seite im direkten Vergleich markanter erscheinen lässt. In dieser Darstellung wird einfach alles an grafischen Elementen Farblich abgedeckt bis nur noch der Weißraum zu sehen ist. Schauen Sie sich diese Form mal genauer an. Im nächsten Beispiel ist allein der Weißraum farblicher vorgehoben, damit Sie sehen, welche Form hierdurch entsteht. Auf Seiten mit Illustrationen und Freistellern ist der Weißraum eben so markant und bildet eine unverwechselbare Umrissform die wir biologisch begründet sehr gut merken können. Auch für Seiten mit vielen verschiedenen Größenbildern kann der Weißraum zur Orientierung dienen. Der Weißraum ist also kein Nichts. Er ist ebenso wie alle anderen Ordnungshilfen dazu da, Orientierung zu geben. Sinnvoll eingesetzt entsteht mit Hilfe des Weißraums ein ästhetisch und luftig wirkendes Layout, damit der Inhalt noch besser zur Geltung kommt.

Grundlagen des Layouts

Erfahren Sie am praktischen Beispiel, wie Sie das Layout von Magazinen, Zeitungen, Websites und weiteren Medien optimal gestalten und so zu professionellen Ergebnissen gelangen.

3 Std. 56 min (50 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!